Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Antifeminismus in Bewegung
Aktuelle Debatten um Geschlecht und sexuelle Vielfalt
Maskulist/innen, neurechte Populist/innen, christliche Fundamentalist/innen und organisierte Neonazis vertraten immer schon geschlechter- und familienfundamentalistische Positionen und nehmen aktuell stärker denn je aufeinander Bezug. Mit Erfolg: In Debatten um Geschlechter- und Gleichstellungspolitik finden sich zunehmend ....

Autor_innen: Lang, Juliane; Peters, Ulrich (Hg.)

22,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Antifeminismus in Bewegung' bestellen
Flora und der Honigkuss
Flora ist eine junge lustige Prinzessin, die gerne lacht, sich mit ihren Freundinnen trifft und am Teich mit den Fröschen spielt. Als die Mädchen älter werden, fangen sie an, die Frösche zu küssen, denn sie hoffen, dass sich die Frösche in Prinzen verwandeln. Eigentlich ist Flora so wie alle anderen Mädchen, bis auf einen kleinen ....

Autor_innen: Müller, Barbara; Nikolov, Ann-Kathrin

15,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Flora und der Honigkuss' bestellen
Fucking Poor. Was hat Sexarbeit mit Arbeit zu tun? Eine Begriffsverschiebung und die Auswirkungen auf den Prostitutionsdiskurs
Prostitution wird oft als eine unabänderliche gesellschaftliche ‚Notwendigkeit’ betrachtet, quasi ‚zum Mensch sein gehörend’, obgleich sie ein ‚Dienst am Mann’ ist. Genau deshalb soll diese kulturelle Praxis als etwas ‚Normales’ akzeptiert und diskutiert werden. Die Auswirkungen dieses ‚Normalisierungsdiskurses’ auf die Frauen und Männer ....

Autor_innen: Kienesberger, Anita

13,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Fucking Poor. Was hat "Sexarbeit" mit Arbeit zu tun? Eine Begriffsverschiebung und die Auswirkungen auf den Prostitutionsdiskurs' bestellen
Geschlechterverhältnisse verändern. Formen queer-feministischer Interventionsstrategien
In queer-feministischen Ansätzen werden bestehende gesellschaftliche Vorstellungen von Geschlecht und Sexualität dekonstruiert. Sichtbar wird damit ihre Herrschaftsförmigkeit. Diese zu zerrütten und die Verhältnisse neu zu gestalten, ist Ziel queer-feministischer Kämpfe. Doch wie funktioniert dieses Vorhaben? Was sind die Besonderheiten ....

Autor_innen: Neumann, Antje

29,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Geschlechterverhältnisse verändern. Formen queer-feministischer Interventionsstrategien' bestellen
Pepe
Ein Ausflug, der stark macht
Die Kita von Pepe macht einen Ausflug. Auf diesem lernen die Kinder, was sie richtig stark macht. Die Leser*innen können Pepe auf diesem Ausflug begleiten und dabei selber ganz viel lernen. Das Bilderbuch “Pepe“ vermittelt altersgerechte Präventionsbotschaften zum Thema sexueller Missbrauch. Die Leser*innen werden eingeladen, sich aktiv ....

Autor_innen: Fobian, Clemens

23,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Pepe' bestellen
PS: Es gibt Lieblingseis
Der sechsjährige Bella wird eingeschult. Die Vorfreude ist groß. Doch der Anfang gestaltet sich schwieriger als gedacht...Eine Geschichte für Kinder, die sich mit Intergeschlechtlichkeit beschäftigt.

Autor_innen: Loda, Luzie

18,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'PS: Es gibt Lieblingseis' bestellen
Subjektbildungsprozesse bei Trans*Jugendlichen
In ihrem Buch "Subjektbildungsprozesse von Trans*Jugendlichen" thematisiert Franziska Börnicke die oftmals vergessenen Subjekte innerhalb sozial- und bildungswissenschaftlicher Theoriebildung, denn über die Lebenswelt von jugendlichen und jungen Trans*menschen, die sich nicht oder nur teilweise mit ihrem Ko?rpergeschlecht identifizieren ....

Autor_innen: Börnicke, Franziska

21,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Subjektbildungsprozesse bei Trans*Jugendlichen' bestellen
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1