Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Geschichte / History

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 85 Artikeln)
So wirkt ihr lieb und hilfsbereit.... Jüdische Frauen in der Geschichte
Die Rollen der Frau im Judentum, das Geschlechterverhältnis und dessen Wandlungen blieben innerhalb der historischen Forschung lange Zeit unberücksichtigt. Erst in den letzten Jahrzehnten fanden genderspezifische Ansätze Eingang in die Geschichtswissenschaften und mit etwas Verspätung auch in die Jüdische Geschichte. Der vom Leiter des ....

Autor_innen: Lamprecht, Gerald (Hg.)

12,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"So wirkt ihr lieb und hilfsbereit...". Jüdische Frauen in der Geschichte' bestellen
Tschikweiber haums uns gnennt. Die Zigarrenfabriksarbeiterinnen von Hallein - Frauen. Arbeit. Geschichte
Das Buch zählt zu den österreichischen Pionierstudien der Oral History und rekonstruiert ein eindrückliches Stück Frauengeschichte, Sozial- und Alltagsgeschichte, Gewerkschafts- und Industriegeschichte. In den Blick kommen die selbstbewussten, gewerkschaftlich gut organisierten, protestbereiten und solidarisch agierenden ....

Autor_innen: Bauer, Ingrid

21,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Afropäisch
Eine Reise durch das schwarze Europa
»Und wo kommst du eigentlich her?« Viele schwarze Europäer kennen diese Frage, denn in den Köpfen mancher ist das noch immer ein Gegensatz – schwarz sein und Europäer sein. Dabei gibt es längst eine gelebte afropäische Kultur. Um sie zu erkunden, bereist Johny Pitts die Metropolen des Kontinents. In Paris folgt er den Spuren James ....

Autor_innen: Pitts, Johny / Dierlamm, Helmut

26,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Antisemitismus – Antifeminismus
Ausgrenzungsstrategien im 19. und 20. Jahrhundert
Als menschenverachtende gesellschaftliche Ausgrenzungsstrategien haben Antisemitismus und Antifeminismus jeweils für sich betrachtet eine lange und besonders im Fall des Ersteren düstere Geschichte. Vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart lässt sich jedoch aufzeigen, dass beide politischen Strategien eng miteinander verwoben waren und ....

Autor_innen: Frauen & Geschichte Baden-Württemberg e.V.; Homering, Liselotte; Oßwald-Bargende, Sybille; Riepl-Schmidt, Mascha; Scherb, Ute (H

22,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Antisemitismus – Antifeminismus' bestellen
Atsinganos. Die Oberwarter Roma und ihre Siedlungen
Stefan Horvaths drittes Buch ist eine Reise in eine Welt, die für die meisten seiner Leser wohl absolutes Neuland darstellt. Er beschreibt das Leben und die Bewohner der sogenannten zweiten Oberwarter Roma-Siedlung. Ein seltsames Völkchen dort gestrandeter Existenzen, die fast alle durch traumatische Erfahrungen in den NS ....

Autor_innen: Horvath, Stefan

17,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Atsinganos. Die Oberwarter Roma und ihre Siedlungen' bestellen
Barracoon
Die Geschichte des letzten amerikanischen Sklaven
„Barracoon“ erzählt die wahre Geschichte von Oluale Kossola, auch Cudjo Lewis genannt, der 1860 auf dem letzten Sklavenschiff nach Nordamerika verschleppt wurde. Die große afroamerikanische Autorin Zora Neale Hurston befragte 1927 den damals 86-Jährigen über sein Leben. In berührenden Worten schildert er seine Jugend im heutigen Benin, ....

Autor_innen: Hurston, Zora Neale

11,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Barracoon' bestellen
Befreiung der Frau
Texte zur Geschichte eines weltweiten Kampfes
Die Wiener Forscherin Julia Harnoncourt versammelt in ihrem Band „Für die Befreiung der Frau“ Schriften und Analysen von Aktivistinnen und Theoretikerinnen aus zwei Jahrhunderten des Kampfes. Von den Kämpferinnen der ArbeiterInnenbewegung bis zu den Feministinnen nach dem Zweiten Weltkrieg, von der afroamerikanischen Frauenbewegung bis zu ....

Autor_innen: Harnoncourt, Julia (Hg.)

12,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Befreiung der Frau' bestellen
Bildung, Erziehung und Wissen der Frauenbewegungen
Eine Bilanz
Das Buch befasst sich mit der Frage, welche Impulse für Erziehung, Bildung, Sozialisation und Sorge von den beiden Frauenbewegungen ausgegangen sind, explizit oder als implizite Anregungen. Wie haben Erziehungswissenschaft und Pädagogik die Impulse aufgenommen und was ist in diesem Prozess aus ihnen geworden? Wie haben sich Inhalte und ....

Autor_innen: Baader, Meike; Breitenbach, Eva; Rendtorff, Barbara

35,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Buchengasse 100
Geschichte einer Arbeiterfamilie
Mit „Buchengasse 100“ ist Oswalda Tonka ein Meisterwerk zur österreichischen Arbeitergeschichte gelungen, literarisch anspruchsvoll, packend erzählt und historisch detailgetreu. Die Sokopp-Tonkas waren über 100 Jahre lang an zeitgeschichtlichen Brennpunkten zugegen.

Autor_innen: Tonka, Oswalda

17,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Buchengasse 100' bestellen
Communication of Love
Mediatized Intimacy from Love Letters to SMS. Interdisciplinary and Historical Studies
By the end of the twentieth century certain new media had established themselves which have profoundly changed communication among lovers. SMS and email in particular have created new relational forms and forms of intimacy. From declarations of love on talk shows to televised dating games and marriage quiz shows, television offers a ....

Autor_innen: Wyss, Eva Lia (Hg.)

36,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Communication of Love' bestellen
Creation of Feminist Consciousness. From the Middle Ages to Eighteen-seventy
A pioneer in women's studies and long-term activist for women's issues, and a past president of the Organization of American Historians, Gerda Lerner is one of the founders and foremost scholars of Women's History. The Creation of Patriarchy, the first book in her two-volume magnum opus Women and History (1986) received wide review ....

Autor_innen: Lerner, Gerda

33,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Creation of Feminist Consciousness. From the Middle Ages to Eighteen-seventy' bestellen
Das Attentat von Oberwart. Terror, Schock und Wendepunkt
Am 5. Februar 1995 und in den Tagen danach standen nicht nur die Oberwarter Roma unter Schock. Zum ersten Mal in der Zweiten Republik waren vier Menschen – Erwin Horvath, Karl Horvath, Peter Sarközi und Josef Simon – mit Hinweis auf ihre Herkunft und Zugehörigkeit ermordet worden. In den Wochen und Monaten danach konnte man den Eindruck ....

Autor_innen: Schneller, Erich; Klinger, Annemarie (Hg.)

21,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Attentat von Oberwart. Terror, Schock und Wendepunkt' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 85 Artikeln)