Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Geschlechterverhältnisse verändern. Formen queer-feministischer Interventionsstrategien

Geschlechterverhältnisse verändern. Formen queer-feministischer Interventionsstrategien
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783944442235
Autor_in / Autor_innen:
Neumann, Antje
Weitere Informationen:
280 Seiten - Taschenbuch / broschiert - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Marta Press UG (haftungsbeschränkt)
29,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    In queer-feministischen Ansätzen werden bestehende gesellschaftliche Vorstellungen von Geschlecht und Sexualität dekonstruiert. Sichtbar wird damit ihre Herrschaftsförmigkeit. Diese zu zerrütten und die Verhältnisse neu zu gestalten, ist Ziel queer-feministischer Kämpfe.
    Doch wie funktioniert dieses Vorhaben? Was sind die Besonderheiten eines queer-feministischen Vorgehens? Und inwiefern kann es gesellschaftlich vorherrschende Vorstellungen verändern?
    In dem vorliegenden Buch vollzieht Antje Neumann sowohl theoretisch als auch empirisch nach, wie queer-feministische Praktiken in gesellschaftliche Bilder von natürlichen Geschlechtern und normaler Sexualität intervenieren und fragt nach ihrem Potential für gesellschaftlichen Wandel.
    Mit Hilfe von Interviews und einer Gruppendiskussion wird die*der Autor*in zeigen können, welche gesellschaftsverändernde Kraft in der spezifischen Form von queer-feministischen Interventionsstrategien liegt und dass sie somit als Widersacher*in bestehender Herrschaftsverhältnisse zu verstehen sind.