Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Feministische Ökonomie

Feministische Ökonomie
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783854766582
Autor_in / Autor_innen:
Haidinger, Bettina; Knittler, Käthe
Weitere Informationen:
190 Seiten - Taschenbuch / broschiert - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Mandelbaum Verlag
13,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    "Feministische Ökonomie" gibt einen grundlegenden Einblick in feministische Kritiken an ökonomischen Theorien sowie in die wichtigsten Ansätze feministischer Theoriebildung. Es stellt ihre Entstehung und ihre Kern themen dar. Die herrschende Wirtschaftstheorie und -politik sowie wesentliche ökonomische Kenn zahlen und statistische Indikatoren werden als geschlechtsneutral präsentiert. Hinter diesen scheinbar neutralen Zahlen und Konzepten verstecken sich jedoch geschlechtliche Ungleichheiten, Herrschafts- und Ausbeutungsstruktu ren werden so verdeckt.
    Feministische Ökonomie deckt diese blinden Flecken auf, übt Kritik an den herrschenden Mainstream-, aber auch heterodoxen Ökono mie strängen und entwickelt Gegenmodelle. Zu ihren Kernthemen zählen unter anderem die Kritik an der Neoklassik und dem ihr zugrunde liegenden Konzept des homo oeconomicus, die Verteilung von bezahlter und unbezahlter Arbeit, Care-Arbeit oder Gender Budgeting. Neben der systematischen Darstellung von theoretischen Debatten, wirtschaftspolitischen und makroökonomischen Prozessen und ihrer feministischen Kritik stellt das Buch aber auch Widerstandsstrategien, Alternativen und Utopien jenseits einer patriarchalen Ökonomie vor.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Feminism for the 99%
    A Manifesto
    A manifesto from three organisers of the International Women's Strike US, which argues that the minimum wage, healthcare, housing, and war are all feminist issues.

    Autor_innen: Cinzia Arruzza, Tithi Bhattacharya, Nancy Fraser

    11,20 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Feminism for the 99%' bestellen
    Das Unbehagen der Geschlechter
    »Die zeitgenössischen feministischen Debatten über die Bedeutungen der Geschlechtsidentität rufen immer wieder ein gewisses Gefühl des Unbehagens hevor, so als ob die Unbestimmtheit dieses Begriffs im Scheitern des Feminismus kulminieren könnte. Möglicherweise muß aber dieses Unbehagen nicht zwangsläufig mit einer negativen Wertigkeit ...

    Autor_innen: Butler, Judith

    14,40 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Julian ist eine Meerjungfrau
    Julian liebt Meerjungfrauen – er wäre am liebsten selbst eine. Als er auf der Heimfahrt in der U-Bahn drei als Meerjungfrauen verkleidete Frauen mit farbenfroh aufgetürmten Haaren und schillernden Fischschwänzen sieht, ist der Junge völlig hingerissen. Auch zu Hause kann er an nichts anderes denken. Mit einem gelben Vorhang und ...

    Autor_innen: Love, Jessica

    13,40 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Julian ist eine Meerjungfrau' bestellen