Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 78 Artikeln)
Empowering Encounters with Audre Lorde
Audre Lorde (1934–1992) war eine der einflussreichsten afro-amerikanischen Autorinnen des 20. Jahrhunderts. Ihre Werke waren bahnbrechend für Befreiungsbewegungen in verschiedenen Ländern und sind bis heute aktuell. In Deutschland war sie wegweisend für die in den 1980er Jahren beginnende Schwarze Bewegung. Marion Kraft, eine ihrer ....

Autor_innen: Kraft, Marion

13,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Empowering Encounters with Audre Lorde' bestellen
Empowerment als Erziehungsaufgabe
Praktisches Wissen für den Umgang mit Rassismuserfahrungen
Dieses Buch richtet sich an alle Eltern, deren Kinder potenziell von Rassismus betroffen sind. Ihnen kommt die wichtige Rolle als Ansprechpartner_innen und unterstützende Vertrauensperson für ihre Kinder zu. Sind sie sich dessen erst einmal bewusst, können sie ihrem Kind Rückhalt durch eine ›empowernde‹ Erziehung geben. Die Autorin ....

Autor_innen: Madubuko, Nkechi

13,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Empowerment als Erziehungsaufgabe' bestellen
Entfachte Utopie
Emma Goldman über die Spanische Revolution
Die Spanische Revolution war Emma Goldmans letzter großer Kampf für die Ideale des Anarchismus. Sie reiste zwischen Juli 1936 und April 1939 dreimal für jeweils mehrere Monate in das revolutionäre Spanien, besuchte im ganzen Land selbstverwaltete Fabriken und Agrarkollektive, anarchistische Gewerkschaften und Vereine, hielt Reden und ....

Autor_innen: Porter, David

25,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Erinnern ist nicht genug
Autobiographie
Schonungslos und ohne große Schnörkel beschreibt Hedy Epstein ihre ersten Lebensjahre in Nazideutschland. Nach der Reichspogromnacht entschieden sich ihre Eltern, Hedy mit einem Kindertransport nach England zu schicken. Trotz großer Bemühungen gelang es ihnen selbst nicht, das Land ihrer Mörder zu verlassen, sie wurden 1942 in Auschwitz ....

Autor_innen: Epstein, Hedy

21,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Erinnern ist nicht genug' bestellen
exit RACISM
rassismuskritisch denken lernen
Obwohl Rassismus in allen Bereichen der deutschen Gesellschaft wirkt, ist es nicht leicht, über ihn zu sprechen. Keiner möchte rassistisch sein, und viele Menschen scheuen sich vor dem Begriff. Das Buch begleitet die Leser*innen bei ihrer mitunter ersten Auseinandersetzung mit Rassismus und tut dies ohne erhobenen Zeigefinger. Vielmehr ....

Autor_innen: Ogette, Tupoka

13,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'exit RACISM' bestellen
Feministinnen in der Revolution
Die Gruppe Mujeres Libres im Spanischen Bürgerkrieg
Die Gruppe Mujeres Libres (Freie Frauen) wurde kurz vor Ausbruch des Spanischen Bürgerkriegs gegründet, um sich zwei Zielen zu widmen: der sozialen Revolution und der Verbesserung der Situation der Frauen. In den drei Jahren ihres Bestehens waren mehr als 20.000 Mitglieder in über 150 Ortsgruppen organisiert; sie gaben eine Zeitschrift ....

Autor_innen: Bianchi, Vera

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Frauen der Novemberrevolution
Kontinuitäten des Vergessens
Frauen protestierten vor hundert Jahren in Massen gegen den Ersten Weltkrieg und das deutsche Kaiserreich. Ihre Streiks, Demonstrationen und Ausschreitungen leisteten einen wesentlichen Beitrag zur Vorbereitung der Novemberrevolution. Doch während der Auseinandersetzungen um die Richtung der Revolution tauchten Frauen als ....

Autor_innen: Alasti, Dania

13,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Frauen der Novemberrevolution' bestellen
Frauen in der Resistance
Unter Verwendung zahlreicher Originalaussagen und bislang ungesichtetem Archivmaterial zeichnet Colins Weitz ein äußerst lebendiges Bild der Aktivität von Frauen in der französischen Résistance und bezieht auch den alltäglichen Widerstand mit ein. Die Schwierigkeiten, sich der Bewegung anzuschließen, kommen ebenso zur Sprache wie die ....

Autor_innen: Weitz, Margaret Collins

25,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Freiheit ist ein ständiger Kampf
Anhand einer Auswahl von Schriften, Gesprächen und Vorträgen untersucht die international bekannte Aktivistin und Wissenschaftlerin Angela Y. Davis die Schnittmengen und Verbindungen von Befreiungskämpfen gegen Unterdrückung, Ausbeutung und Gewalt rund um unseren Planeten. Es geht um die Rolle der Schwarzen Frauenbewegung (Black ....

Autor_innen: Davis, Angela Y.

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Freiheit ist ein ständiger Kampf' bestellen
Fürchte Dich Nicht, Bleichgesicht! Perspektivenwechsel zur Literatur Afro-Deutscher Frauen
Stefanie Krons genaue und sensible Recherchen und Textwiedergaben vermitteln einen umfassenden Einblick in Geschichte Gegenwart, Identitätsbildung und Widerstandsformen Afro-Deutscher Frauen. Das Bild schwarzer Frauen ist von rassistischen, exotischen und sexistischen Stereotypen geprägt, deren massive Verbreitung in Deutschland während ....

Autor_innen: Kron, Stefanie

13,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Fürchte Dich Nicht, Bleichgesicht! Perspektivenwechsel zur Literatur Afro-Deutscher Frauen' bestellen
Gemachte Differenz
Kontinuitäten biologischer 'Rasse'-Konzepte
Das Konzept der 'Rasse' wird seit einigen Jahren in den Biowissenschaften wieder vermehrt verwendet. Dies findet konträr zu den unzähligen Kritiken statt, die einen Bezug auf den Begriff eigentlich ausschließen sollten. Mehr noch: der Boom der Genetik hat zudem neue Formen der biologischen Unterscheidung von Menschen entlang von ....

Autor_innen: AG gegen Rassismus in den Lebenswissenschaften (Hg.)

20,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Gender und Häuserkampf
Genderspezifische Aspekte und anti-patriarchale Kampfe in den Häuserbewegungen in der BRD und Westberlin
Nachgezeichnet und dargestellt werden die Debatten, Auseinandersetzungen, Konflikte und Diskurse um Gender, Sexismus/Homophobie und die anti-patriarchalen Kämpfe sowie der eigenständigen Organisierung von FrauenLesben-QueerTrans/Tunten in den Häuser/Wagenplatzbewegungen in der BRD und Westberlin von 1969 bis 2010.

Autor_innen: amantine

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 78 Artikeln)