Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Postcolonial Studies

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 14 Artikeln)
Afrokultur
»der raum zwischen gestern und morgen«
›Afrokultur‹ bringt über die Biografien der Schwarzen Wissenschaftler_innen und Aktivist_innen W.E.B. Du Bois, Audre Lorde und May Ayim Schwarze deutsche Geschichte, ihre Gegenwart und Zukunft in einen globalen Zusammenhang und schreibt damit eine intellektuelle Tradition fort. Werden ihre Wissensre_produktionen in einen ....

Autor_innen: Kelly, Natasha A.

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Afrokultur' bestellen
Can the Subaltern Speak? Postkolonialität und subalterne Artikulation
Spivaks Aufsatz »Can the Subaltern Speak?«, bislang noch nie vollständig ins Deutsche übersetzt, zählt zu den Schlüsseltexten der postkolonialen Theorie. Anknüpfend an die Arbeit der indischen Subaltern-Studies-Gruppe sowie in kritischer Auseinandersetzung mit poststrukturalistischen Theoriebildungen widmet er sich zentral der Frage von ....

Autor_innen: Spivak, Gayatri Chakravorty

15,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Can the Subaltern Speak? Postkolonialität und subalterne Artikulation' bestellen
Chixinakax utxiwa
Eine Reflexion über Praktiken und Diskurse der Dekolonisierung
Silvia Rivera Cusicanqui entwickelt in drei Essays eine neue, radikal dekoloniale Perspektive auf die bolivianische Gesellschaft.Im ersten Essay schließt sie ausgehend von den Kämpfen 2000–2005 auf die indigenen Aufstände von 1781, die sie dem indigenen, spiralförmigen Zeitverständnis folgend verbindet.Im zweiten Essay entwickelt sie ....

Autor_innen: Cusicanqui, Silvia Rivera

13,20 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Ch'ixinakax utxiwa' bestellen
Choix dun passé. Transnationale Vergegenwärtigungen kolonialer Hinterlassenschaften
Brigitta Kusters Essay zur Aus/Wahl einer singulären Vergangenheit beleuchtet unterschiedliche Aspekte und Problemstellungen der Erforschung und Verarbeitung von Geschichte im Kontext des deutschen Kolonialismus. Er vergegenwärtigt die spezifische Geschichte des Mordes an Bisselé Akaba, der Ende des 19. Jahrhunderts im von den deutschen ....

Autor_innen: Kuster, Brigitta

12,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Choix d'un passé. Transnationale Vergegenwärtigungen kolonialer Hinterlassenschaften' bestellen
Dekolonialer Feminismus
„Dekolonial heißt, sich anzuschauen, inwieweit die Gesellschaft strukturell rassistisch und sexistisch bleibt, was sehr oft zusammengeht.“ Das dekoloniale Denken von Françoise Vergès ist intersektional. Vor dem Hintergrund des Weiterlebens der kolonialen Ideologie in den westlichen Gesellschaften kämpft es gegen Sexismus, Rassismus, ....

Autor_innen: Vergès, Françoise

20,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Dekolonialer Feminismus' bestellen
Die Bildung der A_n_d_e_r_e_n durch Kunst
Eine postkoloniale und feministische historische Kartierung der Kunstvermittlung
"Die Bildung der A_n_d_e_r_e_n durch Kunst" ist eine historische Kartierung der Kunstvermittlung seit der frühen Aufklärung, unternommen aus einer feministischen und postkolonialen, hegemoniekritischen Perspektive. Den geografischen Fokus bildet England. Deutlich wird, dass die diskursive Herstellung von defizitären A_n_d_e_r_e_n, die dem ....

Autor_innen: Mörsch, Carmen

24,95 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Bildung der A_n_d_e_r_e_n durch Kunst' bestellen
Frauen aus der Dritten Welt und Erkenntniskritik? Die postkolonialen Untersuchungen von Gayatri C. Spivak zu Globalisierung und Theorieproduktion
Diesen Fragen nähert sich das Buch von Christine Löw durch eine kritische Auseinandersetzung mit dem Werk der postkolonialfeministischen Theoretikerin Gayatri C. Spivak. Christine Löw arbeitet heraus, dass ein Großteil der Globalisierungsdiskurse erweitert werden muss, will man die politischen Probleme von armen Frauen im globalen Süden ....

Autor_innen: Löw, Christine

30,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Frauen aus der Dritten Welt und Erkenntniskritik? Die postkolonialen Untersuchungen von Gayatri C. Spivak zu Globalisierung und Theorieproduktion' bestellen
Postkoloniale Theorie
Eine kritische Einführung
Postkoloniale Studien zählen aktuell zu den einflussreichsten kritischen Interventionen, was angesichts der massiven Effekte des Kolonialismus nicht verwundern kann. Postkoloniale Theorie zielt darauf ab, die verschiedenen Ebenen kolonialer Begegnungen zu analysieren und dabei die sozio-historischen Interdependenzen und Verflechtungen ....

Autor_innen: Castro Varela, Maria do Mar; Dhawan, Nikita

25,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Postkoloniale Theorie' bestellen
Postkoloniale Theorien zur Einführung
Postkoloniale Theorien sind ein transdiszpliäres Unternehmen und thematisieren die vielfältigen Nachwirkungen von Imperialismus und Kolonialismus. Sie umfassen aktuelle Formen des 'Orientalismus ' und der Konstruktion des globalen Südens als 'unterentwickelt' ebenso wie die identitären Effekte von Diaspora- und Migrationserfahrungen, eine ....

Autor_innen: Kerner, Ina

14,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Race in Translation
Kulturkämpfe rings um den postkolonialen Atlantik
Das in seiner Art einmalige Buch nimmt gleich drei Kontinente – Afrika, Amerika(s), Europa – in den Fokus und zeigt die strukturellen Funktionen von Rassismus auf: Ausbeutung, Enteignung, Auslöschung. In einer kulturgeschichtlichen Tour de Force rund um den atlantischen Raum wird die Ideologie von ›Rasse‹ dekonstruiert, wie auch die ....

Autor_innen: Stam, Robert; Shohat, Ella

24,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Race in Translation' bestellen
re/visionen
Postkoloniale Perspektiven von People of Color auf Rassismus, Kulturpolitik und Widerstand in Deutschland
Im vorliegenden Band werden erstmals kritische Stimmen ausnahmslos von People of Color zusammengebracht – Schwarze Deutsche, Roma und Menschen mit außereuropäischen Flucht- und Migrationshintergründen. Ihre widerständige Wissensproduktion und ihr politischer Erfahrungsaustausch bringen alternative Diskussionen hervor. Sie setzen sich mit ....

Autor_innen: Ha, Kien Nghi; Lauré al Samarai, Nicola; Mysorekar, Sheila (Hg.)

24,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 're/visionen' bestellen
Spricht die Subalterne deutsch?
Migration und postkoloniale Kritik
12 farb. Abb. Migration und postkoloniale Kritik Zeitgenössische Diagnosen und Kritiken auf dem Hintergrund der kolonialen Geschichte Europas und der aktuellen Migrationsregime Lässt sich die Debatte um postkoloniale Kritik auf den deutschen Kontext anwenden oder ist sie schlicht irrelevant? Diese Frage wird im vorliegenden Band ....

Autor_innen: Steyerl, Hito; Gutiérrez Rodriguez, Encarnación (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Spricht die Subalterne deutsch?' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 14 Artikeln)