Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Radikale Zärtlichkeit

Radikale Zärtlichkeit
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783749901142
Autor_in / Autor_innen:
Kurt, Seyda
Weitere Informationen:
256 Seiten - Softcover - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
HarperCollins
18,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    What is love? Ist die Liebe Sinn des Lebens, eine politische Allianz, Illusion oder Selbstzweck? Oder ist sie gar unmöglich, weil wir uns zwischen Zukunftsängsten, überhöhten Ansprüchen und diskriminierenden Strukturen völlig zerreiben? Seyda Kurt nimmt unsere allzu vertrauten Liebesnormen im Kraftfeld von Patriarchat, Rassismus und Kapitalismus auseinander - und erforscht am Beispiel ihrer eigenen Biografie, wie traditionelle Beziehungsmodelle in die Schieflage geraten, sobald sicher geglaubte Familienbande zerbrechen und hergebrachte Wahrheiten in Zweifel geraten. Denn Liebe existiert nicht im luftleeren Raum. Sie ist ein Spiegel unserer Gesellschaft. Und sie ist politisch. Wie also wollen wir wirklich lieben? Wen und wie viele? Wie kann er aussehen, ein radikaler Neuentwurf der Liebe? Und wie können Menschen sich gemeinsam gegen die Ismen unserer Gesellschaft behaupten - als Partner*innen, Familie und Freund*innen? Scharfsinnig, witzig und mit einem feinen Gespür für die zahlreichen Fallstricke und Dimensionen der Liebe erzählt Seyda Kurt von ihrer Suche nach neuen Narrativen - und einer uns eigenen Sprache der Zärtlichkeit, in der wir mit überkommenden Beziehungsmodellen brechen und ein gerechteres Miteinander wagen können.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Das Matriarchat lässt grüßen
    25 Postkarten
    Der Weg in eine gleichberechtigte Gesellschaft ist steinig. Umso besser, wenn man zwischendurch feministische Grüße verschickt, um sich gegenseitig zum weiterkämpfen zu motivieren. Dieses Postkartenset versammelt 25 Postkarten mit inspirierenden Zitaten und Botschaften. Ausgewählt von Margarete Stokowski und illustriert von Katharina ...

    Autor_innen: Stokowski, Margarete (Hg.)

    10,10 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Das Matriarchat lässt grüßen' bestellen
    Das Wörterbuch der bösen Mädchen
    Der am wenigsten langweilige und wahrscheinlich witzigste Klassiker aller Zeiten! Geistreich, scharfzüngig und mit Esprit kommen unkonventionelle Frauen hier auf den Punkt: Liebe und Sex, Haushalt, Alter, Ehe und immer wieder die Männer werden gnadenlos ins Visier genommen. Unübertroffen. Unverwechselbar. Unendlicher Lesespaß.

    Autor_innen: Merian, Nina (Hg.)

    10,30 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Persepolis
    Aus der Perspektive eines kleinen Mädchens erzählt die gebürtige Iranerin Marjane Satrapi von der islamischen Revolution von 1979 und vom Krieg mit dem Irak – und zwar in einer einfachen, aber effektiven Bildsprache. Um dem iranisch-irakischen Krieg zu entkommen, wird sie als Jugendliche von ihren Eltern aus Teheran nach Wien geschickt. ...

    Autor_innen: Satrapi, Marjane

    25,70 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Radikale Selbstfürsorge. Jetzt!
    Eine feministische Perspektive (Mit zahlreichen Abbildungen von Slinga Illustration)
    Svenja Gräfen hielt Self-Care lange für egoistisch, unsolidarisch und allem voran für ein falsches Versprechen der milliardenschweren Wellness-Industrie. Höchste Zeit für ein Update: Denn eigentlich ist Selbstfürsorge weder Produkt noch Luxus, sondern zugänglich für jede*n und eine Basis, um auch für andere da sein zu können. In diesem ...

    Autor_innen: Gräfen, Svenja

    15,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Feminismus für die 99%
    Ein Manifest
    Gerechte Lebens- und Arbeitsbedingungen für alle Frauen – nicht nur für einige wenige gut ausgebildete Karrierefrauen. Das ist der Kampf, zu dem die Autorinnen dieses leidenschaftlichen Manifests aufrufen, in knappen Thesen und in einer klaren Sprache, die keine Missverständnisse zulässt. Die strukturelle Benachteiligung von Frauen steht ...

    Autor_innen: Arruzza, Cinzia; Bhattacharya, Tithi; Fraser, Nancy

    15,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Feminismus für die 99%' bestellen
    Alles über Liebe
    Neue Sichtweisen
    »Für viele ist Liebe nichts als ein statisches Wort - dabei könnten wir alle besser lieben, wenn wir es aktiv als Verb gebrauchen.«In ihrem provokativen und zutiefst persönlichen Werk entwirft die bekannte Wissenschaftlerin, Kulturkritikerin und Feministin eine neue Ethik für unsere Gesellschaft der Lieblosigkeit - eine polarisierte ...

    Autor_innen: hooks, bell

    20,60 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Alles über Liebe' bestellen