Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Literaturwissenschaft

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 68 Artikeln)
Einige Herren sagten etwas dazu
Die Autorinnen der Gruppe 47
Es waren viel mehr Autorinnen bei den berühmt-berüchtigten Treffen der Gruppe 47 als Ingeborg Bachmann und Ilse Aichinger, aber sie sind in Vergessenheit geraten, sie fielen aus der Geschichte heraus, wurden meist gar nicht miterzählt und wenn doch, dann nicht als Autorinnen ihrer Texte, sondern als begehrenswerte Körper oder als ....

Autor_innen: Seifert, Nicole

24,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Einige Herren sagten etwas dazu"' bestellen
100 Autorinnen in Porträts
Eine Auswahl der 100 bemerkenswertesten schreibenden Frauen aus zwei Jahrtausenden und der ganzen Welt, vorgelegt von den renommierten Kritikerinnen Verena Auffermann, Gunhild Kübler, Ursula März, Elke Schmitter und Julia Encke. Von Sappho bis Atwood, von Adichie bis Zeh porträtieren sie Schriftstellerinnen und ihren Weg zum Schreiben, ....

Autor_innen: Auffermann, Verena; Encke, Julia; März, Ursula; Schmitter, Elke; Kübler, Gunhild

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
A Room of Ones Own and Three Guineas
Virginia Woolf exposes the prejudices and constraints against which women writers struggled for centuries, and argues for a more equal literary establishment.This volume combines two books which were among the greatest contributions to feminist literature this century. Together they form a brilliant attack on sexual inequality. A Room ....

Autor_innen: Woolf, Virginia

12,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Anders lesen
Juden und Frauen in der deutschsprachigen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts
Diese Auswahl literaturwissenschaftlicher Essays von Ruth Klüger versammelt eine Reihe von unveröffentlichten oder an abgelegener Stelle publizierten Texten, Essays und Vorträgen. Im Zentrum steht die Deutung jüdischer Autoren wie auch jüdischer Figuren in literarischen Texten. In Untersuchungen zu Heinrich Heine, Arthur Schnitzler, Hugo ....

Autor_innen: Klüger, Ruth / Dane, Gesa

26,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Anders lesen' bestellen
Archaisierung und Pinkifizierung
Mythen von Männlichkeit und Weiblichkeit in der Kinder- und Jugendliteratur
Kinder- und Jugendliteratur wird zunehmend nicht mehr nur in Buchform, sondern in Medienverbünden verkauft. Reihen wie »Die Wilden (Fußball-)Kerle« und »Die Wilden Hühner« zeigen zudem eine zweite Verkaufsstrategie der Kinder- und Jugendliteraturproduktion: Sie sind, vor allem im Hinblick auf eine männliche Zielgruppe, offensiv ....

Autor_innen: Böhm, Kerstin

30,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Archaisierung und Pinkifizierung' bestellen
Auf den Spuren der Lyrik beim Poetry Slam
Lyrik steckt im Wort Poetry Slam. Doch wie weit sind der herkömmliche Lyrikbegriff und die Tradition der Dichterlesung noch Teil des Poetry Slams? Clara Felis versucht, dieser Frage auf den Grund zu gehen mittels eines Vergleichs der US-amerikanischen und deutschsprachigen Poetry-Slam-Szenen, einer literaturtheoretischen ....

Autor_innen: Felis, Clara

18,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Auf den Spuren der Lyrik beim Poetry Slam' bestellen
Aufzeichnungen aus der Rue de lOdéon
Schriften 1917–1953 | Erinnerungen der legendären Pariser Buchhändlerin
Buchhandlung, literarischer Treffpunkt und Zufluchtsort der Avantgarde des 20. Jahrhunderts – La Maison des Amis des Livres in Paris links der Seine. Gründerin Adrienne Monnier war nicht nur Buchhändlerin, Herausgeberin und Verlegerin, sondern auch Schriftstellerin. Ihre Aufzeichnungen lassen die Welt der Rue de l’Odéon, in der fünf ....

Autor_innen: Monnier, Adrienne

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Aufzeichnungen aus der Rue de l'Odéon' bestellen
Berührungen. Hertha Kräftner zum 80. Geburtstag
Im April dieses Jahres wäre Hertha Kräftner, die sich im Alter von 23 zum Selbstmord entschloss, 80 Jahre alt geworden. Als „Jahresprojekt" zu diesem Anlass entstand unter der Herausgeberschaft von Katharina Tiwald der Sammelband „Berührungen - Hertha Kräftner zum 80. Geburtstag", der nun in der edition lex liszt 12 erscheint. Weil Hertha ....

Autor_innen: Tiwald, Katharina (Hg.)

18,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Berührungen. Hertha Kräftner zum 80. Geburtstag' bestellen
Between Banat
Queer Arab Critique and Transnational Arab Archives
In "Between Banat" Mejdulene Bernard Shomali examines homoeroticism and nonnormative sexualities between Arab women in transnational Arab literature, art, and film. Moving from "The Thousand and One Nights" and the Golden Era of Egyptian cinema to contemporary novels, autobiographical writing, and prints and graphic novels that imagine ....

Autor_innen: Shomali, Mejdulene Bernard

38,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Bluets
Bluets winds its way through depression, divinity, alcohol, and desire, visiting along the way with famous blue figures, including Joni Mitchell, Billie Holiday, Yves Klein, Leonard Cohen and Andy Warhol. While its narrator sets out to construct a sort of 'pillow book' about her lifelong obsession with the colour blue, she ends up facing ....

Autor_innen: Nelson, Maggie

18,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Das Buch von der Stadt der Frauen
Herausgegeben, kommentiert und mit einem Vorwort von Margarete Zimmermann.
Christine de Pizan wurde 1365 in Venedig geboren und starb nach 1429 in Frankreich. Sie war Schriftstellerin und Philosophin und gilt als die erste Autorin, die vom Schreiben leben konnte. Das 1404/05 entstandene "Buch von der Stadt der Frauen" ist ihr berühmtestes Werk, das als Klassiker der Weltliteratur immer wieder neu gelesen und ....

Autor_innen: Pizan, Christine de

26,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Buch von der Stadt der Frauen' bestellen
Dekonstruktiver Feminismus
Feministische Diskussionen haben sich mittlerweile in einem akademischen Zusammenhang so niedergeschlagen, daß spezifisch geschlechtstheoretische Studien in den einzelnen Disziplinen vorliegen. Besonders ausgeprägt ist eine solche Diskussion in den USA und hier am weitesten vorangeschritten in der Literaturtheorie. Dier hier vorliegende ....

Autor_innen: Vinken, Barbara; (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Dekonstruktiver Feminismus' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 68 Artikeln)