Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Klassenverhältnisse / Armut

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 29 Artikeln)
Alles für alle
Revolution als Commonisierung
Die sich zuspitzende Klimakrise, macht es deutlich wie noch nie: Wir müssen die Notbremse ziehen. Wir müssen raus aus dem Kapitalismus!Doch je klarer diese Erkenntnis, desto auswegloser erscheint unsere Situation. Denn bisherige Wege, den Kapitalismus über den Staat zu bändigen oder zu überwinden, sind gescheitert. Deshalb sucht dieses ....

Autor_innen: Drau, Indigo ; Klick, Jonna

18,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Alles für alle' bestellen
Armut
Im Jahr 2021 waren in Deutschland und Österreich etwa 15 bis 17% der Bevölkerung armutsgefährdet, rund 14,5 Millionen Menschen. Warum wir dennoch nichts über Armut wissen? Die Betroffenen schweigen – aus Scham, Angst, Schuldgefühl. Daniela Brodesser hat den Teufelskreis aus Stigmatisierung und sozialer Entfremdung erlebt, der mit Armut ....

Autor_innen: Brodesser, Daniela

20,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Armut' bestellen
Die Bedeutung von Klasse
Warum die Verhältnisse nicht auf Rassismus und Sexismus zu reduzieren sind
Die afro-amerikanische Feministin bell hooks verknüpft in diesem Buch einen sehr persönlichen und autobiografischen Zugang mit einer grundlegenden Gesellschaftsanalyse und Kulturkritik. hooks denkt Klasse stark vom Alltag und von sozialen Bewegungen her, die sie im Hinblick auf ihre Klassenpolitiken kritisiert und auf ihre Potenziale hin ....

Autor_innen: hooks, bell

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Bedeutung von Klasse' bestellen
Die ungleiche Universität
Diversität, Exzellenz und Anti-Diskriminierung
Universitäten sind mehr als Einrichtungen für Bildung und Forschung. Gesellschaftspolitisch tragen sie auch Verantwortung für die Förderung von sozialer Gerechtigkeit und sozialinklusiven Strukturen. Aktuelle Hochschulreformen haben den Universitätsleitungen mehr Gestaltungsmacht verliehen. Dennoch kommt die Gleichstellung nur schleppend ....

Autor_innen: Hark, Sabine / Hofbauer, Johanna / Burkert, Günther

23,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Die Welt verändern lernen
Bildung als Praxis der Freiheit
bell hooks (1952–2021) war nicht nur als Schriftstellerin und Kulturkritikerin bekannt, die sich in zahlreichen Werken mit dem Zusammenwirken von Sexismus, Rassismus und Klassismus auseinandergesetzt hat, sondern auch als Literaturwissenschaftlerin, Dozentin und Lehrende, der eine besonders gewinnende Art in Vorlesungen, Reden und ....

Autor_innen: hooks, bell

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Welt verändern lernen' bestellen
Drei Frauen träumten vom Sozialismus
Maxie Wander – Brigitte Reimann – Christa Wolf
Christa Wolf, Brigitte Reimann, Maxie Wander – waren sie Träumerinnen oder Macherinnen, diese drei Frauen, die zu Ikonen der DDR-Literatur wurden? In ihrem atmosphärischen Porträt zeigt Carolin Würfel drei Schriftstellerinnen, die im Temperament unterschiedlicher kaum sein könnten und die doch eines eint: die Begeisterung für das ....

Autor_innen: Würfel, Carolin

12,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Drei Frauen träumten vom Sozialismus' bestellen
Eine Arbeiterin
Leben, Alter und Sterben
Eigentlich hatte Didier Eribon sich vorgenommen, ab jetzt regelmäßig nach Fismes zu fahren. Doch seine Mutter stirbt wenige Wochen nach ihrem Umzug in ein Pflegeheim in dem kleinen Ort in der Champagne. Wie in "Rückkehr nach Reims" wird dieser Einschnitt zum Ausgangspunkt für eine Reise in die Vergangenheit. Eribon rekonstruiert die von ....

Autor_innen: Eribon, Didier

25,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Eine Arbeiterin' bestellen
Epistemische Ungerechtigkeit
Macht und die Ethik des Wissens
Dass Wissen und Macht einander beeinflussen und durchdringen, dass sie sich wechselseitig verstärken oder blockieren können, ist keine neue Einsicht. Umso erstaunlicher ist, dass die Philosophie sehr lange gebraucht hat, um die ethischen Konsequenzen für unser Erkenntnisleben genauer unter die Lupe zu nehmen, die sich insbesondere aus ....

Autor_innen: Fricker, Miranda

35,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Gemeinschaft leben lernen
Bildung als Praxis der Hoffnung
Zehn Jahre lang hatte bell hooks mit der Essaysammlung "Die Welt verändern lernen" schon für Begeisterung gesorgt, als endlich der zweite Band ihrer ›pädagogischen Trilogie‹ in den USA erschien. Jetzt liegt auch dieser Band erstmals in deutscher Übersetzung vor. Die hierin versammelten Texte sind voller Leidenschaft, visionärer Kraft und ....

Autor_innen: hooks, bell

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gemeinschaft leben lernen' bestellen
HASS – Von der Macht eines widerständigen Gefühls
WER HAT DIE MACHT ZU HASSEN? – Erkundung eines politischen Gefühls. Der Hass, dieses knirschende, zersetzende Gefühl, ist allgegenwärtig. Er brüllt von den Straßen oder flüstert in gutbürgerlicher Feindseligkeit. Er wächst in Parlamentsreden, Querköpfen und Kinderzimmern – und ganz bestimmt nicht im Verborgenen, auch wenn viele ihn gerne ....

Autor_innen: Kurt, Seyda

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'HASS – Von der Macht eines widerständigen Gefühls' bestellen
Kaste
Die Ursprünge unseres Unbehagens
Rassismus, Sexismus, Klassismus sind Sprachen der Unterdrückung. Die Grammatik, die ihnen unsichtbar zugrunde liegt, ist das System der Kaste. In ihrer augenöffnenden Analyse legt die Historikerin und Journalistin Isabel Wilkerson den Blick frei auf eben dieses Regelwerk, nach dem wir entscheiden, wem in einer Gesellschaft Ressourcen und ....

Autor_innen: Wilkerson, Isabel

37,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Keine Bleibe
Lebensgeschichten wohnungsloser Frauen
Wenn Frauen obdachlos werden, haben sie in der Regel schon ein hartes Leben hinter sich, Gewalt und sexuellen Missbrauch in ihren Familien und Partnerschaften erlebt, wurden ausgebeutet, betrogen oder zur Sexarbeit gezwungen. Ohne feste Bleibe gerät ihr Leben nun vollkommen aus den Fugen. In diesem Buch gibt Angelika Sinn acht ....

Autor_innen: Sinn, Angelika

20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Keine Bleibe' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 29 Artikeln)