Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Anti-/Faschismus/NS

Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 47 Artikeln)
Keine Zeit für Tränen. Mein Überleben der rumänischen Shoah
Eine jüdische Familie lebt vor Beginn des Zweiten Weltkriegs in Czernowitz. Jeder von ihnen spricht Deutsch, Jiddisch und selbstverständlich Rumänisch. Der Sohn beginnt eine verheißungsvolle Karriere als Geiger und gibt erste Solo-Konzerte. Ruth besucht die Volksschule. Kurz darauf erreicht der grausame Arm der Nazi auch ihr Land: Die ....

Autor_innen: Glasberg-Gold, Ruth

22,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Keine Zeit für Tränen. Mein Überleben der rumänischen Shoah' bestellen
Kritik des Antisemitismus
Seit jeher helfen Juden mit den ihnen zugeschriebenen bösen Taten oder Absichten, das Unerklärliche erklärbar zu machen und Sinn zu stiften. Mit der antisemitischen Feindbildproduktion lässt sich insbesondere in Krisen- und Umbruchzeiten die Sehnsucht nach einfachen, klaren Antworten befriedigen.Auch aus linker Perspektive hat ein ....

Autor_innen: Peham, Andreas

12,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kritik des Antisemitismus' bestellen
Lebendiges Gedächtnis
Die Geschichte der österreichischen Lagergemeinschaft Ravensbrück
Ehemalige Häftlinge des KZ Ravensbrück bildeten die Österreichische Lagergemeinschaft Ravensbrück (ÖLGR). 1947, vor 60 Jahren, gründeten sie jenen Verein, der der erste seiner Art in Österreich und 'Vorbild' für später gegründete Lagergemeinschaften war. Es waren 60 aktive Jahre, die von nationalen wie internationalen ....

Autor_innen: Amesberger, Helga; Lercher, Kerstin

15,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Lebendiges Gedächtnis' bestellen
Mama, darf ich das Deutschlandlied singen
Politische Texte
Jüdisch. Solidarisch. Antirassistisch. Esther Dischereits Texte sind Einmischungen in politische Angelegenheiten. Sie zeigt auf die nationalistischen Konstruktionen und die staatliche Gewalt, sie ist persönlich involviert und widerspricht. Die Essays handeln von deutsch-jüdischen Zuständen, der Aktualität rassistischer Strukturen bei ....

Autor_innen: Dischereit, Esther

19,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Mama, darf ich das Deutschlandlied singen' bestellen
Mit meiner Zwillingsschwester in Auschwitz
Àgnes Havas wurde mit ihrer Schwester Judit 1928 in Budapest als Tochter einer Angestellten und eines Lehrers für Französisch und Ungarisch geboren. Die Zwillinge wuchsen in einem Haushalt auf, in dem sie schon sehr früh mit Büchern und Bildung in Berührung kamen, übersetzte doch ihr Vater fremdsprachige Romane für den Dante Verlag aus ....

Autor_innen: Havas, Ágnes

21,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Mit meiner Zwillingsschwester in Auschwitz' bestellen
Olga Benario Prestes
Eine biografische Annäherung
Die Historikerin Anita Leocádia Prestes schildert, wie ihre Mutter, die Kommunistin Olga Benario Prestes, unter widrigsten Umständen für ihre Ideale kämpfte. Dank der Öffnung des Gestapo-Archivs konnte Anita Prestes dabei auf eine Fülle neuer Materialien zugreifen. So entwirft sie eine Erzählung, die vom Eintritt der jungen Olga in den ....

Autor_innen: Prestes, Anita Leocádia

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Olga Benario Prestes' bestellen
Orchestrierte Vertreibung. Unerwünschte Wiener Philharmoniker. Verfolgung, Ermordung und Exil
Verfolgte Wiener Philharmoniker im Nationalsozialismus 29 Musiker der Wiener Philharmoniker wurden ab März 1938 verfolgt, ermordet oder vertrieben. "Herzstück" des Buches bilden 17 biographische Porträts betroffener Musiker. Diese Porträts erzählen von den schmerzhaften Erfahrungen der gewaltvollen Vertreibung aus dem Orchester und aus ....

Autor_innen: Mayrhofer, Bernadette; Trümpi, Fritz

24,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Orchestrierte Vertreibung. Unerwünschte Wiener Philharmoniker. Verfolgung, Ermordung und Exil' bestellen
Rechnitzer Geschichten
In Interviews sprechen 16 Rechnitzerinnen und Rechnitzer über ihre Erinnerungen an den Nationalsozialismus, an die Kriegsjahre und die Zeit des Neubeginns. Erinnerungen werden wach, längst vergessen Geglaubtes wird durch das Gespräch wieder erinnert.

Autor_innen: Schwarzmayer, Eva; Schützenhofer, Birgit

12,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Rechnitzer Geschichten' bestellen
Rechte Angriffe - toxische Effekte
Umformierungen extrem Rechter in Mode, Feminismus und Popkultur
Was tun, wenn sich Symbolik, Bildsprache und Rhetorik (extrem) rechter Gesinnungsgruppen nicht mehr klar von Mainstream, Normcore und linken Kommunikationsguerilla-Strategien unterscheiden lassen? Es kommt zu toxischen Effekten mit schwerwiegenden Folgen: Über Moden und Styles werden extrem rechte Identitäten popularisiert, rechte ....

Autor_innen: Gaugele, Elke / Held, Sarah (Hg.)

25,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Rechte Angriffe - toxische Effekte' bestellen
Rechtsextreme Frauen. Analysen und Handlungsempfehlungen für Soziale Arbeit und Pädagogik
Rechtsextreme Frauen werden mit ihren Einstellungen und ihrem Handeln oft übersehen und unterschätzt - auch in der Sozialen Arbeit und Pädagogik. Dies hat Folgen für das demokratische Miteinander, insbesondere aber für Menschen, die von rechter Gewalt betroffen sind. Doch wie kommt es zu diesem Wahrnehmungs- und Interventionsdefizit? ....

Autor_innen: Lehnert, Esther; Radvan, Heike

15,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Rechtsextreme Frauen. Analysen und Handlungsempfehlungen für Soziale Arbeit und Pädagogik' bestellen
Rechtsextremismus, Band 4: Herausforderungen für den Journalismus
Herausforderungen für den Journalismus
Das Erstarken der extremen Rechten bringt auch für den Journalismus und in den Sozialen Medien zahlreiche Herausforderungen und Fragen mit sich: Welche Bedeutung spielen Medien beim Aufstieg der extremen Rechten? Soll mit Rechten geredet werden und wenn ja wie? Warum werden rechte Narrative immer wieder unkommentiert in der ....

Autor_innen: FIPU Forschungsgruppe Ideologien und Politiken der Ungleichheit (Wien)

19,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Rechtsextremismus, Band 4: Herausforderungen für den Journalismus' bestellen
Rechtsextremismus. Band 2: Prävention und politische Bildung
Prävention und politische Bildung
Die extreme Rechte ist im Aufwind - abzulesen an rechtsextremen Wahlerfolgen, erfolgreichen rassistischen Mobilisierungen und grassierender Hate Speech im Internet. Entwicklungen wie diese verleihen der Frage Nachdruck, wie Rechtsextremismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit entgegengewirkt werden kann. Kann politische Bildung je ....

Autor_innen: FIPU Forschungsgruppe Ideologien und Politiken der Ungleichheit (Wien)

16,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Rechtsextremismus. Band 2: Prävention und politische Bildung' bestellen
Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 47 Artikeln)