Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
(Queer-)Feministische Psychologien
Eine Einführung
Queer-feministische Psychologien sind den politischen Anliegen des Feminismus und des Queer-Aktivismus verpflichtet: der Überwindung von Ungleichheit und Unterdrückung, die an das Geschlecht und/oder die Sexualität einer Person geknüpft sind. In diesem Forschungsgebiet werden einerseits psychologische Theorien genutzt, um Macht, ....

Autor_innen: Sieben, Anna; Scholz, Julia

17,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '(Queer-)Feministische Psychologien' bestellen
Anerkennung, Zeugenschaft und Moral
Soziale Traumata in psychoanalytischer Perspektive / Hans-Kilian-Preis 2015
Menschen, die Krieg, Folter, Verfolgung und Vertreibung erfahren haben, leiden zeitlebens unter den ihnen zugefügten Verletzungen und posttraumatischen Belastungsstörungen. Anhand von Beispielen aus der Gewaltgeschichte des 20. Jahrhunderts entfaltet Jessica Benjamin Grundzüge einer sozial- und kulturwissenschaftlichen, ....

Autor_innen: Benjamin, Jessica

17,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Anerkennung, Zeugenschaft und Moral' bestellen
Empowerment und Selbstwirksamkeit von trans* und intergeschlechtlichen Menschen
Geschlechtliche Vielfalt (er)leben – Band II
Nach wie vor stehen trans* und intergeschlechtliche Menschen in ihrem Lebensalltag vor vielfältigen Formen der Ausgrenzung und Diskriminierung. In den vergangenen Jahren haben sie es jedoch geschafft, Empowerment-Strukturen zu initiieren, die es ihnen ermöglicht haben, in unterschiedlichen Gremien und Initiativen aktiv zu werden und diese ....

Autor_innen: Naß, Alexander; Rentzsch, Silvia; Rödenbeck, Johanna; Deinbeck, Monika; Hartmann, Melanie (Hg.)

20,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Empowerment und Selbstwirksamkeit von trans* und intergeschlechtlichen Menschen' bestellen
Freiheit und Feminismen
Feministische Beratung und Psychotherapie
Freiheit ist so viel mehr als die individuelle Wahlfreiheit zwischen vorgegebenen Möglichkeiten. Sie bedeutet, neue Perspektiven und neue Wege zu entwickeln, und bietet Raum für individuelle und gesellschaftliche Emanzipation. Beraterinnen, Psychotherapeutinnen, Philosophinnen und Literatinnen legen eine kreative und vielstimmige ....

Autor_innen: Frauen beraten Frauen (Hg.)

41,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Freiheit und Feminismen' bestellen
In Anerkennung der Differenz
Feministische Beratung und Psychotherapie
Was verstehen wir heute unter feministischer Beratung und Psychotherapie? Diese Frage stellte 'Frauen beraten Frauen' den Autorinnen, die in Fachartikeln, Dialogen und literarischen Texten darauf geantwortet haben. Entstanden ist ein abwechslungsreiches Buch, das anhand von Fallvignetten das Verhältnis zwischen Theorie und ....

Autor_innen: Frauen beraten Frauen (Hg.)

35,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Inter* und Trans*identitäten
Ethische, soziale und juristische Aspekte
Seit der 2012 veröffentlichten Stellungnahme »Intersexualität« des Deutschen Ethikrates werden ethische und juristische Fragen, die inter* Menschen betreffen, verstärkt diskutiert. Interessengruppen und die mediale Repräsentation rücken diese Fragen immer wieder in den Fokus der Öffentlichkeit. Mit dem vorliegenden Band werden diese ....

Autor_innen: Schochow, Maximilian; Gehrmann, Saskia; Glockentöger, Ilka (Hg.)

41,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Inter* und Trans*identitäten' bestellen
Keine friedfertige Frau
Margarete Mitscherlich-Nielsen, die Psychoanalyse und der Feminismus
Mit ihrem Buch Die Unfähigkeit zu trauern trugen Margarete Mitscherlich-Nielsen und Alexander Mitscherlich wesentlich zur Aufarbeitung des Nationalsozialismus im Nachkriegsdeutschland bei. Sie halfen, die Psychoanalyse in Deutschland wieder zu etablieren, sie einerseits für gesellschaftliche und politische Themen zu öffnen und sie ....

Autor_innen: Bohleber, Werner; Schrader, Christiane; Brede, Karola

20,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Keine friedfertige Frau' bestellen
Mit schwulen Lesbengrüßen
Das Lesbische Aktionszentrum Westberlin (LAZ)
Das Lesbische Aktionszentrum Westberlin trug maßgeblich zur bundesdeutschen Emanzipationsbewegung von Lesben und Frauen bei. Anhand des Archivmaterials macht Lara Ledwa historisches Wissen über marginalisierte, politische und soziale Kämpfe zugänglich und verknüpft es mit aktuellen theoretischen Ansätzen, die für die lesbisch_queeren ....

Autor_innen: Ledwa, Lara

20,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Mit schwulen Lesbengrüßen' bestellen
Revolutionär auf Ihre Art
Von Angelica Balabanoff bis Madame Roland: 12 Skizzen unkonventioneller Frauen
Dieses Buch ist die deutsche Erstveröffentlichung der Broschüre Mujeres de las revoluciones, die 1938 während des Spanischen Bürgerkriegs im Verlag der Mujeres Libres in Barcelona erschienen war. Die Autorin, die österreichisch-jüdische Schriftstellerin, Dichterin und Übersetzerin Etta Federn (-Kohlhaas), lebte seit 1932 in Spanien im ....

Autor_innen: Federn, Etta

17,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Revolutionär auf Ihre Art' bestellen
Sexualität
Seit Beginn gilt das Sexuelle als Schlüsselbegriff der Psychoanalyse und ist nach wie vor von zentraler Bedeutung für jede therapeutische Beziehung. Ausgehend von Freuds Drei Abhandlungen stellt Quindeau die Grundlagen der psychoanalytischen Sexualtheorie dar und diskutiert folgende Fragen: Wie kommt die Lust in den Körper und was ....

Autor_innen: Quindeau, Ilka

17,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Sexualität' bestellen
Vom Lärmen des Begehrens
Psychoanalyse und lesbische Sexualität
Lesbische Sexualität war bisher in der Psychoanalyse ein randständiges Thema. Das wollen Victoria Preis, Aaron Lahl und Patrick Henze-Lindhorst ändern, denn lesbische Sexualität lärmt nicht weniger als ihr schwules Pendant, doch ihr Klang verhallt aufgrund von individuellen, dem Begehren inhärenten sowie soziokulturellen Gründen. Eine ....

Autor_innen: Preis, Victoria; Lahl, Aaron; Henze-Lindhorst, Patrick (Hg.)

30,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Vom Lärmen des Begehrens' bestellen
Wiederentdeckt
Psychoanalytikerinnen in Berlin
Obwohl schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts Frauen zum engeren Kreis der psychoanalytischen Bewegung gehörten, sind nur wenige von ihnen außerhalb der Fachöffentlichkeit bekannt geworden. Dieses Buch stellt 16 Psychoanalytikerinnen aus verschiedenen tiefenpsychologischen Richtungen mit sehr unterschiedlichen Schicksalen vor, u.a. Steff ....

Autor_innen: Ludwig-Körner, Christiane

20,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Wiederentdeckt' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1