Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Druck Druck Druck

Druck Druck Druck
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783944141251
Autor_in / Autor_innen:
Galerie im Körnerpark (Hg.)
Weitere Informationen:
ca 112 Seiten - Taschenbuch - Deutsch/Englisch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Eigenverlag
19,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Dieses Buch dokumentiert Druck Druck Druck, eine interdisziplinäre, multi-formatige Ausstellung, die in der Galerie im Körnerpark vom 13. April bis 14. Au- gust 2019 stattfand. Die Druckwerkstatt wurde in die Galerie gebracht und schaffte Raum für unabhängige Print-Gemeinschaften aus Berlin und darüber hinaus. Druck Druck Druck erforschte, wie Printmethoden verwendet werden können, um radikale Ziele in der Kunst, der Bildung und der Gemeinschaft zu erreichen. Risograph, Siebdruck, Mimeograph, Hochdruck, Xerox; Drucke, Zines, Kunstbücher; Ausstellungen, Installationen, Workshops, Diskussionen, Präsentationen und Leseräume: Über vier Monate wurden verschiedene Künstler*innen und Projekte eingeladen, um Räume für das Lernen, Kreieren, Teilen, Lesen, Verlegen und Tauschen zu generieren. Die Galerie im Körnerpark verwandelte sich in ein Zentrum für Gemeinschaft, die Ausstellung wuchs und veränderte sich im Laufe der Zeit. This book documents Druck Druck Druck, a multidisciplinary, multi-format exhibition held at Körnerpark Gallery, Berlin, from 13th April to the 14th of August 2019. Bringing the print studio into gallery and making a space for independent print-based communities from Berlin and beyond, Druck Druck Druck explored how printing techniques can be used to achieve radical goals in art, education and community. Risograph, silkscreen, mimeograph, letterpress, xerox; prints, zines, magazines, artist’s books; exhibitions, installations, workshops, discussions, presentations, reading rooms: over four months, different artists and projects were invited to Körnerpark to generate environments for creating, learning, sharing, reading, publishing and trading. Transformed into an artistic community center, the exhibition evolved and shape-shifted over time.