Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Architektur

Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Architecture and Feminisms
Set against the background of a ‘general crisis’ that is environmental, political and social, this book examines a series of specific intersections between architecture and feminisms, understood in the plural. The collected essays and projects that make up the book follow transversal trajectories that criss-cross between ecologies, ....

Autor_innen: Frichot, Hélène; Gabrielsson, Katharina; Runting, Helen (Hg.)

39,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Architecture and Feminisms' bestellen
Decolonize the City!
Zur Kolonialität der Stadt – Gespräche | Aushandlungen | Perspektiven
Die Beiträge zu ›Decolonize the City!‹ fragen aus einer rassismuskritischen, selbstbestimmten, solidarischen und verantwortungsvollen Position nach dem Alltag postkolonialer Migrant*innen und People of Color und ihren Kämpfen in der Stadt. Sie benennen politische Praktiken der Verortung und der Selbstbezeichnung im ....

Autor_innen: Zwischenraum Kollektiv (Hg.)

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Decolonize the City!' bestellen
Erinnerungen aus dem Widerstand
Das kämpferische Leben einer Architektin von 1938 bis 1945
Margarete Schütte-Lihotzky, geboren 1897 in Wien, war die erste Architektin Österreichs und gehörte zu den Repräsentanten des „Neuen Bauens“. Zwischen den Kriegen plante sie für die Wiener Siedlerbewegung, das neue Frankfurt („Frankfurter Küche“) und für Städte in der Sowjetunion. In der Türkei schloss sie sich dem österreichischen ....

Autor_innen: Schütte-Lihotzky, Margarete

17,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Feminist Futures of Spatial Practice
Materialism, Activism, Dialogues, Pedagogies, Projections
Architecture and the arts have long been on the forefront of socio-spatial struggles, in which equality, access, representation and expression are at stake in our cities, communities and everyday lives. Feminist spatial practices contribute substantially to new forms of activism, expanding dialogues, engaging materialisms, transforming ....

Autor_innen: Schalk, Meike; Kristiansson, Thérèse; Mazé, Ramia (Hg.)

43,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Feminist Futures of Spatial Practice' bestellen
gender housing
geschlechtergerechtes bauen, wohnen, leben
"gender housing" hat zum Ziel, öffentliche und private Räume für Frauen und Männer gleichberechtigt zugänglich und gestaltbar zu machen. Damit ist "gender housing" – wie viele andere feministische und frauenpolitische Projekte - zwischen Theorie und praktischer Umsetzung angesiedelt. Dieses Spannungsverhältnis thematisieren und ....

Autor_innen: Altenstraßer, Christina; Hauch, Gabriella; Kepplinger, Hermann (Hg.)

44,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1