Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Radikale Zärtlichkeit

Radikale Zärtlichkeit
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783749901142
Autor_in / Autor_innen:
Kurt, Seyda
Weitere Informationen:
256 Seiten - Softcover - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
HarperCollins
18,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    What is love? Ist die Liebe Sinn des Lebens, eine politische Allianz, Illusion oder Selbstzweck? Oder ist sie gar unmöglich, weil wir uns zwischen Zukunftsängsten, überhöhten Ansprüchen und diskriminierenden Strukturen völlig zerreiben? Seyda Kurt nimmt unsere allzu vertrauten Liebesnormen im Kraftfeld von Patriarchat, Rassismus und Kapitalismus auseinander - und erforscht am Beispiel ihrer eigenen Biografie, wie traditionelle Beziehungsmodelle in die Schieflage geraten, sobald sicher geglaubte Familienbande zerbrechen und hergebrachte Wahrheiten in Zweifel geraten. Denn Liebe existiert nicht im luftleeren Raum. Sie ist ein Spiegel unserer Gesellschaft. Und sie ist politisch. Wie also wollen wir wirklich lieben? Wen und wie viele? Wie kann er aussehen, ein radikaler Neuentwurf der Liebe? Und wie können Menschen sich gemeinsam gegen die Ismen unserer Gesellschaft behaupten - als Partner*innen, Familie und Freund*innen? Scharfsinnig, witzig und mit einem feinen Gespür für die zahlreichen Fallstricke und Dimensionen der Liebe erzählt Seyda Kurt von ihrer Suche nach neuen Narrativen - und einer uns eigenen Sprache der Zärtlichkeit, in der wir mit überkommenden Beziehungsmodellen brechen und ein gerechteres Miteinander wagen können.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Bock
    Männer und Sex
    Was ist los mit den Männern? Was wollen sie wirklich? Um das zu klären, braucht es Typen, die Klartext reden. Und Katja Lewina, die mit ihnen über ihre Männlichkeit spricht, über ihre Lust und ihre Bettgeschichten, ihre Komplexe und Ängste. Welche Rolle spielen dabei Sozialisierung und gesellschaftliche Erwartungen? Und vor allem: Was ...

    Autor_innen: Lewina, Katja

    20,60 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Bock' bestellen
    Super Power für die Wechseljahre
    So lassen Sie sich von der hormonellen Veränderungen in der Zeit vor der letzten Periode nicht in den Wahnsinn treiben
    In den Wechseljahren, also der Zeit vor der letzten Menstruation, leiden etwa drei Vierteil aller Frauen unter Beschwerden, die mit den sinkenden Hormonspiegeln einhergehen. Und dazu gehören nicht nur die bekannten Stimmungsschwankungen oder Hitzewallungen, sondern auch viele "Zipperlein", die oft nicht mit der sogenannten Perimenopause in ...

    Autor_innen: Hill, Maisie

    24,70 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Super Power für die Wechseljahre' bestellen
    Frau Äh?
    Arbeiten mit Männern - Ein praktisches Handbuch
    Wenn immer die Frauen nach einem Meeting die Kaffeetassen einsammeln und die Fenster aufreißen, die Frauen die Vorträge vorbereiten, die sie dann selbst nicht halten, die Frauen die nicht ganz so attraktiven Projekte bekommen und die Frauen stets das Gefühl haben, beweisen zu müssen, dass sie ihren Job auch verdient haben, dann haben sie ...

    Autor_innen: Karsch-Völk, Marlies

    17,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Untenrum frei
    In 'Untenrum frei' erzählt die Autorin und Spiegel-Online-Kolumnistin Margarete Stokowski, wie es ist, als Mädchen in Deutschland aufzuwachsen. Sie schreibt von unzulänglichem Aufklärungsunterricht, von Gewalterlebnissen, von Sex und von Liebe und zeigt: Noch immer besteht mit Blick auf die Geschlechtergerechtigkeit eine kollektive ...

    Autor_innen: Stokowski, Margarete

    12,40 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Untenrum frei' bestellen
    Ellbogen
    »Mein Name ist Hazal Akgündüz, mein Thema lautet: Überleben.«Sie ist siebzehn. Sie ist in Berlin geboren. Sie heißt Hazal Akgündüz. Eigentlich könnte aus ihr eine gewöhnliche Erwachsene werden. Nur dass ihre aus der Türkei eingewanderten Eltern sich in Deutschland fremd fu¨hlen. Und dass Hazal auf ihrer Suche nach Heimat fatale Fehler ...

    Autor_innen: Aydemir, Fatma

    11,30 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Ellbogen' bestellen
    Die letzten Tage des Patriarchats
    Seit 2011 schreibt die Spiegel-Online-Kolumnistin Margarete Stokowski Essays, Kolumnen und Debattenbeiträge. Die besten und wichtigsten Texte versammelt dieses Buch, leicht überarbeitet und kommentiert. Die Autorin analysiert den Umgang mit Macht, Sex und Körpern, die #metoo-Debatte und Rechtspopulismus, sie schreibt über Feminismus, ...

    Autor_innen: Stokowski, Margarete

    12,40 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die letzten Tage des Patriarchats' bestellen