Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Literaturwissenschaft

Zeige 13 bis 24 (von insgesamt 39 Artikeln)
Gedankenspiele über den Mut
Ein kluger Kopf schreibt über Mut und das auf kleinem Raum. Lotte Tobisch schreibt lustvoll, tiefsinnig und freigeistig. Ein kleines Buch voller Klarsicht. "Zu Mut gehört natürlich auch eine gewisse Portion an Fantasie, nicht? Also ein Mut ohne Fantasie, das ist Übermut und Dummheit – beides! Ein wirklich mutiger Mensch, der überlegt ....

Autor_innen: Tobisch, Lotte

10,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gedankenspiele über den Mut' bestellen
Gefahrensphären. Über Franz Kafkas amtliche Schriften
Gisela Elsners Essay, erstmals 1988 im gleichnamigen Essayband publiziert, in einer limitierten Auflage als Einzelpublikation. Eine erstaunliche, kontroversielle Kritik des anerkannten Autors Franz Kafka, die auch heute lesens- und bedenkenswert ist, insbesondere vor dem Hintergrund der gängigen Kafkarezeption.

Autor_innen: Elsner, Gisela

4,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gefahrensphären. Über Franz Kafkas amtliche Schriften' bestellen
Gemalte Fensterscheiben
Ruth Klüger interpretiert Gedichte von den ›Merseburger Zaubersprüchen‹ über Goethe bis hin zu Robert Gernhardt und zeichnet die Geschichte der deutschen Lyrik anhand ausgewählter Beispiele nach. Einmal mehr beweist die Autorin von ›weiter leben‹ und ›unterwegs verloren‹ ihren scharfen analytischen Blick – und ihr erzählerisches Gespür.

Autor_innen: Klüger, Ruth

10,20 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gemalte Fensterscheiben' bestellen
Geschlecht und Gedächtnis
Österreichische Autorinnen prüfen Geschichtsmythen
Österreichische Autorinnen beleuchten vor allem seit den letzten Dezennien konstruierte Produkte individueller, familiärer wie auch staatlicher Erinnerung. Dabei gerät die psychische und gesellschaftliche Dynamik des Erinnerns und Vergessens in den Blick. In Ausstellungen, Autobiografien und Familienromanen entwerfen sie Gegenbilder zu ....

Autor_innen: Rudolph, Andrea; Jelitto-Piechulik, Gabriela; Wójcik-Bednarz, Monika (Hg.)

34,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Geschlecht und Gedächtnis' bestellen
Gespräch mit dem Esel
Im Essay „Conversation avec l’âne. Écrire aveugle“ von Hélène Cixous – nun erstmals ins Deutsche übertragen von Claudia Simma, mit einem kommentierenden Nachwort von Esther Hutfless und Elisabeth Schäfer – betont Hélène Cixous jene Dimension des Schreibens, die sich dem Ankommen des radikal Anderen öffnet, was als eines der zentralsten ....

Autor_innen: Cixous, Hélène

7,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Ilse Aichinger Wörterbuch
Das Wörterbuch versammelt Wörter, die Ilse Aichingers literarisches Werk prägen, und lädt zu Lektüren und Entdeckungen ein. Ilse Aichinger zählt zu den bedeutendsten deutschsprachigen Schriftsteller*innen der Gegenwart. Ihre Gedichte, Hörspiele und Erzählungen führen in eine Sprachlandschaft von großer poetischer Kraft und politischer ....

Autor_innen: Erdle, Birgit; Pelz, Annegret (Hg.)

22,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Ilse Aichinger Wörterbuch' bestellen
Inseln des Eigensinns. Beiträge zum Werk Annette Pehnts
Einblicke in das Werk einer der wichtigsten und eigenwilligsten Autorin der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Im Zentrum von Annette Pehnts literarischem Werk stehen Figuren, die sich am Rande des Gewöhnlichen und gesellschaftlich Etablierten bewegen: So erzählt der Roman »Insel 34« von einer eigenwilligen jungen Frau, die vor der ....

Autor_innen: Marx, Friedhelm

18,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Inseln des Eigensinns. Beiträge zum Werk Annette Pehnts' bestellen
Inter*geschlechtliche Körperlichkeiten. Diskurs/Begegnungen im Erzähltext
Intergeschlechtlichkeit hat in den letzten Jahren vor allem aufgrund rechtlicher Entscheidungen zugunsten betroffener Personen mehr öffentliche Aufmerksamkeit gewonnen. Der harte Kampf um rechtliche und körperliche Selbstbestimmung, der seit vielen Jahren von intergeschlechtlichen Personen geführt wird, bleibt dennoch meist verborgen. ....

Autor_innen: Baier, Angelika; Hochreiter, Susanne (Hg.)

24,95 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Inter*geschlechtliche Körperlichkeiten. Diskurs/Begegnungen im Erzähltext' bestellen
Jane Austens Romane. Ein literarischer Führer
Die zahlreichen Neuauflagen ihrer Romane zeugen ebenso wie die Adaptionen in Kino und Fernsehen von der ungebrochenen Popularität Jane Austens. Christian Grawes Führer informiert in 52 Artikeln über Figuren und Handlungsorte, erläutert den historischen Hintergrund und zeitgenössische Sitten, enthüllt biographische Bezüge und politische ....

Autor_innen: Grawe, Christian

13,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Jane Austens Romane. Ein literarischer Führer' bestellen
Leben, schreiben, atmen
Eine Einladung zum Schreiben
Schreiben heißt für Doris Dörrie, das eigene Leben bewusst wahrzunehmen. Wirklich zu sehen, was vor unseren Augen liegt. Oder wiederzufinden, was wir verloren oder vergessen haben. Es ist Trost, Selbstvergewisserung, Anklage, Feier des Lebens. Doris Dörrie denkt in diesem einzigartigen Buch über das autobiographische Schreiben nach, gibt ....

Autor_innen: Dörrie, Doris

18,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Lebensadern : Frauenleben
Ausgehend von Interviews mit Frauen aus dem Kunst- und Kulturbereich begibt sich Stefanie Pichler auf die Suche nach Modellen einer selbstbestimmten weiblichen Identität. Aus persönlichen Einblicken in konkrete Lebenswege, literarischen Einschüben und Illustrationen webt sie ein vielschichtiges Generationenbild, das die Herausforderungen ....

Autor_innen: Pichler, Stefanie

25,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Lebensadern : Frauenleben' bestellen
May Ayim
Radikale Dichterin, sanfte Rebellin
Mit diesem Buch gedenken wir des 25. Todestags der afrodeutschen Dichterin und Aktivistin May Ayim, die am 9. August 1996 aus dem Leben gegangen ist. Familienmitglieder aus Ghana, den USA und Deutschland sowie Freund_innen, Kolleg_innen und Mitstreiter_innen wie die Schriftsteller_innen Esther Andradi, Cornelia Becker und Vusi Mchunu, ....

Autor_innen: Schultz, Dagmar; Hügel-Marshall, Ika; Prasad, Nivedita (Hg.)

20,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'May Ayim' bestellen
Zeige 13 bis 24 (von insgesamt 39 Artikeln)