Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Warum Frauen im Sozialismus besseren Sex haben

Warum Frauen im Sozialismus besseren Sex haben
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783518075142
Autor_in / Autor_innen:
Ghodsee, Kristen R.
Weitere Informationen:
160 Seiten - Softcover - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Suhrkamp
18,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel nicht vorrätig

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd, kann aber gerne per Email bestellt werden.




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Im August 2017 sorgte ein Beitrag von Kristen R. Ghodsee in der New York Times für Furore. Der Titel: Warum Frauen im Sozialismus besseren Sex hatten. Bei »Sozialismus« mögen viele an alte Männer in grauen Anzügen denken. Tatsächlich aber garantierten zahlreiche sozialistische Länder ihren Bürgerinnen durch die Integration in den Arbeitsmarkt, Lohngleichheit und eine aktive Sozial- und Familienpolitik ein hohes Maß an ökonomischer Unabhängigkeit. Das erlaubte vielen Frauen, ihre Partner nicht nur unter dem Gesichtspunkt wirtschaftlicher Absicherung, sondern eben auch unter dem der individuellen Entfaltung zu wählen. Dreißig Jahre nach dem Ende des Staatssozialismus blickt die Historikerin und Ethnografin zurück und untersucht die Auswirkungen der kapitalistischen Transformation auf die Leben von Frauen. Die Lasten einer unregulierten Wirtschaft, so das Ergebnis ihres Essays, den sie nun erweitert als Buch vorlegt, tragen vor allem Frauen. Und sie sind es, die durch eine gerechtere Gesellschaft am meisten zu gewinnen haben.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Radikale Zärtlichkeit
    Warum Liebe politisch ist
    What is love? Ist die Liebe Sinn des Lebens, eine politische Allianz, Illusion oder Selbstzweck? Oder ist sie gar unmöglich, weil wir uns zwischen Zukunftsängsten, überhöhten Ansprüchen und diskriminierenden Strukturen völlig zerreiben? Seyda Kurt nimmt unsere allzu vertrauten Liebesnormen im Kraftfeld von Patriarchat, Rassismus und ...

    Autor_innen: Kurt, Seyda

    18,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Gefühle in Zeiten des Kapitalismus. Adorno-Vorlesungen 2004
    Adorno-Vorlesungen 2004
    Eva Illouz geht von der überraschenden These aus, daß die Kultur des Kapitalismus eine intensive emotionale Kultur ausgebildet hat: am Arbeitsplatz, in der Familie und in jeder Form von sozialen Beziehungen. Und mehr noch: Während ökonomische Beziehungen immer stärker durch Gefühle bestimmt werden, gilt für das Reich der Gefühle das ...

    Autor_innen: Illouz, Eva

    14,40 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Wa(h)re Gefühle
    Authentizität im Konsumkapitalismus
    »Zeit für Gefühle«, »Schrei vor Glück«, »Aus Freude am Fahren« – Werbeslogans wie diese illustrieren aufs Schönste einen zentralen Mechanismus des zeitgenössischen Kapitalismus: Waren produzieren Gefühle und zugleich werden Gefühle zu Waren. Wie kam es zu dieser Verschränkung von Emotionen und Konsum? Was bedeutet sie für die Identität des ...

    Autor_innen: Illouz, Eva (Hg.)

    22,70 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Wa(h)re Gefühle' bestellen
    Read and Riot
    A Pussy Riot Guide to Activism
    From artist, activist, and Pussy Riot founder Nadya Tolokonnikova, a guerilla guide to radical protest and joyful political resistanceNadya Tolokonnikova is an artist, political activist, and founding member of Pussy Riot, the punk-rock art collective that garnered international headlines, and support, after several members were sent ...

    Autor_innen: Tolokonnikova, Nadya  

    16,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Read and Riot' bestellen
    Eure Heimat ist unser Albtraum
    Wie fühlt es sich an, tagtäglich als „Bedrohung“ wahrgenommen zu werden? Wie viel Vertrauen besteht nach dem NSU-Skandal noch in die Sicherheitsbehörden? Was bedeutet es, sich bei jeder Krise im Namen des gesamten Heimatlandes oder der Religionszugehörigkeit der Eltern rechtfertigen zu müssen? Und wie wirkt sich Rassismus auf die ...

    Autor_innen: Aydemir, Fatma; Yaghoobifarah, Hengameh

    12,40 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Eure Heimat ist unser Albtraum' bestellen
    Ebbe & Blut
    Alles über die Gezeiten des weiblichen Zyklus
    Alles zum Thema Menstruation – offen dargestellt wie im vertrauten Gespräch von Frau zu Frau. Wissenschaftliche Tatsachen und komplizierte Abläufe werden in einfachen Worten beschrieben. Die liebevolle Haltung sowie die ästhetischen Collagen der beiden jungen Autorinnen machen das Buch zu einem wertvollen Geschenk an sich selbst oder die ...

    Autor_innen: Stömer, Luisa; Wünsch, Eva

    16,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Ebbe & Blut' bestellen