Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Riot, don’t diet!

Riot, don’t diet!
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783218012546
Autor_in / Autor_innen:
Lechner, Elisabeth
Weitere Informationen:
192 Seiten - Taschenbuch - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Kremayr & Scheriau
22,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    „In fünf Schritten zur Schönheitsrevolution: Die Zukunft ist widerspenstig!“Dicke, haarige, queere, alternde Körper, People of Colour, Menschen mit Behinderung: Wer in unserer Gesellschaft nicht der Norm entspricht, wer sich und seinen Körper nicht dem kommerzialisierten Zwang zur Selbstoptimierung unterwirft, wird marginalisiert, gemobbt und ausgegrenzt. Doch wer definiert Schönheit und wem nützt das? Klar ist jedenfalls: Schönheit ist nicht nur ein Geschäft, sie ist vor allem eines: politisch.Wenn eine Frau wegen unrasierten Beinen Morddrohungen bekommt, wenn Jobbewerbungen nach dem Körpergewicht beurteilt werden, wenn ein dunklerer Teint „in“ ist, aber Schwarze Menschen weiterhin strukturell diskriminiert werden – dann ist ein Umdenken der Mehrheit und ein Aufstand gerade für jene Menschen notwendig, die besonders unter dem Schönheitsdruck in den Medien und an unserem Umgang miteinander leiden. Elisabeth Lechner trifft AktivistInnen, zerlegt gekonnt gängige Vorurteile und legt einen ermutigenden 5-Punkte-Plan vor, wie

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Die letzten Tage des Patriarchats
    Seit 2011 schreibt die Spiegel-Online-Kolumnistin Margarete Stokowski Essays, Kolumnen und Debattenbeiträge. Die besten und wichtigsten Texte versammelt dieses Buch, leicht überarbeitet und kommentiert. Die Autorin analysiert den Umgang mit Macht, Sex und Körpern, die #metoo-Debatte und Rechtspopulismus, sie schreibt über Feminismus, ...

    Autor_innen: Stokowski, Margarete

    12,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die letzten Tage des Patriarchats' bestellen
    Identitti
    Was für ein Skandal: Prof. Dr. Saraswati ist WEISS! Schlimmer geht es nicht. Denn die Professorin für Postcolonial Studies in Düsseldorf war eben noch die Übergöttin aller Debatten über Identität – und beschrieb sich als Person of Colour. Als würden Sally Rooney, Beyoncé und Frantz Fanon zusammen Sex Education gucken, beginnt damit eine ...

    Autor_innen: Sanyal, Mithu M.

    22,70 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Radikale Selbstfürsorge. Jetzt!
    Eine feministische Perspektive (Mit zahlreichen Abbildungen von Slinga Illustration)
    Svenja Gräfen hielt Self-Care lange für egoistisch, unsolidarisch und allem voran für ein falsches Versprechen der milliardenschweren Wellness-Industrie. Höchste Zeit für ein Update: Denn eigentlich ist Selbstfürsorge weder Produkt noch Luxus, sondern zugänglich für jede*n und eine Basis, um auch für andere da sein zu können. In diesem ...

    Autor_innen: Gräfen, Svenja

    15,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Was Liebe braucht
    Das Geheimnis des Begehrens in festen Beziehungen
    Können wir begehren, was wir schon haben? Insgeheim kennen viele Paare das Problem: Die Liebe nimmt zu, doch das Begehren schwindet; man teilt den Alltag, doch die heißen Nächte werden weniger. Wieso ist es eigentlich so schwer, Liebe und Leidenschaft unter einen Hut zu bringen? Die bekannte Beziehungsexpertin und Therapeutin Esther ...

    Autor_innen: Perel, Esther

    15,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Was Liebe braucht' bestellen
    Can the Subaltern Speak?
    Postkolonialität und subalterne Artikulation
    Spivaks Aufsatz »Can the Subaltern Speak?« zählt zu den Schlüsseltexten der postkolonialen Theorie.Anknüpfend an die Arbeit der indischen Subaltern-Studies-Gruppe sowie in kritischer Auseinandersetzung mit poststrukturalistischen Theoriebildungen widmet er sich zentral der Frage von Unmöglichkeit und Möglichkeit eines Sprechens der von ...

    Autor_innen: Spivak, Gayatri Chakravorty

    15,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Can the Subaltern Speak?' bestellen
    Braiding Sweetgrass
    Indigenous Wisdom, Scientific Knowledge and the Teachings of Plants
    As a botanist, Robin Wall Kimmerer has been trained to ask questions of nature with the tools of science. As a member of the Citizen Potawatomi Nation, she embraces the notion that plants and animals are our oldest teachers. In Braiding Sweetgrass, Kimmerer brings these two ways of knowledge together.Drawing on her life as an ...

    Autor_innen: Kimmerer, Robin Wall 

    16,20 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details