Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Elternschaft / Mutterschaft

Zeige 13 bis 24 (von insgesamt 81 Artikeln)
Das Versagen der Kleinfamilie
Kapitalismus, Liebe und der Staat
Die Autorin geht vom Leiden an den kleinfamilialen Verhältnissen aus und fragt: Kann das Liebespaar wirklich die Basis einer ganzen Gesellschaftsordnung sein? Sie legt die historischen und ideologischen Ursachen des Dilemmas der Kleinfamilie dar statt einem „individuellen Verschulden“ nachzugehen und fordert ein radikales Umdenken des ....

Autor_innen: Tazi-Preve, Mariam Irene

25,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Versagen der Kleinfamilie' bestellen
Die anderen Geschlechter
Nicht-Binarität und (ganz) trans* normale Sachen
Die aktuelle und von den Medien aufgeputschte Debatte über die Rechte von trans-Menschen wird polemisch und polarisiert geführt. Dabei müssen wir zuhören, um zu begreifen. Und wir müssen uns die richtigen Fragen stellen und verstehen, was uns Angst macht. Wir müssen die Sorgen der Menschen ernst nehmen. Und wir müssen klar und sachlich ....

Autor_innen: Pauli, Dagmar

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die anderen Geschlechter' bestellen
Die Argonauten
Ein Buch über Mutterschaft, das Aufziehen von Kindern, von Identitäten im Fluss und den Freuden und Komplexitäten einer „queeren“ Familie Theorie, Poesie, Memoir: Ein Buch, dass eine völlig neue Form der literarischen Non-Fiction findet.Es ist die Geschichte einer Liebe: Maggie Nelson verliebt sich in Harry Dodge, einen Künstler – oder ....

Autor_innen: Nelson, Maggie

20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Argonauten' bestellen
Die Erfindung der Hausfrau
Geschichte einer Entwertung
»Das bisschen Haushalt« – diese unsäglich anstrengende, undankbare Aufgabe kostet viele Frauen bis heute den letzten Nerv. Egal, ob sie berufstätig oder »nur« Hausfrau (und Mutter) sind. Doch unter welchen ökonomisch-gesellschaftlichen Verhältnissen konnte sich überhaupt ein solches Rollenmodell etablieren, das Frauen nicht nur in ....

Autor_innen: Rulffes, Evke

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Erfindung der Hausfrau' bestellen
Die ersten vierzig Tage
Was junge Mütter nach der Geburt wärmt und stärkt
Die ersten vierzig Tage nach der Geburt sind eine entscheidende Phase im Leben einer Mutter: Ihr Baby kommt langsam in der Welt an, Mutter und Kind lernen einander kennen und miteinander leben. Dieses Buch widmet sich dem Wohlergehen der Mutter in den ersten Lebenswochen des Kindes – während sonst fast immer der Fokus auf dem Neugeborenen ....

Autor_innen: Ou, Heng; Greeven, Amely; Belger, Marisa; Nelson, Jenny

30,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die ersten vierzig Tage' bestellen
Die Identität der werdenden Mutter
Philosophie der Schwangerschaft
Die erste Schwangerschaft ist eine existenzielle Umbruchsituation und eine außergewöhnliche Identitätsherausforderung. Medizinische Möglichkeiten, Körperideale, Naturkonzepte, Moralvorstellungen sowie Frauen- und Familienbilder beeiflussen die werdende Mutter.Dieses Buch stellt ausgesuchte Prinzipien (traditionelle, aktuelle und ....

Autor_innen: Köb, Susanne

19,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Identität der werdenden Mutter' bestellen
Die Politik des Kinder-Kriegens
Zur Kritik demografischer Regierungsstrategien
Zu viel Bevölkerung oder zu wenig? Wer soll Kinder bekommen und wer vom Gebären abgehalten werden? Kinderkriegen ist eingebunden in mächtige Regierungsstrategien, die auf Körper und Bevölkerungen abzielen. Das malthusianische Denken geht noch weiter, indem es fast alle Krisen unserer Zeit zu Bevölkerungsproblemen umdeutet. Der Status quo ....

Autor_innen: Schultz, Susanne

39,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Die Rosa-Hellblau-Falle
Für eine Kindheit ohne Rollenklischees
Rollenklischees im Familienalltag - und wie man ihnen entkommt Rosa ist für Mädchen, hellblau für Jungs, nach diesem Prinzip sind ganze Kaufhausabteilungen geordnet. Lego hat gerade eine neue Mädchen-Spielsteinreihe auf den Markt gebracht, für die Jungs gibt es eigene Cyber-Raketen-Roboterwelten. Als emanzipierter Erwachsener hat man ....

Autor_innen: Schnerring, Almut; Verlan, Sascha

20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Rosa-Hellblau-Falle' bestellen
Die Uhr, die nicht tickt
Kinderlos glücklich
Nach wie vor bleiben viele Eltern kinderlos, und unsere Gesellschaft hadert damit. Aber nicht jede Frau hat einen Kinderwunsch. Und das ist gut so. »Ein Kind, für das ich die Verantwortung übernehmen müsste, würde mich fundamental einschränken«, findet Marianne. Marianne ist eine von vielen Frauen in diesem Buch, die ihr Lebensglück nicht ....

Autor_innen: Diehl, Sarah

12,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Uhr, die nicht tickt' bestellen
Dreißig Minuten, dann ist aber Schluss!
Mit Kindern tiefenentspannt durch den Mediendschungel
Kaum ein Thema beschäftigt Eltern so sehr wie der Medienkonsum ihrer Kinder. Was? Warum? Ab wie vielen Jahren? Und was war gleich Fortnite noch mal? In ihrer typisch humorvollen Art beantwortet Patricia Cammarata die dringendsten Elternfragen zu moderner Medienerziehung. Wie lange sollen Kinder digitale Medien nutzen? Machen Videospiele ....

Autor_innen: Cammarata, Patricia

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Ein Kind mit geistiger Behinderung begleiten
Praktische Tipps für Eltern und Familien
Wenn bei einem Kind eine geistige Behinderung diagnostiziert wird, bedeutet das für viele Eltern eine tiefgreifende Verunsicherung. Wie wird sich unser Kind entwickeln? Welche Förderung braucht es? Welche Hilfen stehen uns zu? Und wie können wir mit eigenen, herausfordernden Gefühlen umgehen und unser Kind so annehmen, wie es ist? ....

Autor_innen: Tost, Caroline

25,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Ein Kind mit geistiger Behinderung begleiten' bestellen
Elternschaft und Familie jenseits von Heteronormativität und Zweigeschlechtlichkeit
Regenbogenfamilie, Inseminationsfamilie, Mehrelternfamilie: Diese Begriffe versuchen das Phänomen zu fassen, dass Elternschaft und Familie in vielfältigen Konstellationen verwirklicht werden. Sie stehen dabei im Spannungsfeld zwischen empirischer Vielfalt und gesellschaftlichen Norm- und Normalitätsvorstellungen. Die Beiträge des ....

Autor_innen: Peukert, Almut u.a. (Hg.)

30,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Zeige 13 bis 24 (von insgesamt 81 Artikeln)