Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Alle(s) Gender

Alle(s) Gender
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783896563255
Autor_in / Autor_innen:
Lieb, Sigi
Weitere Informationen:
336 Seiten - Softcover - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Querverlag
20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    „Ich weiß doch, wer ein Mann ist und wer eine Frau!“ „Es gibt aber nur zwei Geschlechter.“ „Es gibt doch viele Geschlechter.“ „Geschlecht ist ein Spektrum.“ Ja, was denn nun? Alle(s) Gender folgt den Spuren unserer Vorstellungen von Geschlecht – biologisch, medizinisch, gesellschaftlich, historisch, rechtlich, international, früher und heute –, zeigt den Stand der Wissenschaft und verbindet ihn mit alltagspraktischen Situationen und gesellschaftlicher Wirklichkeit. Ziel des Buches ist es, feministische, homosexuelle, transgeschlechtliche und intergeschlechtliche Interessen zu verbinden, ohne die Unterschiede und Widersprüche zu leugnen. Mit messerscharfem Verstand und einer guten Portion Humor und Leichtigkeit nimmt Sigi Lieb die Lesenden mit auf eine Reise in die geschlechtliche Vielfalt.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    (un)sichtbar gemacht
    Perspektiven auf Aromantik und Asexualität
    Dieser Einführungsband schafft eine kompakte und verständliche Basis zu den Themen Aromantik und Asexualität und beantwortet häufige Verständnisfragen. Das Buch zeigt auf, welche Formen die Diskriminierung aromantischer und asexueller Menschen annehmen kann und wie andere Diskriminierungsformen damit verwoben sein können. Es arbeitet ...

    Autor_innen: Kroschel, Katharina; Baumgart, Annika

    14,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x '(un)sichtbar gemacht' bestellen
    A Different Way to Learn
    Neurodiversity and Self-Directed Education
    Neurodivergent children experience and interact with the world differently to many of their peers. Standard educational systems often fail to adapt to their unique strengths and ways of learning. School, and even the act of learning, can become a source of great anxiety and trauma. Self-directed education offers an alternative to ...

    Autor_innen: Fisher, Naomi

    20,60 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details