Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Wissenschaft / Sachbuch

Neue Artikel in unserem Sortiment

Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
Gelassen durch die Jahre 5 bis 10
Will das Kind JETZT schon ausziehen – mit 6? Zu Hause hat es eine große Klappe, aber in der Schule ist es schüchtern und still? Keine Frage: Die Jahre 5 bis 10 stellen Eltern vor vielfältige Herausforderungen. Die Autorinnen des größten Elternblogs Deutschlands helfen, liebevoll und nervenstark zu erziehen statt Stress und Strafen den ....

Autor_innen: Graf, Danielle; Seide, Katja

17,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn' bestellen
DAS ARGUMENT 324 – Widersprüchliche Ressource Familie
Ausgangspunkt des feministischen Hefts dieses Jahrgangs ist, dass insbesondere in von Austerität betroffenen Ländern Familie für die vielen arbeitslosen Jugendlichen Zufluchtsort und einzige Ressource ist. Zugleich gilt die feministische Maxime, die Kleinfamilie, als Form menschlicher Reproduktion und unterdrückender Moment für Frauen, zu ....
14,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'DAS ARGUMENT 324 – Widersprüchliche Ressource Familie' bestellen
Rosa
Die Graphic Novel über Rosa Luxemburg
Seit ihrer Jugend war Rosa Luxemburg davon überzeugt, daß sich die Welt verändern muß. Schon in jungen Jahren kämpfte sie für die Rechte der Arbeiterschaft und die Idee des Sozialismus. Rosa Luxemburg war Jüdin, sehr gebildet, besaß einen scharfen Verstand und ein mitreißendes Temperament. Sie war eine großartige Rednerin und brillante ....

Autor_innen: Evans, Kate

20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Rosa' bestellen
Black Looks. Popkultur, Medien, Rassismus.
Um die Vermarktung des Schwarzseins, des Anderen, der Frau, um Ethnizität als Konsumartikel, um Tina Turner und Madonna und vieles mehr geht es in diesen Essays der amerikanischen Kulturkritikerin bell hooks. Mit ihrem eigenwilligen, scharfsubversiven Blick nimmt eine der wichtigsten schwarzen Intellektuellen des heutigen Amerika Werbung, ....

Autor_innen: hooks, bell

22,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
We exist, we are here / Uns gibt es, wir sind hier
Geflüchtete Frauen in Deutschland erzählen von ihren Erfahrungen
WE EXIST, WE ARE HERE contains eight stories, at times enraging and dispiriting, at times empowering and uplifting. The stories recount women’s experiences of being trafficked through Libya and forced into prostitution; of fleeing state repression and societal oppression in Egypt, Syria and Iran; of being persecuted for academic activism ....

Autor_innen: International Women Space

15,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'We exist, we are here / Uns gibt es, wir sind hier' bestellen