Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Feministische und Queer-Theorie / Feminist and Queer Theory

Zeige 13 bis 24 (von insgesamt 378 Artikeln)
Antifeminismen
'Krisen'-Diskurse mit gesellschaftsspaltendem Potential?
Hinter dem aktuellen Antifeminismus steht eine kleine, aber intensiv vernetzte Gruppe von Akteur*innen, die strategisch um Deutungshoheit kämpft. Ihr Einfluss jenseits des rechten und christlich-fundamentalistischen Spektrums ist jedoch gering - und Gegenmobilisierungen durchaus erfolgreich. Die Beiträger*innen des Bandes legen erstmals ....

Autor_innen: Henninger, Annette; Birsl, Ursula (Hg.)

35,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Antiqueere Ideologie
Die Suche nach identitärer Sicherheit – und was politische Bildung dagegen ausrichten kann
Diskurse gegen Gleichstellung, Geschlechterforschung und die Freiheit des geschlechtlichen Ausdrucks haben Konjunktur. Von Vatikanstadt bis Washington und Rio, von Kisslegg bis Schnellroda finden sich Allianzen gegen die Feindbilder von ›Gender-Ideologie‹ und ›Frühsexualisierung‹. Sie geben vor, ›Natur‹, ›Volk‹ und ›Familie‹ gegen den ....

Autor_innen: Engelmann, Hannah

14,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Arbeit - Sozialisation - Sexualität. Zentrale Felder der Frauen- und Geschlechterforschung
Dieses Buch macht für Studienanfänger_innen nachvollziehbar, wie sich die Frauen- und Geschlechterforschung in der Auseinandersetzung mit den empirisch-praktischen Lebensverhältnissen, sozialwissenschaftlichen Denktraditionen und eigenen Konzepten ihren Gegenstand geschaffen hat. Damit wird deutlich, dass Frauen- und Geschlechterforschung ....

Autor_innen: Bührmann, Andrea D.; Diezinger, Angelika; Metz-Göckel, Sigrid

41,11 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Arbeit - Sozialisation - Sexualität. Zentrale Felder der Frauen- und Geschlechterforschung' bestellen
Arbeitsteilung in Paarhaushalten
Eine dyadische Untersuchung partnerschaftlicher Aufgabenverteilung
Wie lässt sich erklären, dass Paare weitestgehend an der geschlechtsspezifischen Arbeitsteilung festhalten? Im Spannungsfeld ökonomischer und soziologischer Theorien untersucht dieses Buch anhand statistischer Daten, wie Paare Erwerbstätigkeit und unbezahlte Arbeit untereinander aufteilen. Es wird unter Berücksichtigung dyadischer ....

Autor_innen: Trübner, Miriam

26,10 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Arbeitsteilung in Paarhaushalten' bestellen
Are the Lips a Grave?
Lynne Huffer's ambitious inquiry redresses the rift between feminist and queer theory, traversing the space of a new, post-moral sexual ethics that includes pleasure, desire, connection, and betrayal. She begins by balancing queer theorists' politics of sexual freedoms with a moralizing feminist politics that views sexuality as harm. ....

Autor_innen: Huffer, Lynne

37,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Are the Lips a Grave?' bestellen
Are you talking to me
Discussions on gender politics, Knowledge Production and feminist Strategies
Noch nie war Gender Mainstreaming – als Institutionalisierung von 'gleichheitsorientierten' Genderpolitiken – so präsent wie heute. Besonders im Zusammenhang mit Integrationsprozessen postsozialistischer Länder in die EU wird Gender Mainstreaming zu einem entscheidenden Faktor in der Gesetzgebung. Gleichzeitig werden Politiken ....

Autor_innen: H.arta; Morawek, Katharina (Hg.)

19,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Are you talking to me' bestellen
Bad Feminist
Essays
Leider liebt sie Rapmusik, das Frauenbild: grauenvoll. Leider liest sie sehr gerne Fashion-Magazine, das Frauenbild: ebenfalls erschreckend. Und ihre Lieblingsfarbe ist leider: pink. In einer Zeit, in der Barack Obama sich als Feminist bezeichnet und sogar Modeimperien den Schriftzug in großer Zahl auf T-Shirts drucken, wahrscheinlich ....

Autor_innen: Gay, Roxane

10,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Bad Feminist' bestellen
Bad Feminist
A collection of essays spanning politics, criticism, and feminism from one of the most-watched young cultural observers of her generation, Roxane Gay.

Autor_innen: Gay, Roxane

17,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Bad Feminist' bestellen
BAN MARRIAGE! Ambivalenzen der Normalisierung aus queer-feministischer Perspektive
Gegenwärtige Prozesse der Normalisierung von Lesben und Schwulen müssen aus queer-feministischer Perspektive ambivalent bewertet werden: Einerseits eröffnen sie neue Möglichkeitsräume und Rechte, andererseits sind mit ihnen neue Anpassungsleistungen und Grenzziehungen verbunden. Welche Mechanismen und Bedingungen dieser Normalisierung ....

Autor_innen: Mesquita, Sushila

17,95 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Befreiung der Frau
Texte zur Geschichte eines weltweiten Kampfes
Die Wiener Forscherin Julia Harnoncourt versammelt in ihrem Band „Für die Befreiung der Frau“ Schriften und Analysen von Aktivistinnen und Theoretikerinnen aus zwei Jahrhunderten des Kampfes. Von den Kämpferinnen der ArbeiterInnenbewegung bis zu den Feministinnen nach dem Zweiten Weltkrieg, von der afroamerikanischen Frauenbewegung bis zu ....

Autor_innen: Harnoncourt, Julia (Hg.)

12,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Befreiung der Frau' bestellen
Bewegte Körper – bewegtes Geschlecht
Interdisziplinäre Perspektiven auf die Konstruktion von Geschlecht im Sport
Mit dem Fokus auf sportliche Körper und Bewegungspraxen eröffnen die Autor*innen neue Perspektiven für die Geschlechterforschung und denken Diskurse um Körper, Geschlecht und Bewegung weiter. Der Band bündelt praxeologische Fragestellungen rund um Geschlecht, Geschlechterkonzeptionen und Geschlechterverhältnisse in Bezug auf Bewegung und ....

Autor_innen: Conrads, Judith; von der Heyde, Judith (Hg.)

30,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Bewegte Körper – bewegtes Geschlecht' bestellen
Beziehungsweise Revolution. 1917, 1968 und kommende
Im Oktober 2017 jährt sich die Russische Revolution zum 100. Mal. Anlass genug, die Ereignisse von 1917 durch das Prisma 1968 zu betrachten und beide Revolutionen in ein Verhältnis wechselseitiger Kritik zu bringen. Während 1917 auf den Staat fokussierte, zielte 1968 auf das Individuum. In Zukunft müsste es darum gehen, die ....

Autor_innen: Adamczak, Bini

18,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Beziehungsweise Revolution. 1917, 1968 und kommende' bestellen
Zeige 13 bis 24 (von insgesamt 378 Artikeln)