Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Ökonomie und Arbeit

Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 59 Artikeln)
Gefeuert. Mein Leben nach der Kündigung
Ein Anruf und das ganze Leben ist durcheinander: Nach 15 Jahren trägt der Personalreferent Julia Berger via Telefon den Rausschmiss an. Nicht, weil man unzufrieden war, nein, der Arbeitgeber ist von der Wirtschaftskrise betroffen und muss Personal abbauen. Da die zweifache Mutter die Hauptverdienerin in der Familie ist, muss sich rasch ....

Autor_innen: Berger, Julia

13,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gefeuert. Mein Leben nach der Kündigung' bestellen
Geschlechtergeschichten vom Genuss
Zum 60. Geburtstag von Gabriella Hauch
Momente des Genusses lassen sich in einer Vielfalt von, mitunter überraschenden, Kontexten antreffen. Der Blick auf gesellschaftliche Normvorstellungen, Praxen und Akteur innen zeigt lohnende - und genussvolle! - Perspektiven für die Forschung auf. Genuss ist in seiner warenförmigen Gestalt in der Alltagskultur ebenso zu finden, wie er ....

Autor_innen: Herausgegeben von:Adamski, Theresa; Blake, Doreen; Duma, Veronika; Helfert, Veronika; Neuwirth, Michaela; Rütten, Tim; Schütz, W

28,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Geschlechtergeschichten vom Genuss' bestellen
Hausfrau für zwei Länder sein. Zur Reproduktion des transnationalen Haushalts
Migrantinnen sind als Haushaltsarbeiterinnen wesentliche Akteurinnen in der sozialen Reproduktion von Haushalten. Einerseits tragen sie als Lohnarbeiterinnen zur sozialen Reproduktion Europäischer Privathaushalte bei, andererseits sind sie als „female breadwinners“ für die Finanzierung des Haushalts in ihrem Herkunftsland verantwortlich. ....

Autor_innen: Haidinger, Bettina

30,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Hausfrau für zwei Länder sein. Zur Reproduktion des transnationalen Haushalts' bestellen
Jenseits unserer Haut
Körper als umkämpfter Ort im Kapitalismus
Stärker denn je rückt heutzutage der Körper in den Fokus linker und linksradikaler Politiken. Ob feministische, antirassistische, queere oder ökologische Bewegungen: Sie gehen vom Körper in seinen verschiedenen Facetten aus, um ihre politischen Forderungen zu formulieren und emanzipatorische soziale Praktiken zu entwickeln. Zugleich ist ....

Autor_innen: Federici, Silvia

14,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Jenseits unserer Haut' bestellen
Klassenreise
Wie die soziale Herkunft unser Leben prägt
Klassenreisende begeben sich auf einen Weg, der für sie nicht vorgesehen ist: Aufgewachsen in einkommensarmen Haushalten sind sie oft die ersten in der Familie, die an einer Universität studieren. Weder in der einen noch in der anderen Welt zuhause, fühlen sich viele ihr Leben lang im Dazwischen. Dort, wo sie sind, dürften sie eigentlich ....

Autor_innen: Aumair, Betina; Theißl, Brigitte

19,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Klassenreise' bestellen
Klassentheorie
Vom Making und Remaking
Jahrelang kaum beachtet, sind »Klassen« und »­Klassenpolitik« als Begriffe mit Wucht in den öffentlichen Diskurs zurückgekehrt. Doch für die Entwicklung einer neuen, verbindenden Klassenpolitik bedarf es der Kenntnis der fortgeschrittensten marxistischen, marxistisch-feministischen und praxeologischen Klassentheorien. Hier werden sie ....

Autor_innen: Candeias, Mario  (Hg.)

20,60 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Klassismus
Eine Einführung
Klassismus ist ein bislang noch wenig bekannter Begriff zur Bezeichnung der individuellen, institutionellen und kulturellen Diskriminierung und Unterdrückung aufgrund des tatsächlichen, vermuteten oder zugeschriebenen sozial- oder bildungspolitischen Status´. Menschen in Armutsverhältnissen wird zum Beispiel gewalttätiges Verhalten oder ....

Autor_innen: Kemper, Andreas; Weinbach, Heike

13,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Klassismus' bestellen
Klassismus und Wissenschaft
Erfahrungsberichte und Bewältigungsstrategien
Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes bezeichnet »Klassismus« als »die vergessene Benachteiligung« und schlägt vor, dass »Klassismus ein eigenständiges Diskriminierungsmerkmal sein sollte«. Mit diesem Buch möchten die Autor*innen und Herausgeber einen Beitrag dazu leisten, die strukturelle Diskriminierung aufgrund der sozialen ....

Autor_innen: Altieri, Riccardo; Hüttner, Bernd (Hg.)

14,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Klassismus und Wissenschaft' bestellen
Kommunismus
Kleine Geschichte, wie endlich alles anders wird
Kommunismus ist für alle da. Einsteigerinnen und solche, die schon immer an diesem verflixten Fetischkapitel verzweifelt sind. Artisten der Negation, praktische Kritikerinnen und jene, denen das falsche Ganze einfach als zu farblos erscheint. Die kleine Geschichte erweist den Kommunismus gänzlich unzeitgemäß als das wunderlich Einfache + ....

Autor_innen: Adamczak, Bini

8,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kommunismus' bestellen
Kritik der Gewalt
Eine illustrierte Geschichte radikalen Denkens
Der renommierte Soziologe und Autor Brad Evans hat gemeinsam mit dem preisgekrönten Comic-Autor Michael Wilson die ›Illustrierte Geschichte der radikalen Kritik‹ geschrieben, eine fesselnde Schilderung der bedeutendsten Gedanken, Theorien und Ereignisse in der Geschichte der philosophischen Auseinandersetzung mit Gewalt. Illustriert von ....

Autor_innen: Evans, Brad; Wilson, Sean Michael

15,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Kritik der politischen Ökonomie
Eine Einleitung in «Das Kapital» von Karl Marx
Umfassende Analysen des globalen Kapitalismus haben wieder Konjunktur, und mit ihnen kommt auch der zwischenzeitlich totgesagte Karl Marx wieder zu unverhofften Ehren (Negri/Hardt, Robert Kurz u.a.). Freilich scheint diese Auseinandersetzung durchweg recht oberflächlich, findet zumindest Michael Heinrich und plädiert somit für eine ....

Autor_innen: Heinrich, Michael

12,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kritik der politischen Ökonomie' bestellen
Leistungsklasse
Unbezahlt, unerkannt, unbedankt.
Frauen halten unsere Gesellschaft am Laufen, sie tragen unsere Gemeinschaft. Ihre Arbeit ist in vielfacher Hinsicht „systemrelevant“, denn ohne sie geht einfach gar nichts. Sie leisten die Erziehungs- und emotionale Sorgearbeit, sie helfen, pfl egen, und sie sind unermüdlich im Einsatz, meist unterbezahlt, oftmals gänzlich unbezahlt. Und ....

Autor_innen: Bohrn Mena, Veronika

19,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Leistungsklasse' bestellen
Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 59 Artikeln)