Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Radical Admiration

Radical Admiration
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783902902597
Autor_in / Autor_innen:
Osteroth, Kaj; Hamann, Lydia
Weitere Informationen:
ca. 48 Seiten - Hardcover- Deutsch/Englisch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Zaglossus
23,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Den Hauptteil des Buches bildet eine Malereiserie mit demselben Titel, bestehend aus elf Bildern, die Kaj Osteroth und Lydia Hamann als Künstlerinnenduo gemeinsam gemalt haben. Die Serie beschäftigt sich mit (radikalen) feministischen Künstler*innen unterschiedlicher Generationen, die Kaj Osteroth und Lydia Hamann durch ihre ausdrückliche Bewunderung von deren Arbeiten und Positionen auf einzigartige Weise vorstellen. Die bewunderten Künstlerinnen sind: Elaine Sturtevant, Martha Wilson, Yayoi Kusama, Jutta Koether, Zanele Muholi, Mmakgabo Mapula Helen Sebidi, Vaginal Davis, Lee Lozano, Oreet Ashery, das Kollektiv Polvo de Gallina Negra und Gabriele Stötzer.Die bereits erwähnten elf Motive werden begleitet von einem Vorwort von Carmen Mörsch und einem verschriftlichten Gespräch zwischen Kaj Osteroth und Lydia Hamann sowie Ruby Sircar, in dem Hintergründe zu den Künstler*innen und Geschichten zur Entstehung der Bilder ausgetauscht werden und der radikale Ansatz der Kollaboration von Kaj Osteroth und Lydia Hamann erklärt wird. Die Texte sind in Deutsch und Englisch parallel gesetzt.