Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Hexenjagd

Hexenjagd
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783897713222
Autor_in / Autor_innen:
Federici, Silvia
Weitere Informationen:
ca 140 Seiten - Softcover - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Unrast Verlag
13,20 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Silvia Federici hat mit »Caliban und die Hexe« einen Grundlagentext des materialistischen Feminismus vorgelegt: Sie stellt darin überzeugend und ausführlich dar, weshalb mit der Verbreitung des Kapitalismus in Europa im 16. und 17. Jahrhundert die Hexenverfolgung einherging. In Hexenjagd fasst sie die Erkenntnisse gut verständlich zusammen und überträgt sie auf die heutige, spezifisch gegen Frauen gerichtete Gewalt, insbesondere in afrikanischen und lateinamerikanischen Ländern. Damit lässt sich diese Gewalt, parallel zur Hexenverfolgung, als Phänomen im Zusammenhang kapitalistischer Einhegungen im Zuge der Globalisierung begreifen. Dies führt auch für soziale Bewegungen heute zu der elementaren Frage, wie die frauenspezifische Ausbeutung im Kapitalismus sowie die brutale Gewalt durch Zwangssterilisationen, Vergewaltigungen und Morde überwunden werden können. Federici legt somit eine historische, feministische Aufsatzsammlung vor, welche die Bedeutung der Analyse für heutige soziale Kämpfe nicht aus dem Blick verliert.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Freiheit ist ein ständiger Kampf
    Anhand einer Auswahl von Schriften, Gesprächen und Vorträgen untersucht die international bekannte Aktivistin und Wissenschaftlerin Angela Y. Davis die Schnittmengen und Verbindungen von Befreiungskämpfen gegen Unterdrückung, Ausbeutung und Gewalt rund um unseren Planeten. Es geht um die Rolle der Schwarzen Frauenbewegung (Black Feminism), ...

    Autor_innen: Davis, Angela Y.

    14,40 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Freiheit ist ein ständiger Kampf' bestellen
    materializing feminism
    Positionierungen zu Ökonomie, Staat und Identität
    Das Aufbegehren gegen Sexismus wird zunehmend salonfähig, Gleichstellung ist nicht erst seit gestern ein Anliegen staatlicher Politik und Feminismus verkauft sich – nicht nur auf T-Shirts. Diese Popularisierung ist genauso begrüßenswert wie ambivalent, da mit ihr Zurichtungen der kapitalistischen Verwertungslogik einhergehen. Feministische ...

    Autor_innen: Beier, Friederike; Haller, Lisa Yashodhara; Haneberg, Lea (Hg.)

    16,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'materializing feminism' bestellen
    Die Welt wieder verzaubern
    Feminismus, Marxismus & Commons
    Silvia Federici ist eine der einflussreichsten feministischen Theoretikerinnen der Gegenwart. In diesem Band, der Texte aus den letzten zwanzig Jahren versammelt, stehen die Commons im Zentrum der Analyse. So gelingt es Federici, die proletarischen Kämpfe gegen die Einhegungen der Vergangenheit und der Gegenwart miteinander in Beziehung zu ...

    Autor_innen: Federici, Silvia

    20,00 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die Welt wieder verzaubern' bestellen
    Die Geschichte der Frauenbewegung
    Feminismus ist so aktuell wie lange nicht mehr, selbst Popstars und Modelabels schmücken sich mit ihm. In jüngster Zeit hat die #MeToo-Debatte dazu beigetragen, dass über sexuelle Belästigung und andere Benachteiligungen von Frauen, nicht nur in der Kulturwelt, offener gesprochen wird. Doch der Kampf um Geschlechtergerechtigkeit und ...

    Autor_innen: Karl, Michaela

    8,10 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die Geschichte der Frauenbewegung' bestellen
    Frauen Wahl Recht
    Eine kurze Geschichte der österreichischen Frauenbewegung
    Frauen wird jahrhundertelang Vernunft und politische Handlungsfähigkeit abgesprochen. Ausgeschlossen von gleichberechtigter Teilhabe an Gesellschaft, Wirtschaft und Politik kämpfen Frauen unermüdlich um Anerkennung und Rechte. 1918 wurden diese Kämpfe von Erfolg gekrönt. Die österreichische Frauenbewegung erringt mit der Einführung des ...

    Autor_innen: Unger, Petra

    10,00 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Frauen Wahl Recht' bestellen
    Der Ursprung der Welt
    In Der Ursprung der Welt zeichnet die Autorin Liv Strömquist die Kulturgeschichte der Vulva nach - von der Bibel bis Freud, vom unbeholfenen Biologieunterricht bis hin zur aktuellen Tamponwerbung. Sie bedient sich des Mediums Comic, um in sieben Episoden auf nonchalante und scharfsinnige Art die noch immer geltenden patriarchalen ...

    Autor_innen: Strömquist, Liv

    20,60 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Der Ursprung der Welt' bestellen