Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Literaturwissenschaft

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 47 Artikeln)
Ich finde es unanständig, vorsichtig zu leben
Auf den Spuren vergessener Schriftstellerinnen
Mit ihrem Roman „Die Katrin wird Soldat“ erreichte Adrienne Thomas ein Millionenpublikum. Gabriele Reuter machte mit ihren Veröffentlichungen Furore und ihr Buch „Aus guter Familie“ erreichte 28 Auflagen. Diana Kempff wurde fu¨r ihren Roman „Fettfleck“ mit dem Kleist-Preis ausgezeichnet. Doch Können und Erfolg sind keine Garantie gegen ....

Autor_innen: Schürmann-Mock, Iris

22,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Und alles ist hier fremd
Deutschsprachige Schriftstellerinnen im britischen Exil
Zahlreiche beru¨hmte wie weniger bekannte meist ju¨dische Schriftstellerinnen fanden ab 1933 und vor allemnach den Novemberprogromen 1938 Zuflucht in Großbritannien. Welche Rolle spielen Herkunft und Sprache fu¨r das Leben und die Identität als Schriftstellerin? Welche Lebens- und Arbeitsbedingungen prägten die Existenz im Exil? Wie war ....

Autor_innen: Hermanns, Doris

22,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Wie nur ein Haifisch trösten kann
Ilse Aichinger. Ein Porträt
Fu¨r sie wäre es das größere Glu¨ck gewesen, nicht auf der Welt zu sein, erklärte Ilse Aichinger einmal. Wenn sie noch einmal die Wahl hätte, wu¨rde sie das Leben verweigern. Dennoch ist die Autorin 95 Jahre alt geworden, sie starb nur zehn Tage nach ihrem letzten Geburtstag, am 11. November 2016.Der vielbeachteten und mit zahlreichen ....

Autor_innen: Sauer, Jutta

20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Wie nur ein Haifisch trösten kann"' bestellen
100 Autorinnen in Porträts
Von Atwood bis Sappho, von Adichie bis Zeh
Eine Auswahl der 100 bedeutendsten schreibenden Frauen aus zwei Jahrtausenden und der ganzen Welt, vorgelegt von den renommierten Kritikerinnen Verena Auffermann, Gunhild Kübler, Ursula März, Elke Schmitter und Julia Encke. Von Sappho bis Atwood, von Adichie bis Zeh porträtieren sie Schriftstellerinnen und ihren Weg zum Schreiben, betten ....

Autor_innen: Auffermann, Verena; Encke, Julia; März, Ursula; Schmitter, Elke; Kübler, Gunhild

24,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '100 Autorinnen in Porträts' bestellen
Archaisierung und Pinkifizierung
Mythen von Männlichkeit und Weiblichkeit in der Kinder- und Jugendliteratur
Kinder- und Jugendliteratur wird zunehmend nicht mehr nur in Buchform, sondern in Medienverbünden verkauft. Reihen wie »Die Wilden (Fußball-)Kerle« und »Die Wilden Hühner« zeigen zudem eine zweite Verkaufsstrategie der Kinder- und Jugendliteraturproduktion: Sie sind, vor allem im Hinblick auf eine männliche Zielgruppe, offensiv ....

Autor_innen: Böhm, Kerstin

30,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Archaisierung und Pinkifizierung' bestellen
Auf den Spuren der Lyrik beim Poetry Slam
Lyrik steckt im Wort Poetry Slam. Doch wie weit sind der herkömmliche Lyrikbegriff und die Tradition der Dichterlesung noch Teil des Poetry Slams? Clara Felis versucht, dieser Frage auf den Grund zu gehen mittels eines Vergleichs der US-amerikanischen und deutschsprachigen Poetry-Slam-Szenen, einer literaturtheoretischen ....

Autor_innen: Felis, Clara

18,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Auf den Spuren der Lyrik beim Poetry Slam' bestellen
Berührungen. Hertha Kräftner zum 80. Geburtstag
Im April dieses Jahres wäre Hertha Kräftner, die sich im Alter von 23 zum Selbstmord entschloss, 80 Jahre alt geworden. Als „Jahresprojekt" zu diesem Anlass entstand unter der Herausgeberschaft von Katharina Tiwald der Sammelband „Berührungen - Hertha Kräftner zum 80. Geburtstag", der nun in der edition lex liszt 12 erscheint. Weil Hertha ....

Autor_innen: Tiwald, Katharina (Hg.)

18,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Berührungen. Hertha Kräftner zum 80. Geburtstag' bestellen
Dekonstruktiver Feminismus
Feministische Diskussionen haben sich mittlerweile in einem akademischen Zusammenhang so niedergeschlagen, daß spezifisch geschlechtstheoretische Studien in den einzelnen Disziplinen vorliegen. Besonders ausgeprägt ist eine solche Diskussion in den USA und hier am weitesten vorangeschritten in der Literaturtheorie. Dier hier vorliegende ....

Autor_innen: Vinken, Barbara; (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Dekonstruktiver Feminismus' bestellen
Denken ohne Trost
Arbus, Arendt, Didion, McCarthy, Sontag, Weil
Diane Arbus, Hannah Arendt, Joan Didion, Mary McCarthy, Susan Sontag und Simone Weil haben heute den Status von Ikonen. Doch während sie wegen ihres Eigensinns und ihrer Stärke mittlerweile als weibliche Identifikationsfiguren gelten, schlugen ihnen lange Zeit massive Anfeindungen entgegen, die bis zu Vorwürfen charakterlicher Deformation ....

Autor_innen: Nelson, Deborah

22,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Denken ohne Trost' bestellen
Der Welt- & Zeitumfassende ein-Satz
Sich der Fremde aussetzen. Wagen, die und das Fremde zu werden. Und damit sich selber fremd. Riskieren, nie wieder man selbst zu werden. Das zu riskieren, erfordert nicht nur Einsatz – es verlangt auch, sich den ewig misslingenden Versuch einzugestehen, die Form eines Lebens zu wahren, und einen mutigen Satz aus dem eigenen Körper hinaus ....

Autor_innen: Madame Nielsen

12,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Dichterinnen & Denkerinnen
Frauen, die trotzdem geschrieben haben
Frauen haben schon immer geschrieben – oft im Verborgenen, gegen Widerstände, mit Erfolg. Katharina Herrmann erzählt von ihnen und zeigt anhand von Gedichten, Brief- sowie Romanauszügen, dass es höchste Zeit ist, sie (wieder) zu lesen! Ob Lyrikerin, Schriftstellerin oder Journalistin – sie alle haben sich gegen die Konventionen ihrer Zeit ....

Autor_innen: Herrmann, Katharina

15,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Dichterinnen & Denkerinnen' bestellen
Die Frühvollendeten
Radio-Essays
In den 50er-Jahren, der großen Zeit des Radios, verfasste Ilse Aichinger nicht nur Hörspiele, sondern auch umfangreiche Radio-Essays über Autoren, die ihr wichtig waren: 1955 eine Sendung über Adalbert Stifter, 1957 unter dem Titel »Die Frühvollendeten« eine Reihe über Schriftsteller, die im Ersten und Zweiten Weltkrieg jung gestorben ....

Autor_innen: Aichinger, Ilse

22,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Frühvollendeten' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 47 Artikeln)