Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Feministische Kritiken und Menschenrechte. Reflexionen auf ein produktives Spannungsverhältnis

Feministische Kritiken und Menschenrechte. Reflexionen auf ein produktives Spannungsverhältnis
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783847407027
Autor_in / Autor_innen:
Leicht, Imke; Meisterhans, Nadja; Löw, Christine; Volk, Katharina (Hg.)
Weitere Informationen:
152 Seiten - Taschenbuch / broschiert - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Barbara Budrich Verlag
25,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Menschenrechte und Feminismus stehen in einem wechselseitigen und zugleich produktiven Spannungsverhältnis. Die Autorinnen zeigen auf, dass Menschenrechte an Bedeutung gewonnen haben, ihr Einfluss und ihre Wirkungskraft aber immer wieder intensiv diskutiert werden. Maßgeblich sind hieran feministische Theorien und Bewegungen beteiligt. Vor diesem Hintergrund behandeln die Beiträge unterschiedliche feministische Kontroversen zu Menschenrechten, aktuelle Konfliktfelder sowie Potenziale einer menschenrechtsorientierten feministischen Theorie und Praxis.