Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Ökonomie und Arbeit

Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 93 Artikeln)
Frauen und Armut – Feministische Perspektiven
Woran liegt es gesellschaftlich, dass Frauen von einem besonderen Armutsrisiko betroffen sind? Gesellschafts-, Armuts- und Prekarisierungstheorien haben auf diese Frage bisher wenig Antworten gefunden. Der Sammelband analysiert aus feministischen Perspektiven diese theoretischen Ein- und Auslassungen der Kategorie Geschlecht. Dabei ....

Autor_innen: Dackweiler, Regina-Maria; Rau, Alexandra; Schäfer, Reinhild (Hg.)

51,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Frauen und Armut – Feministische Perspektiven' bestellen
Frauen*streik
«Die Welt steht still, wenn wir die Arbeit niederlegen!»
Es besteht heute unter vielen Feministinnen Übereinstimmung darüber, dass das «Projekt Frauenbefreiung» einen neuen Anlauf braucht. Vor dem Hintergrund der aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklung ist es eine Herausforderung für emanzipatorische Bewegungen insgesamt, nicht nur das bereits Erkämpfte zu verteidigen, sondern ....

Autor_innen: Kiechle, Brigitte

10,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Frauen*streik' bestellen
FrauenMACHT!
Die besten Wege, zu überzeugen und erfolgreich zu sein
Die Strukturen in Organisationen und Unternehmen sind immer noch stark von Männern geprägt. Wie man sich in diesem Umfeld als Frau erfolgreich verhält, ohne sich verbiegen zu müssen, schildert die renommierte Führungskräftetrainerin Marion Knaths. Sie war selbst leitende Angestellte eines Konzerns. Mit Esprit und Verve gibt sie ihre ....

Autor_innen: Knaths, Marion

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'FrauenMACHT!' bestellen
Frauenpolitik und Männergewerkschaft
Internationale Geschlechterpolitik, IGB-Gewerkschafterinnen und die Arbeiter- und Frauenbewegungen der Zwischenkriegszeit
Die Fraueninternationale des Internationalen Gewerkschaftsbundes (IGB) war in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen aktiv. Sozialistische Gewerkschafterinnen hatten in der Arbeiterbewegung mit der Randständigkeit der Frauenfrage und in der Frauenbewegung mit der Randständigkeit der Klassenfrage zu kämpfen. Dieses Buch rückt die ....

Autor_innen: Zimmermann, Susan

39,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Gefeuert. Mein Leben nach der Kündigung
Ein Anruf und das ganze Leben ist durcheinander: Nach 15 Jahren trägt der Personalreferent Julia Berger via Telefon den Rausschmiss an. Nicht, weil man unzufrieden war, nein, der Arbeitgeber ist von der Wirtschaftskrise betroffen und muss Personal abbauen. Da die zweifache Mutter die Hauptverdienerin in der Familie ist, muss sich rasch ....

Autor_innen: Berger, Julia

13,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gefeuert. Mein Leben nach der Kündigung' bestellen
Genossenschaften
Geschichte, Aktualität und Renaissance
Genossenschaften waren in der Geschichte und sind auch heute noch ein wichtiger Faktor in der bundesdeutschen Wirtschaft. Dennoch ist die Kenntnis über Genossenschaften noch immer gering. Auch ideologische und theoretische Reflexionen, wissenschaftliche Erklärungen und nicht zuletzt Erwartungen an genossenschaftliches Verhalten sind ....

Autor_innen: Notz, Gisela

17,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Genossenschaften' bestellen
Geschlechtergeschichten vom Genuss
Zum 60. Geburtstag von Gabriella Hauch
Momente des Genusses lassen sich in einer Vielfalt von, mitunter überraschenden, Kontexten antreffen. Der Blick auf gesellschaftliche Normvorstellungen, Praxen und Akteur innen zeigt lohnende - und genussvolle! - Perspektiven für die Forschung auf. Genuss ist in seiner warenförmigen Gestalt in der Alltagskultur ebenso zu finden, wie er ....

Autor_innen: Adamski, Theresa; Blake, Doreen; Duma, Veronika; Helfert, Veronika; Neuwirth, Michaela; Rütten, Tim; Schütz, Waltraud (Hg.)

28,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Geschlechtergeschichten vom Genuss' bestellen
Gute Sorge ohne gute Arbeit?
Live-in-Care in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Im Alter gut betreut zu Hause zu leben – dieser Wunsch ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz verbreitet. Die sogenannte 24-Stunden-Betreuung verspricht, ihn zu erfüllen, ohne jedoch gute Arbeitsbedingungen gewährleisten zu können. Dieser Grundkonflikt durchzieht den Alltag der Live-in-Care, ist Gegenstand von Auseinandersetzungen ....

Autor_innen: Aulenbacher, Brigitte; Lutz, Helma; Schwiter, Karin (Hg.)

25,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Hausfrau für zwei Länder sein. Zur Reproduktion des transnationalen Haushalts
Migrantinnen sind als Haushaltsarbeiterinnen wesentliche Akteurinnen in der sozialen Reproduktion von Haushalten. Einerseits tragen sie als Lohnarbeiterinnen zur sozialen Reproduktion Europäischer Privathaushalte bei, andererseits sind sie als „female breadwinners“ für die Finanzierung des Haushalts in ihrem Herkunftsland verantwortlich. ....

Autor_innen: Haidinger, Bettina

30,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
How to do nothing
In a world where addictive technology is designed to buy and sell our attention, and our value is determined by our 24/7 data productivity, it can seem impossible to escape. But in this inspiring field guide to dropping out of the attention economy, artist and critic Jenny Odell shows us how we can still win back our lives. Odell sees ....

Autor_innen: Odell, Jenny 

22,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Jenseits unserer Haut
Körper als umkämpfter Ort im Kapitalismus
Stärker denn je rückt heutzutage der Körper in den Fokus linker und linksradikaler Politiken. Ob feministische, antirassistische, queere oder ökologische Bewegungen: Sie gehen vom Körper in seinen verschiedenen Facetten aus, um ihre politischen Forderungen zu formulieren und emanzipatorische soziale Praktiken zu entwickeln. Zugleich ist ....

Autor_innen: Federici, Silvia

14,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Jenseits unserer Haut' bestellen
Kanon
Die Autor*innen der Experimentellen Klasse stellen Fragen. Die Frage HOW DO WE CARE ist ihr zentrales Element, dem sie sich künstlerisch und forschend widmen: intersektional, feministisch. Mal leise, mal laut. Hier wütend, dort fragend, von allein bis kollektiv. Eine Streitschrift im Spannungsfeld von Kunst, Wissenschaft, Care, Identität ....

Autor_innen: Die Experimentelle Klasse

20,60 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kanon' bestellen
Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 93 Artikeln)