Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Essays und Reportagen

Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 76 Artikeln)
Fremd
PEGIDA heißt 'Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes'. Diese 'Bewegung' ruft Gegenwehr hervor. Bei einem kurzen Protest nur mit den Füßen gegen solche Brandbeschleuniger wollen es einige jedoch nicht bewenden lassen. Auch Nachrichten über Flüchtlingsströme wiederkäuen, ....

Autor_innen: Fridolin Schley (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Fremd' bestellen
Gedankenspiele über den Mut
Ein kluger Kopf schreibt über Mut und das auf kleinem Raum. Lotte Tobisch schreibt lustvoll, tiefsinnig und freigeistig. Ein kleines Buch voller Klarsicht. "Zu Mut gehört natürlich auch eine gewisse Portion an Fantasie, nicht? Also ein Mut ohne Fantasie, das ist Übermut und Dummheit – beides! Ein wirklich mutiger Mensch, der überlegt ....

Autor_innen: Tobisch, Lotte

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Gedankenspiele über die Faulheit
Faulheit mag eine Charaktereigenschaft sein, aber sie ist auch ein Zustand. Sie passiert nicht einfach so, oft muss man sie planen, und gerade in der Literatur wird sie nachgerade zelebriert. Aber beileibe nicht immer zum Besten der faulen Figuren. Warum gilt die Faulheit als Laster, gar als Todsünde, wo sie doch nachweislich auch Gutes ....

Autor_innen: Strigl, Daniela

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Gedankenspiele über die Gelassenheit
In ihren "Gedankenspielen über die Gelassenheit" schöpft die 1923 geborene Ilse Helbich aus ihrem großen Erfahrungsschatz und erzählt in Anekdoten Beispiele und Gegenbeispiele zu diesem Begriff. Mit viel Weltwissen und Lebensvertrauen lässt sie uns teilhaben an dem, wovon uns in manchen Situationen manches Mal zu viel fehlt: der ....

Autor_innen: Helbich, Ilse

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Gegen den Hass
'Es gilt zu mobilisieren, was dem Hassenden abgeht: die Fähigkeit zur Ironie, zu Zweifeln und die Vision einer offenen Gesellschaft.' Carolin Emcke Carolin Emcke, eine der wichtigsten Intellektuellen der Gegenwart, äußert sich in ihrem engagierten Essay 'Gegen den Hass' zu den großen Themen unserer Zeit: Rassismus, Fanatismus, ....

Autor_innen: Emcke, Carolin

11,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gegen den Hass' bestellen
Geschlecht und Kultur. Essays
»In der Tat! Die ganze Moderne ist ein Männerwerk.« Rosa Mayreder - Kaum eine andere Feministin hat so radikal Fragen nach Machtverhältnissen, Gewaltformen und Sexualität gestellt wie Rosa Mayreder. In ihrem Leben (1858 - 1938) war die Österreicherin als Schriftstellerin, Frauenrechtlerin, Kulturphilosophin, Musikerin und Malerin tätig. ....

Autor_innen: Mayreder, Rosa

15,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Geschlecht und Kultur. Essays' bestellen
Grenzenlos und unverschämt
May Ayim versammelt in diesem zuerst 1997 veröffentlichten Werk ihre wichtigsten Aufsätze, Interviews und Reden und schafft so eine Bestandsaufnahme der rassistischen Zustände im wiedervereinigten Deutschland. Wissenschaftliche Arbeiten zu Geschichte, Erziehung und Therapie verbindet die Autorin mit autobiografischen Erinnerungen und der ....

Autor_innen: Ayim, May

15,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Handbuch gegen den Krieg
«Handbuch gegen den Krieg.» ist kein Brevier u¨ber das globale und alltägliche Morden und Menschenschlachten auf offenem Feld und in Städteschluchten. Krieg lässt sich nicht auf einfache Antworten herunterbrechen. Marlene Streeruwitz hat in ihrem Denken und Schreiben den Grat zwischen Psychose und Patriarchat, Politik und Privat, ....

Autor_innen: Streeruwitz, Marlene

19,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Handbuch gegen den Krieg' bestellen
Hedwig Dohm. Feuilletons 1877-1903
Hedwig Dohm war eine Meisterin der Genres: Sie verfasste Romane, Novellen, Theaterstücke, politische Essays. Bei einem breiteren Publikum bekannt, beliebt und gefürchtet wurde sie dabei durch ihre Beiträge, die sie ab den 1870er Jahren in ganz unterschiedlichen Zeitungen und Zeitschriften veröffentlichte – von Kunst- und ....

Autor_innen: Müller, Nikola; Rohner, Isabel (Hg.)

26,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Hedwig Dohm. Feuilletons 1877-1903' bestellen
Hört einander zu!
Wir leben im Zeitalter der ansteckenden Angst und der nicht enden wollenden Krise. Das spaltet unsere Gesellschaft zusehends. Wie können wir die verschiedenen Lager besser verstehen lernen? Wie bewahren wir in diesem fiebrigen Umfeld einen kühlen Kopf? Und wie können wir die Teile in uns nähren, die hoffen, vertrauen und an etwas Besseres ....

Autor_innen: Shafak, Elif

12,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Ich hasse Männer
In ihrem kurzen, pointierten Essay appelliert Pauline Harmange offenherzig, provokativ und nicht ohne Witz an alle Frauen, sich nicht mehr darum zu scheren, was sie in einer männerdominierten Umwelt vorfinden. Dabei ist ihr Buch keineswegs ein Aufruf zur Gewalt, sondern eine Aufforderung zum Umdenken: Frauen sollten das Recht haben, ....

Autor_innen: Harmange, Pauline

8,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Ich hasse Männer' bestellen
Im Wir und Jetzt
Feministin werden
Dieses Buch ist eine Suche. Nach einer Position, einer Gemeinschaft, einer Perspektive. Angestoßen von den Erinnerungen an das, was sie als Tochter einer patriarchalen indischen Familie vorgelebt bekam, schildert Priya Basil die Unterdrückung der Frauen in der Welt und diskutiert die Fragen, die auf dem Weg zu Gerechtigkeit und Gleichheit ....

Autor_innen: Basil, Priya

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Im Wir und Jetzt' bestellen
Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 76 Artikeln)