Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Die Identität der werdenden Mutter

Die Identität der werdenden Mutter
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783200082533
Autor_in / Autor_innen:
Köb, Susanne
Weitere Informationen:
233 Seiten - Taschenbuch - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
agiledition
18,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Die erste Schwangerschaft ist eine existenzielle Umbruchsituation und eine außergewöhnliche Identitätsherausforderung. Medizinische Möglichkeiten, Körperideale, Naturkonzepte, Moralvorstellungen sowie Frauen- und Familienbilder beeiflussen die werdende Mutter.Dieses Buch stellt ausgesuchte Prinzipien (traditionelle, aktuelle und innovative) für die Persönlichkeit der Schwangeren vor. Sie sind inspiriert von philosophischen KlassikerInnen des 20. Jahrhunderts (Arendt, Buber, Jonas, Lévinas, Nussbaum, Merleau-Ponty), von SoziologInnen und PsychologInnen (Benjamin, Holzhey-Kunz, Illouz, Malich, Straub) sowie von Feministinnen (Beauvoir, Badinter, Gilligan, Young). Das Buch gibt also philosophische, psychologische, biografische und feministische Wegweiser, die die schwangere Frau unterstützen, eine ausgeglichene Mutteridentität zu erlangen. Sie soll getröstet, aufgeklärt und bestärkt werden. Die Analyse der sozialen Mutterskripte dient dazu, sich selbst zu verorten und von anderen Menschen Verständnis und Anerkennung zu erwirken. Für die Herausbildung einer stabilen und glücklichen Persönlichkeit ist dies unerlässlich.Das Kapitel für Männer in diesem Ratgeber ist hilfreich, die Gefühle ihrer Frau und die weibliche Ethik zu verstehen sowie eine moderne Vateridentität zu entwickeln.