Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Anti-/Sexismus

Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 38 Artikeln)
Sheroes
Neue Held*innen braucht das Land
MeToo war ein öffentliches Gesprächsangebot – nehmen wir es wahr! Jetzt haben wir endlich die Chance, offen über Männer und Frauen, über Rollenbilder und Macht zu reden. Lassen wir es nicht scheitern in Zeiten, wo mit »Bikinis statt Burkas« um Wählerstimmen geworben wird. Geben wir der Debatte in Deutschland eine eigene Richtung. Nutzen ....

Autor_innen: Marinic, Jagoda

12,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Sheroes' bestellen
Showing our Colors
Afro-German Women Speak Out
As Afro-German women almost all of us between the ages of twenty and thirty were accustomed to dealing with our background and our identity in isolation. Few of us had any significant contact with other Afro-Germans and if we attempted to discuss our thoughts and problems with friends, it was always possible that we would alienate someone ....

Autor_innen: Opitz, May (Ed)

38,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Showing our Colors' bestellen
Stille Macht
Silence und Dekolonisierung – Silence, Wissen und Machtstrukturen
Silence – ironischerweise kaum wörtlich übersetzbar – wird als Stille und Schweigen, als nicht reden dürfen und redend nicht verstanden werden, in diesem Sammelband behandelt. Hier kommen Essays, Briefe und Gedichte zu Silence in (post-)kolonialen Räumen zusammen. Das Buch begleitet uns zu verschiedenen Orten und Kontexten, an Hochschulen ....

Autor_innen: Kessé, Emily Ngubia (Hg.)

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Stille Macht' bestellen
Sushi auf nackten Damen serviert
271-mal Sexismus aufgespießt
Das Thema Sexismus und hat nichts von seiner Aktualität verloren. Es wird in der breiten Öffentlichkeit aber vorwiegend unter dem medienwirksamen Gesichtspunkt des sexuellen Missbrauchs diskutiert. In den Augen der Wissenschaftlerin und Feministin Gisela Pravda eine verkürzte Sichtweise, denn für eine gerechtere Gesellschaft ist es an der ....

Autor_innen: Pravda, Gisela

20,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Sushi auf nackten Damen serviert' bestellen
Überlegungen zur Frage des Antisemitismus
Delphine Horvilleur beleuchtet in ihrem Essay den Zusammenhang von Antisemitismus, Faschismus und Misogynie und stellt sich der Frage einer jüdischen Identitätspolitik – auch außerhalb Israels. Wo liegen die Ursprünge antisemitischen Denkens? Was heißt es, jüdisch zu sein, ohne den definierenden Blick des Antisemiten? Und wie hängen ....

Autor_innen: Horvilleur, Delphine

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Überlegungen zur Frage des Antisemitismus' bestellen
Und wie wir hassen!
15 Hetzreden
Frauen hassen nicht. Sie sind die „Besonnenen“, die „Diplomatischen“, während Männer die Domäne der Hetzrede für sich vereinnahmt haben. Nicht selten mit Frauen als Ziel. Frauen, die sich nicht in ihre Rolle einfügen, die laut, selbstbewusst und unbequem sind. Höchste Zeit, dem Machismus Paroli zu bieten! Lydia Haider hat 15 Autorinnen ....

Autor_innen: Herausgegeben von Haider, Lydia

19,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Und wie wir hassen!' bestellen
Unsichtbare Frauen
Wie eine von Männern gemachte Welt die Hälfte der Bevölkerung ignoriert
Unsere Welt ist von Männern für Männer gemacht und tendiert dazu, die Hälfte der Bevölkerung zu ignorieren. Caroline Criado-Perez erklärt, wie dieses System funktioniert. Sie legt die geschlechtsspezifischen Unterschiede bei der Erhebung wissenschaftlicher Daten offen. Die so entstandene Wissenslücke liegt der kontinuierlichen und ....

Autor_innen: Criado Perez, Caroline

15,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Unsichtbare Frauen' bestellen
Untergangster des Abendlandes
Ideologie und Rezeption der rechtsextremen ‚Identitären‘
Die rechtsextremen ‚Identitären‘ gehören ohne Zweifel zu den wichtigsten Akteur*innen des außerparlamentarischen Rechtsextremismus in Österreich. Ihr „Erfolgsrezept“ liegt einerseits darin begründet, sich nach außen hin vom Nationalsozialismus abzugrenzen und so behördlicher Repression nach dem „Verbotsgesetz“ aus dem Weg zu gehen und ....

Autor_innen: Goetz, Judith; Sedlacek, Joseph Maria; Winkler, Alexander (Hg.)

20,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Wege zum Nein
Emanzipative Sexualitäten und queer-feministische Visionen. Beiträge für eine radikale Debatte nach der Sexualstrafrechtsreform in Deutschland 2016.
„Wege zum Nein“ betrachtet die Reform des Sexualstrafrechts 2016 im gesellschaftlichen Kontext sexueller Gewalt, sexueller Selbstbestimmung und Emanzipation. Antirassistische queer-feministische Perspektiven beziehen klare Positionen, machen sich angreifbar und treten in Austausch miteinander. Sexualstrafrecht, #NeinHeisstNein, ....

Autor_innen: Holst, Sina; Montanari, Johanna; The Irksome Institute (Hg.)

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Wege zum Nein' bestellen
Wenn Männer mir die Welt erklären
Ein Mann, der mit seinem Wissen prahlt, in der Annahme, dass seine Gesprächspartnerin ohnehin keine Ahnung hat - jede Frau hat diese Situation schon einmal erlebt. Rebecca Solnit untersucht die Mechanismen von Sexismus. Sie deckt Missstände auf, die meist gar nicht als solche erkannt werden, weil Übergriffe auf Frauen akzeptiert sind, als ....

Autor_innen: Solnit, Rebecca

10,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Wenn Männer mir die Welt erklären' bestellen
Why Does Patriarchy Persist?
The election of an unabashedly patriarchal man as US President was a shock for many—despite decades of activism on gender inequalities and equal rights, how could it come to this? What is it about patriarchy that seems to make it so resilient and resistant to change? Undoubtedly it endures in part because some people benefit from the ....

Autor_innen: Gilligan, Carol; Snider, Naomi

19,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Women & Power. A Manifesto
Britain's best-known classicist Mary Beard, is also a committed and vocal feminist. With wry wit, she revisits the gender agenda and shows how history has treated powerful women. Her examples range from the classical world to the modern day, from Medusa and Athena to Theresa May and Hillary Clinton. Beard explores the cultural ....

Autor_innen: Beard, Mary

10,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 38 Artikeln)