Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Klassenverhältnisse / Armut

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 19 Artikeln)
Alle_Zeit
Eine Frage von Macht und Freiheit
Soziale Gerechtigkeit bedeutet gerechte Verteilung von Zeit.Zeit ist die zentrale Ressource unserer Gesellschaft. Doch sie steht nicht allen gleichermaßen zur Verfügung. Teresa Bücker, eine der einflussreichsten Journalistinnen in Deutschland, macht konkrete Vorschläge, wie eine neue Zeitkultur aussehen kann, die für mehr Gerechtigkeit, ....

Autor_innen: Bücker, Teresa

22,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Alle_Zeit' bestellen
Armut
Im Jahr 2021 waren in Deutschland und Österreich etwa 15 bis 17% der Bevölkerung armutsgefährdet, rund 14,5 Millionen Menschen. Warum wir dennoch nichts über Armut wissen? Die Betroffenen schweigen – aus Scham, Angst, Schuldgefühl. Daniela Brodesser hat den Teufelskreis aus Stigmatisierung und sozialer Entfremdung erlebt, der mit Armut ....

Autor_innen: Brodesser, Daniela

20,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Armut' bestellen
Ehrgeiz
Sei gefälligst besser! Die Erzählung vom gesellschaftlichen Aufstieg durch Leistung und Selbstoptimierung erweist sich immer mehr als Mythos. Wie gehen wir mit unserem Ehrgeiz in dieser krisenhaften Gegenwart um? Jede:r hat einen Ehrgeiz. Aber wenn uns in der Schule, in den Medien und von der Politik erzählt wird, dass wir etwas ....

Autor_innen: Stift-Laube, Andrea

20,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Ehrgeiz' bestellen
Epistemische Ungerechtigkeit
Macht und die Ethik des Wissens
Dass Wissen und Macht einander beeinflussen und durchdringen, dass sie sich wechselseitig verstärken oder blockieren können, ist keine neue Einsicht. Umso erstaunlicher ist, dass die Philosophie sehr lange gebraucht hat, um die ethischen Konsequenzen für unser Erkenntnisleben genauer unter die Lupe zu nehmen, die sich insbesondere aus ....

Autor_innen: Fricker, Miranda

35,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Epistemische Ungerechtigkeit' bestellen
HASS – Von der Macht eines widerständigen Gefühls
WER HAT DIE MACHT ZU HASSEN? – Erkundung eines politischen Gefühls. Der Hass, dieses knirschende, zersetzende Gefühl, ist allgegenwärtig. Er brüllt von den Straßen oder flüstert in gutbürgerlicher Feindseligkeit. Er wächst in Parlamentsreden, Querköpfen und Kinderzimmern – und ganz bestimmt nicht im Verborgenen, auch wenn viele ihn gerne ....

Autor_innen: Kurt, Seyda

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'HASS – Von der Macht eines widerständigen Gefühls' bestellen
Hinschauen statt wegschauen
Wie eine Gesellschaft ohne Wohnungslosigkeit möglich ist
»Ich hätte nie gedacht, dass mir das einmal passiert.« Diesen Satz hat Elisabeth Hammer, Geschäftsfu¨hrerin der Wiener Sozialorganisation »neunerhaus«, schon oft gehört. Obdach- und Wohnungslosigkeit kann jeden und jede treffen, auch im reichen Europa. Fast zwanzigtausend Menschen waren in Österreich zuletzt als obdach- oder wohnungslos ....

Autor_innen: Hammer, Elisabeth

14,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Hinschauen statt wegschauen' bestellen
Kaste
Die Ursprünge unseres Unbehagens
Rassismus, Sexismus, Klassismus sind Sprachen der Unterdrückung. Die Grammatik, die ihnen unsichtbar zugrunde liegt, ist das System der Kaste. In ihrer augenöffnenden Analyse legt die Historikerin und Journalistin Isabel Wilkerson den Blick frei auf eben dieses Regelwerk, nach dem wir entscheiden, wem in einer Gesellschaft Ressourcen und ....

Autor_innen: Wilkerson, Isabel

37,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Klasse
Was sagt Klasse über Gentrifizierung, prekäre Arbeitsverhältnisse, die Rolle von Eliten oder den Zugang zu Bildung aus? Welchen Einfluss hat Klasse auf Aktivismus und sozialen Wandel? Wie haben Denker*innen und Wissenschaftler*innen in der Vergangenheit auf Klasse geschaut und was hat das heute noch mit uns zu tun? "Klasse. Ein ....

Autor_innen: Noble, Danny; Harvey, Laura; Leaney, Sarah

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Klasse' bestellen
Klassenkampf von oben
Angriffspunkte, Hintergründe und rhetorische Tricks.
Im Hintergrund öffentlicher politischer Debatten führen die wirtschaftlich Mächtigen einen Klassenkampf von oben. Ihr Ziel: der Erhalt des Status quo und - wo immer möglich - Bereicherung. Dabei erhöhen sie den Druck auf Beschäftigte, den Sozialstaat und die Schwächsten unserer Gesellschaft. Diesem Klassenkampf von oben müssen wir ....

Autor_innen: Strobl, Natascha; Mazohl, Michael

29,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Klassenunterschiede im feministischen Bewegungsalltag. Anti-klassistische Intervention in der Frauen- und Lesbenbewegung der 80er und 90er Jahre der BRD
Wie wirken sich Klassenunterschiede auf das feministische Miteinander aus? Und was kann gegen Klassismus im eigenen politischen Umfeld unternommen werden? Feministische Akteurinnen der 80er und 90er Jahre machten darauf aufmerksam, wie Klassenunterschiede den Bewegungsalltag prägten. Aktiv arbeiteten sie dagegen an. Sie gründeten Gruppen ....

Autor_innen: Roßhart, Julia

20,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Klassenunterschiede im feministischen Bewegungsalltag. Anti-klassistische Intervention in der Frauen- und Lesbenbewegung der 80er und 90er Jahre der BRD' bestellen
Klassismus und politische Bildung
Intersektionale Perspektiven und Reflexionen aus der Praxis
Die Autor*innen dieses Bandes befassen sich aus klassismuskritischer Perspektive u. a. mit(Dis-)ability, queerer Jugendbildung, Geschlechterbildung, Antisemitismus und Heteronormativität. Sie gewähren Einblicke in Empowerment-Projekte, veranschaulichen verschiedene emanzipatorische Herangehensweisen und werfen konstruktive Fragen für die ....

Autor_innen: Pohlkamp, Ines; Carstens, Lea; Nagel, Björn (Hg.)

25,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Klassismus und politische Bildung' bestellen
Kluft und Liebe
Warum soziale Ungleichheit uns in Liebesbeziehungen trennt und wie wir zueinanderfinden
Ob in Liedern, Filmen oder Büchern: Liebe wird zu etwas Ungreifbarem, Zufälligem, Schicksalhaftem verklärt. Sie entzieht sich unserem Einfluss und überwindet alle Grenzen. Aber ist das wirklich so? »All you need is love«?Was ist mit Rassismus, Behinderung oder tief verankerten patriarchalen Strukturen und Verhaltensmustern? Was ....

Autor_innen: Apraku, Josephine

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 19 Artikeln)