Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Bevor der Tod uns scheidet. Frauen, die sich von Gewalt in der Familie befreit haben

Bevor der Tod uns scheidet. Frauen, die sich von Gewalt in der Familie befreit haben
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783800074129
Autor_in / Autor_innen:
Madner, Martina
Weitere Informationen:
192 Seiten - Hardcover / gebunden - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Ueberreuter
19,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Für sie war die Familie kein Ort des Rückzugs, sondern einer, der das Leben unerträglich machte: ständige Kontrolle, tagtägliche Demütigungen, brutale Gewalt-Ausbrüche – durch den ehemals geliebten Partner, der sich immer mehr zum Täter entwickelte.

    Drei Frauen erzählen ihre Geschichte – offen, authentisch, aber auch schonungslos. Sie wollen Vorbilder sein für andere, die den Ausstieg aus einer Gewaltbeziehung noch nicht geschafft haben. Schätzungen zufolge ist eine von fünf Frauen einmal in ihrem Leben von Gewalt betroffen. Die psychischen Folgen sind von Dauer, und trotzdem: Es gibt ein Leben danach...

    Das Buch beinhaltet außerdem ein Verzeichnis mit Hilfseinrichtungen für Betroffene, Informationen zu Täter- und Überlebensstrategien, zur gesetzlichen Lage und einleitende Worte von Maria Rösslhumer vom Verein Autonome Frauenhäuser Österreich.