Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Care Work

Care Work
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9781551527383
Autor_in / Autor_innen:
Piepzna-Samarasinha, Leah Lakshmi
Weitere Informationen:
256 Seiten - kartoniert - Englisch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Arsenal Pulp Press
26,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    In their new, long-awaited collection of essays, Lambda Literary Award-winning writer and longtime disability justice activist and performance artist Leah Lakshmi Piepzna-Samarasinha explores the politics and realities of disability justice, a movement that centres the lives and leadership of sick and disabled queer, trans, Black, and brown people, with knowledge and gifts for all. Leah writes passionately and personally about creating spaces by and for sick and disabled queer people of colour, and creative "collective access" -- access not as a chore but as a collective responsibility and pleasure -- in our communities and political movements. Bringing their survival skills and knowledge from years of cultural and activist work, Piepzna-Samarasinha explores everything from the economics of queer femme emotional labour, to suicide in queer and trans communities, to the nitty-gritty of touring as a sick and disabled queer artist of colour."Care Work" is a mapping of access as radical love, a celebration of the work that sick and disabled queer/people of colour are doing to find each other and to build power and community, and a toolkit for everyone who wants to build radically resilient, sustainable communities of liberation where no one is left behind. Powerful and passionate, Care Work is a crucial and necessary call to arms.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Links leben mit Kindern
    Care-Revolution zwischen Anspruch und Wirklichkeit
    Patriarchat auflösen! Kleinfamilie überwinden! Reproduktionsarbeit teilen! Care-Revolution! – Geht es um das Thema Kinder, fallen in linken Zusammenhängen häufig Schlagworte wie diese. Einige Menschen versuchen tatsächlich, diese politische Vision konkret in ihrem Alltag umzusetzen: in Freundschaften, Hausprojekten, Wohngemeinschaften oder ...

    Autor_innen: Birken, Almut; Eschen, Nicola (Hg.)

    16,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Links leben mit Kindern' bestellen
    Lohn für Hausarbeit
    Chronik eines internationalen Frauenkampfs (1972–1977)
    Zu Beginn der 1970er-Jahre entstand die internationale Bewegung ›Lohn für Hausarbeit‹, in der Frauen verschiedenster Hintergründe und Sexualitäten zusammenkamen und gemeinsam kämpften. Ihr Ziel war skandalös und revolutionär zugleich: Der feministische Kampf sollte auf eine neue Grundlage gestellt werden, ausgehend von der Forderung, ...

    Autor_innen: Toupin, Louise

    24,70 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Lohn für Hausarbeit' bestellen
    Boys don’t cry
    Identität, Gefühl und Männlichkeit
    »Hier ist es endlich, das brillante, persönliche, nicht-einmal-sexistische Buch des Jahrtausends über Männlichkeit und Politik, auf das die Welt gewartet hat.« Laurie Penny Männer weinen nicht. Sollten sie aber, denn sie haben allen Grund dazu: Starre Männlichkeitsbilder beherrschen noch immer die Identifikationsangebote – sei es in ...

    Autor_innen: Urwin, Jack

    18,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Boys don’t cry' bestellen