Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

I'm every woman

Im every woman
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783964450012
Autor_in / Autor_innen:
Strömquist, Liv
Weitere Informationen:
ca 112 Seiten - Buch - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
avant-verlag GmbH
20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    In „I’m every woman" setzt sich Liv Strömquist mit dem Mythos vom männlichen Genie auseinander, indem sie die Geschichte aus weiblicher Perspektive umschreibt. Die Leser*innen begegnen darin diversen Frauen, die sich im Schatten ihrer allseits gelobten und bewunderten Männer bewegen mussten. Strömquist nimmt die Figuren von Jenny Marx, Priscilla Presley und Yoko Ono, die trotz ihrer Beiträge zu den Erfolgen ihrer Ehemänner zu Fußnoten in den Geschichtsbüchern reduziert wurden, und unterzieht sie einer wohlverdienten Rehabilitation. Liv Strömquists Gesellschaftskritik beruht auf Fakten und kombiniert unbändige Freude an Sprachwitz und berechtigter Wut mit ihren ausdrucksstarken Zeichnungen.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Der Ursprung der Liebe
    „What is love?“, fragte sich der deutsche Eurodance-Star Haddaway bereits im Jahre 1993. In Der Ursprung der Liebe sucht Liv Strömquist neue Antworten auf diese allgegenwärtige Frage. Ihre Suche führt sie von der Prüderie des 19. Jahrhunderts, u¨ber nordische Göttinnen, Anti-Romantik und soziologische Theorien, bis hin zur Psychoanalyse. ...

    Autor_innen: Strömquist, Liv

    20,60 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Der Ursprung der Liebe' bestellen
    Freundinnen
    Eine Kulturgeschichte
    In der heutigen westlichen Welt gilt Freundschaft unter Frauen als Selbstverständlichkeit. Doch ein Blick zurück zeigt: noch vor einigen Jahrhunderten waren »Freundinnen« so gut wie unbekannt, Freundschaften unter Frauen waren verpönt. Anhand zahlreicher Quellen werfen Marilyn Yalom und ihre Co-Autorin Theresa Donovan Brown einen höchst ...

    Autor_innen: Yalom, Marilyn; Donovan Brown, Theresa

    12,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details