Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Anti-/Faschismus/NS

Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 59 Artikeln)
Glockengasse 29. Eine jüdische Arbeiterfamilie in Wien
Vilma Neuwirths Erinnerungen dokumentieren auf einzigartige Weise den Überlebenskampf einer jüdischen Wiener Arbeiterfamilie. Ein seltenes und kraftvolles Zeugnis der österreichischen Vergangenheit. Mit einem Vorwort von Elfriede Jelinek. Im Haus Glockengasse Nr. 29 lebten bis 1938 jüdische und christliche Kleingewerbetreibende und ....

Autor_innen: Neuwirth, Vilma

17,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Glockengasse 29. Eine jüdische Arbeiterfamilie in Wien' bestellen
Helene Bauer
Schriften zur politischen Ökonomie 1919–1936
Man schreibt das Jahr 1914. Ein ungewöhnlicher Zeitpunkt für eine polnische Jüdin, ihren Ehemann zu verlassen und nach Wien zurückzukehren. Helene Gumplowitz Landau riskiert es aus Leidenschaft für den Sozialismus und aus Liebe zu dem zehn Jahre jüngeren Otto Bauer, dem führenden österreichischen »Austromarxisten«. Helene Bauer macht sich ....

Autor_innen: Larise, Dunja (Hg.)

25,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Helene Bauer' bestellen
Hilda
Meine Großmutter, der Nationalsozialismus und ich
Die in Wien lebende, in Dornbirn geborene Schriftstellerin Irmgard Kramer erhält den Auftrag, über Menschen, die während des Nationalsozialismus in Dornbirn gelebt haben, zu schreiben. Mit einem unbeschwerten „wir-Kramers-hatten-damit-eh-nichts zu tun“ beginnt sie mit der Recherche. Zwar hat der Opa in Salzburg eine Nazivergangenheit, ....

Autor_innen: Kramer, Irmgard

18,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Homosexualität und Nationalsozialismus in Wien
Erst in jüngster Zeit richtete die Forschung ihren Fokus auf die Geschichte jener Personen, die in der NS-Zeit wegen gleichgeschlechtlicher Handlungen verfolgt wurden. Elf Beiträge beleuchten in diesem Band die ideologisch begründete Jagd auf Homosexuelle als »Volksfeinde«, die juristische Dimension der Ausgrenzung, die Stereotypisierung ....

Autor_innen: Brunner, Andreas; Sulzenbacher, Hannes

28,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Homosexualität und Nationalsozialismus in Wien' bestellen
Ich habe nie eine Heldin aus mir gemacht
Die Ravensbrück-Überlebende Alicja Gawlikowska-Swierczynska im Gespräch mit Dariusz Zaborek
„Ich sagte ihr, dass ich nie eine Heldin aus mir gemacht habe. Ich bin konsequent. Ich habe mich bewusst entschieden, im Widerstand zu arbeiten, ich kannte die Gefahren, und ich wundere mich nicht darüber, dass die Deutschen mich eingesperrt haben. Das hätte ich an ihrer Stelle auch getan. Weshalb soll ich mich als Opfer fühlen?“Alicja ....

Autor_innen: Eschebach, Insa; Genest, Andrea (Hg.)

19,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Ich war keine Heldin
Als Sozialdemokratin und ab Ende der Dreißigerjahre im österreichischen Widerstand aktiv, wurde Antonia Bruha 1941 von der Gestapo verhaftet, von ihrer kleinen Tochter getrennt und später ins KZ Ravensbrück gebracht. Als sie, nach Kriegsende wieder in Wien, krank, elend und schlaflos ihre Erinnerungen niederschrieb, war dies ein Versuch, ....

Autor_innen: Bruha, Antonia

20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Ich weiß, was ich wert bin! Irma Trksak - Ein Leben im Widerstand
'Wir Kinder haben mit dem Vater die verbotene Arbeiterzeitung verbreiten geholfen. Sie wurde von Otto Bauer in Brünn herausgebracht und wir haben sie heimlich verteilt in Wien. Meine Geschwister und ich haben schon von klein auf Widerstandsarbeit geleistet. Bereits in den tschechischen Schulen des Komensky-Schulvereines hatten wir ....

Autor_innen: Cordon, Cécile

19,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Jelka
Aus dem Leben einer Kärntner Partisanin
Das Buch erschien in der Erstauflage 1984 und war eine erste Dokumentation von persönlichen Erinnerungen an den Widerstandskampf der Kärntner SlowenInnen sowie den Lebensbedingungen unter dem Regime der Nationalsozialisten. Die von Thomas Busch und Brigitte Windhab nach Tonbandaufzeichnungen verfasste Erzählung ist kein Heldenepos. Es ist ....

Autor_innen: Kuchar, Helena

21,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Keine Zeit für Tränen. Mein Überleben der rumänischen Shoah
Eine jüdische Familie lebt vor Beginn des Zweiten Weltkriegs in Czernowitz. Jeder von ihnen spricht Deutsch, Jiddisch und selbstverständlich Rumänisch. Der Sohn beginnt eine verheißungsvolle Karriere als Geiger und gibt erste Solo-Konzerte. Ruth besucht die Volksschule. Kurz darauf erreicht der grausame Arm der Nazi auch ihr Land: Die ....

Autor_innen: Glasberg-Gold, Ruth

22,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Keine Zeit für Tränen. Mein Überleben der rumänischen Shoah' bestellen
Konzentrationslager Uckermark
2010 konzipierte die Hamburger Uckermarkgruppe eine Ausstellung über das KZ Uckermark u.a. mit folgenden Themen:zeitlicher Überblick zum KZ Uckermark, kriminalbiologische Untersuchungen, Vernichtungslager, TäterInnen und enthält Biographien von inhaftierten Mädchen und Frauen.Dazu gibt es seit September 2015 begleitende Texte. Diese ....

Autor_innen: Initiative Gedenkort KZ Uckermark

18,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Konzentrationslager Uckermark' bestellen
Kritik des Antisemitismus
Seit jeher helfen Juden mit den ihnen zugeschriebenen bösen Taten oder Absichten, das Unerklärliche erklärbar zu machen und Sinn zu stiften. Mit der antisemitischen Feindbildproduktion lässt sich insbesondere in Krisen- und Umbruchzeiten die Sehnsucht nach einfachen, klaren Antworten befriedigen.Auch aus linker Perspektive hat ein ....

Autor_innen: Peham, Andreas

15,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kritik des Antisemitismus' bestellen
Lebendiges Gedächtnis
Die Geschichte der österreichischen Lagergemeinschaft Ravensbrück
Ehemalige Häftlinge des KZ Ravensbrück bildeten die Österreichische Lagergemeinschaft Ravensbrück (ÖLGR). 1947, vor 60 Jahren, gründeten sie jenen Verein, der der erste seiner Art in Österreich und 'Vorbild' für später gegründete Lagergemeinschaften war. Es waren 60 aktive Jahre, die von nationalen wie internationalen ....

Autor_innen: Amesberger, Helga; Lercher, Kerstin

15,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Lebendiges Gedächtnis' bestellen
Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 59 Artikeln)