Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Vom Lärmen des Begehrens

Vom Lärmen des Begehrens
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783837930382
Autor_in / Autor_innen:
Preis, Victoria; Lahl, Aaron; Henze-Lindhorst, Patrick (Hg.)
Weitere Informationen:
ca 300 Seiten - Softcover - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Psychosozial-Verlag
30,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Lesbische Sexualität war bisher in der Psychoanalyse ein randständiges Thema. Das wollen Victoria Preis, Aaron Lahl und Patrick Henze-Lindhorst ändern, denn lesbische Sexualität lärmt nicht weniger als ihr schwules Pendant, doch ihr Klang verhallt aufgrund von individuellen, dem Begehren inhärenten sowie soziokulturellen Gründen. Eine psychoanalytische Perspektive auf lesbisches Begehren kann zu einem Verstehen dessen beitragen, was am Lesbischen zumeist als weniger lärmend bis stumm bezeichnet wird. Die Beiträgerinnen und Beiträger widmen sich spannungsgeladenen und zum Teil verfehlten Begegnungen der Psychoanalyse mit der lesbischen Sexualität: bei Freud, in der homophoben Tradition, in wegweisenden Beiträgen ab den 1990er Jahren und in der Gegenwart. Sie geben unterschiedlichste Perspektiven – klinisch psychoanalytisch, lesbenaktivistisch, queertheoretisch, historisch, kulturwissenschaftlich, sexualwissenschaftlich – auf diese Begegnungen wieder und greifen auch aktuelle Kontroversen auf, wie die Frage, ob Transmännlichkeit lesbische Entwicklungen beerbt. Mit Beiträgen von Ulrike Auge, Jirko Börner, Hanna Brögeler, Carolin Cyranski, Sonja Düring, Lilli Gast, Insa Härtel, Patrick Henze-Lindhorst, Julia Holzmann, Marco Kammholz, Manuela Kay, Anna Koellreuter, Annalina Kretz, Aaron Lahl, Eva Lehner, Victoria Preis, Ilka Quindeau, Almut Rudolf-Petersen, Caroline A. Sosat, Julia Tomanek, Manuela Torelli, Samuel Noah Werner und Benedikt Wolf

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Antisexismus_reloaded
    Zum Umgang mit sexualisierter Gewalt - ein Handbuch für die antisexistische Praxis
    Antisexismus_reloaded bietet einen Ausweg aus dem Kreislauf üblicher Debatten zum Umgang mit sexualisierter Gewalt und zeigt einen emanzipatorischen Ansatz auf. Dieser Leitfaden richtet sich sowohl an Menschen, die sich noch nicht mit dem Thema auseinandergesetzt haben als auch an solche, die Erfahrungen im Umgang mit sexualisierter Gewalt ...

    Autor_innen: re.ACTion

    6,20 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Antisexismus_reloaded' bestellen
    Sie liebt sie. Das Lesbensexbuch
    In ihrem erfolgreichen Ratgeber (ent-)führt die "Sexpertin" Felice Newman die Leserin in die aufregende Welt lesbischer Lust: von zart bis hart, von Cunnilingus bis zu Fesselspielen. Mit detaillierten und fundierten Informationen zu sexuellen Techniken, Kommunikation und Gesundheit bietet sie Frauen eine reiche Palette an Möglichkeiten, ...

    Autor_innen: Newman, Felice

    20,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Sie liebt sie. Das Lesbensexbuch' bestellen
    Schöner kommen. Das Sexbuch für Lesben
    Lecken, Küssen, Fisten, Schmusen, Fesseln, Kuscheln, zartes Anbahnen. All das war lesbische Sexualität schon immer. Heute leben Lesben ihre Lust freier, tabuloser und ehrlicher. Die Autorinnen dieses erotischen Ratgebers, Lese-Fotobuchs und Nachschlagewerks lassen die Hüllen fallen und erkunden die Bandbreite sexueller Spielarten für Lesben.

    Autor_innen: Kay, Manuela; Müller, Anja

    21,10 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    AnarchaFeminismus
    Auf den Spuren einer Utopie
    Wie kann eine Utopie aussehen, die sowohl radikal feministische Positionen vertritt, als auch im Anarchismus verwurzelt ist? Der Anarchismus scheint aufgrund seiner Ablehnung jeglicher Herrschaft, feministische Forderungen überflüssig zu machen. Dennoch formulierten Anarchistinnen wie Emma Goldman oder die spanischen Mujeres Libres u.a. ...

    Autor_innen: Lohschelder, Silke; Dubowy, Liane M.; Gutschmidt, Inés

    14,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'AnarchaFeminismus' bestellen
    Zum Feminismus
    Zur Person Emma Goldmans: Als ebenso unerschrockene wie wortmächtige Anwältin libertärer Tendenzen war die aus Rußland stammende, aber früh nach Amerika gekommene Emma Goldman eine der eigenwilligsten und bekanntesten Persönlichkeiten der anarchistischen Bewegung. 1886 war sie im Alter von 17 Jahren aus dem russisch- jüdischen ...

    Autor_innen: Goldman, Emma

    3,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe
    Die erste Graphic Novel zu Frida Kahlo: Eine wunderbare Annährung an ihr Leben und Schaffen und ein Muss für alle Fans der Künstlerin! Frida Kahlos Leben war so außergewöhnlich wie ihre Kunst. Geboren im Mexiko der Revolutionszeit, gesundheitlich beeinträchtigt durch einen schweren Unfall und hoffnungslos verloren in ihrer großen Liebe zu ...

    Autor_innen: Vinci, Vanna

    22,70 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe' bestellen