Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Ökonomie und Arbeit

Zeige 13 bis 24 (von insgesamt 97 Artikeln)
Class Power!
Über Produktion und Aufstand
Seit 2014 lebt, arbeitet, organisiert und kämpft das kleine Kollektiv AngryWorkers in Greenford, London – einem wichtigen Knotenpunkt in der aktuellen Ökonomie der Großstadt. Von hier aus versorgen die zumeist prekär beschäftigten Arbeiter*innen der Fabriken und Logistikzentren des Stadtteils einen großen Teil der Metropole mit ....

Autor_innen: AngryWorkers

24,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Class Power!' bestellen
Commoning Care & Collective Power
Childcare Commons and the Micropolitics of Municipalism in Barcelona
Commoning Care & Collective Power traces the twin genealogies of childcare commons and the micropolitics of municipalism in Barcelona. It shows how grassroots movements engaged new institutional experiments after Spain’s 15M movement, marked by struggles for social reproduction and a new feminist politics, leading towards commons ....

Autor_innen: Zechner, Manuela

15,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Commoning Care & Collective Power' bestellen
Das bedingungslose Grundeinkommen. Feministische und postpatriarchale Perspektiven
In Zeiten, in denen Rentenmisere und drohende Arbeitsarmut offen auf dem Tisch liegen, wird es allerhöchste Zeit, die politische Diskussion voranzutreiben. Feministische Ökonomiekritik betont seit langem, dass Arbeit mehr ist als Erwerbsarbeit, und Wirtschaft mehr als Zahlen und Bilanzen. Das Bedingungslose Grundeinkommen kann daher ein ....

Autor_innen: Blaschke, Ronald; Praetorius, Ina; Schrupp, Antje (Hg.)

15,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Das Ganze des Lebens. Selbstorganisation zwischen Lust und Notwendigkeit
Würden Menschen ohne Lohn arbeiten? Könnten lebensnotwendige Tätigkeiten dann sogar besser erledigt werden als im Marktsystem? Zwei sehr unterschiedliche Theoriestränge sagen, ja: Die Peer Produktion aus dem Bereich der Internettechnologie und Freien Software zielt auf hierarchiefreie Kooperation auf Basis freiwilliger Beiträge. In der ....

Autor_innen: Kratzwald, Brigitte

20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Das Lohnpatriarchat
Texte zu Marxismus & Gender
Eine Zeit der Krisen und der weltweiten Ausdehnung kapitalistischer Verhältnisse verlangt geradezu danach, das Marx’sche Werk aus einer feministischen Perspektive neu zu denken. Silvia Federici, die bedeutendste marxistische Feministin der Gegenwart, geht der Frage nach, warum Marx und die marxistische Tradition in ihrer Kritik der ....

Autor_innen: Federici, Silvia

16,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Lohnpatriarchat' bestellen
Das weibliche Kapital
Gleichberechtigung ist kein Luxusprojekt, sondern Grundlage unseres Wohlstandes – die Pflichtlektüre zum wirtschaftlichen Potential der Frauen Die Ungleichheit zwischen Arm und Reich gehört zu den drängendsten Problemen der internationalen Politik. Die Suche nach Lösungen wird stetig intensiviert – und hat doch einen blinden Fleck: die ....

Autor_innen: Scott, Linda

26,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Dear Girlboss, we are done
Frauen können heute alles werden, was sie wollen. Sogar hemmungslose Opportunistinnen. Schließlich haben sie das Internet und damit die Chance auf Fame selbst in der Hand. Sie können ihr Selbst nach einer leicht konsumierbaren Schablone formen und intime Geheimnisse gegen Aufmerksamkeit tauschen. Sich jede Saison neu erfinden. Auch ....

Autor_innen: Jankovska, Bianca; Feller, Julia

13,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Der Girlboss Mythos
Die gesellschaftlichen und ökonomischen Perspektiven der Gender-Debatte
Faktisch sind Frauen heute gleichberechtigt. Sie haben die gleichen Chancen, Rechte und Möglichkeiten wie Männer. Dennoch weisen maßgebliche Studien darauf hin, dass die Anzahl von Frauen auf allen Führungsebenen stagniert oder nur im Schneckentempo wächst. In der medialen Diskussion rund um das Thema Frauen im Management ist die Welt auf ....

Autor_innen: Bath, Johanna

24,52 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Girlboss Mythos' bestellen
Der verkaufte Feminismus
Wie aus einer politischen Bewegung ein profitables Label wurde
Autonomie, Freiheit und Selbstbestimmung: Der Konsumkapitalismus hat schon früh erkannt, dass die Anliegen der Frauenbewegung für ihn nützlich sind. Der markttaugliche Feminismus verlagert die Arbeit: weg von politischen Forderungen für alle, hin zur Arbeit an und für sich selbst. Welche Gefahren birgt diese Individualisierung, befeuert ....

Autor_innen: Hausbichler, Beate

22,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der verkaufte Feminismus' bestellen
Die Bedeutung von Klasse
Warum die Verhältnisse nicht auf Rassismus und Sexismus zu reduzieren sind
Die afro-amerikanische Feministin bell hooks verknüpft in diesem Buch einen sehr persönlichen und autobiografischen Zugang mit einer grundlegenden Gesellschaftsanalyse und Kulturkritik. hooks denkt Klasse stark vom Alltag und von sozialen Bewegungen her, die sie im Hinblick auf ihre Klassenpolitiken kritisiert und auf ihre Potenziale hin ....

Autor_innen: hooks, bell

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Bedeutung von Klasse' bestellen
Die Erfindung der Hausfrau - Geschichte einer Entwertung
Geschichte einer Entwertung
Kinder, Küche und Karriere? – Über Arbeitsteilung, Rollenbilder und gekippte Machtverhältnisse»Das bisschen Haushalt« – diese unsäglich anstrengende, undankbare Aufgabe kostet viele Frauen bis heute den letzten Nerv. Egal, ob sie berufstätig oder »nur« Hausfrau (und Mutter) sind. Doch unter welchen ökonomisch-gesellschaftlichen ....

Autor_innen: Rulffes, Evke

22,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Die Erschöpfung der Frauen
Wider die weibliche Verfügbarkeit
Frauen haben heute angeblich so viele Entscheidungsmöglichkeiten wie nie zuvor. Und sind gleichzeitig so erschöpft wie nie zuvor. Denn nach wie vor wird von ihnen verlangt, permanent verfügbar zu sein. Die Geschlechterforscherin Franziska Schutzbach schreibt über ein System, das von Frauen alles erwartet und nichts zurückgibt – und ....

Autor_innen: Schutzbach, Franziska

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Erschöpfung der Frauen' bestellen
Zeige 13 bis 24 (von insgesamt 97 Artikeln)