Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Ökonomie und Arbeit

Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 97 Artikeln)
Fortunes of Feminism
From State-Managed Capitalism to Neoliberal Crisis
Second Wave feminism emerged as a struggle for women’s liberation and took its place alongside other radical movements. But feminism’s subsequent immersion in identity politics coincided with a decline in its utopian energies and the rise of neoliberalism. Now, foreseeing a revival in the movement, Fraser argues for a reinvigorated ....

Autor_innen: Fraser, Nancy

13,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Frau Äh?
Arbeiten mit Männern - Ein praktisches Handbuch
Wenn immer die Frauen nach einem Meeting die Kaffeetassen einsammeln und die Fenster aufreißen, die Frauen die Vorträge vorbereiten, die sie dann selbst nicht halten, die Frauen die nicht ganz so attraktiven Projekte bekommen und die Frauen stets das Gefühl haben, beweisen zu müssen, dass sie ihren Job auch verdient haben, dann haben sie ....

Autor_innen: Karsch-Völk, Marlies

17,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Frau Äh?' bestellen
Frauen und Armut – Feministische Perspektiven
Woran liegt es gesellschaftlich, dass Frauen von einem besonderen Armutsrisiko betroffen sind? Gesellschafts-, Armuts- und Prekarisierungstheorien haben auf diese Frage bisher wenig Antworten gefunden. Der Sammelband analysiert aus feministischen Perspektiven diese theoretischen Ein- und Auslassungen der Kategorie Geschlecht. Dabei ....

Autor_innen: Dackweiler, Regina-Maria; Rau, Alexandra; Schäfer, Reinhild (Hg.)

51,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Frauen und Armut – Feministische Perspektiven' bestellen
Frauen und der Umsturz der Gesellschaft
Gesammelte Aufsätze
Der Sammelband "Frauen und der Umsturz der Gesellschaft" macht das Werk einer der wichtigsten Theoretikerinnen des Marxismus-Feminismus erstmals deutschsprachigen Leser*innen zugänglich: Mariarosa Dalla Costa beschäftigt sich mit den theoretischen Grundlagen sozialer Reproduktion, transnationalen antikapitalistischen und feministischen ....

Autor_innen: Dalla Costa, Mariarosa

20,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Frauen und der Umsturz der Gesellschaft' bestellen
Frauen*streik
«Die Welt steht still, wenn wir die Arbeit niederlegen!»
Es besteht heute unter vielen Feministinnen Übereinstimmung darüber, dass das «Projekt Frauenbefreiung» einen neuen Anlauf braucht. Vor dem Hintergrund der aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklung ist es eine Herausforderung für emanzipatorische Bewegungen insgesamt, nicht nur das bereits Erkämpfte zu verteidigen, sondern ....

Autor_innen: Kiechle, Brigitte

10,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Frauen*streik' bestellen
FrauenMACHT!
Die besten Wege, zu überzeugen und erfolgreich zu sein
Die Strukturen in Organisationen und Unternehmen sind immer noch stark von Männern geprägt. Wie man sich in diesem Umfeld als Frau erfolgreich verhält, ohne sich verbiegen zu müssen, schildert die renommierte Führungskräftetrainerin Marion Knaths. Sie war selbst leitende Angestellte eines Konzerns. Mit Esprit und Verve gibt sie ihre ....

Autor_innen: Knaths, Marion

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'FrauenMACHT!' bestellen
Frauenpolitik und Männergewerkschaft
Internationale Geschlechterpolitik, IGB-Gewerkschafterinnen und die Arbeiter- und Frauenbewegungen der Zwischenkriegszeit
Die Fraueninternationale des Internationalen Gewerkschaftsbundes (IGB) war in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen aktiv. Sozialistische Gewerkschafterinnen hatten in der Arbeiterbewegung mit der Randständigkeit der Frauenfrage und in der Frauenbewegung mit der Randständigkeit der Klassenfrage zu kämpfen. Dieses Buch rückt die ....

Autor_innen: Zimmermann, Susan

39,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Gefeuert. Mein Leben nach der Kündigung
Ein Anruf und das ganze Leben ist durcheinander: Nach 15 Jahren trägt der Personalreferent Julia Berger via Telefon den Rausschmiss an. Nicht, weil man unzufrieden war, nein, der Arbeitgeber ist von der Wirtschaftskrise betroffen und muss Personal abbauen. Da die zweifache Mutter die Hauptverdienerin in der Familie ist, muss sich rasch ....

Autor_innen: Berger, Julia

13,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Gender and Diversity Studies
European Perspectives
What concepts of ‘gender’ and ‘diversity’ emerge in the different regions and pertinent research and practical fields? On the back drop of current European developments – from the deregulation of economy, a shrinking welfare state to the dissolution and reinforcement of borders – the book examines the development of Gender and Diversity ....

Autor_innen: Jungwirth, Ingrid / Bauschke-Urban, Carola (Hg.)

41,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gender and Diversity Studies' bestellen
Genossenschaften
Geschichte, Aktualität und Renaissance
Genossenschaften waren in der Geschichte und sind auch heute noch ein wichtiger Faktor in der bundesdeutschen Wirtschaft. Dennoch ist die Kenntnis über Genossenschaften noch immer gering. Auch ideologische und theoretische Reflexionen, wissenschaftliche Erklärungen und nicht zuletzt Erwartungen an genossenschaftliches Verhalten sind ....

Autor_innen: Notz, Gisela

17,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Gute Sorge ohne gute Arbeit?
Live-in-Care in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Im Alter gut betreut zu Hause zu leben – dieser Wunsch ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz verbreitet. Die sogenannte 24-Stunden-Betreuung verspricht, ihn zu erfüllen, ohne jedoch gute Arbeitsbedingungen gewährleisten zu können. Dieser Grundkonflikt durchzieht den Alltag der Live-in-Care, ist Gegenstand von Auseinandersetzungen ....

Autor_innen: Aulenbacher, Brigitte; Lutz, Helma; Schwiter, Karin (Hg.)

25,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gute Sorge ohne gute Arbeit?' bestellen
Hausfrau für zwei Länder sein. Zur Reproduktion des transnationalen Haushalts
Migrantinnen sind als Haushaltsarbeiterinnen wesentliche Akteurinnen in der sozialen Reproduktion von Haushalten. Einerseits tragen sie als Lohnarbeiterinnen zur sozialen Reproduktion Europäischer Privathaushalte bei, andererseits sind sie als „female breadwinners“ für die Finanzierung des Haushalts in ihrem Herkunftsland verantwortlich. ....

Autor_innen: Haidinger, Bettina

30,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Hausfrau für zwei Länder sein. Zur Reproduktion des transnationalen Haushalts' bestellen
Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 97 Artikeln)