Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 49 bis 60 (von insgesamt 92 Artikeln)
Intersexualität – Intersex
Eine Intervention
Oft werden bei der Diagnose 'Intersex' im Säuglings- und frühen Kindesalter operative und hormonelle Eingriffe vorgenommen, um ein möglichst eindeutiges Erscheinungsbild der Genitalien zu erreichen. Von den Interessensvertretungen der Intersexe werden diese Eingriffe als gewaltsam und traumatisierend beschrieben. Neue ....

Autor_innen: Voß, Heinz-Jürgen

8,10 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Intersexualität – Intersex' bestellen
Jenseits unserer Haut
Körper als umkämpfter Ort im Kapitalismus
Stärker denn je rückt heutzutage der Körper in den Fokus linker und linksradikaler Politiken. Ob feministische, antirassistische, queere oder ökologische Bewegungen: Sie gehen vom Körper in seinen verschiedenen Facetten aus, um ihre politischen Forderungen zu formulieren und emanzipatorische soziale Praktiken zu entwickeln. Zugleich ist ....

Autor_innen: Federici, Silvia

14,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Jenseits unserer Haut' bestellen
Kleine Geschichte der Genossenschaften
Beispiele aus der Kooperativbewegung
Geschichte und Idee der Genossenschaften - witzig und lehrreich im Sach-Comic-Stil! Anhänger wie Kritiker der kapitalistischen Gesellschaft können dem Genossenschaftsmodell etwas abgewinnen. Ist es für die einen ". die ideale Verbindung von Verantwortung und Wirtschaftlichkeit." (UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon), besteht für ....

Autor_innen: Findus; Metje, Caterina

9,20 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Klimakämpfe
»Wir sind die fucking Zukunft«
Was unterscheidet die Besetzer*innen im ›Hambacher Forst‹ von den Aktivist*innen von ›Ende Gelände‹? Was hat es mit ›Zucker im Tank‹ auf sich? Wo sind die ›Fridays-for-Future‹-Proteste zu verorten und welche Rolle spielen die ›Klimacamps‹? Hanna Poddig, die sich selbst als mit dem System unversöhnliche Anarchistin bezeichnet, führt ein ....

Autor_innen: Poddig, Hanna

8,10 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Klimakämpfe' bestellen
Kommunismus
Kleine Geschichte, wie endlich alles anders wird
Kommunismus ist für alle da. Einsteigerinnen und solche, die schon immer an diesem verflixten Fetischkapitel verzweifelt sind. Artisten der Negation, praktische Kritikerinnen und jene, denen das falsche Ganze einfach als zu farblos erscheint. Die kleine Geschichte erweist den Kommunismus gänzlich unzeitgemäß als das wunderlich Einfache + ....

Autor_innen: Adamczak, Bini

8,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kommunismus' bestellen
Kommunismus
Kleine Geschichte, wie es endlich anders wird
Wie lässt es sich – jetzt! – 25 Jahre nach dem Ende der Geschichte über das Ende der Vorgeschichte, über Kommunismus schreiben, ohne der Lächerlichkeit eines ohnmächtigen Pathos zu verfallen? Kritische Kritik + Negation der Negation? Aber: sollte sich der Kommunismus auf übelgelaunte Negation beschränken, ohne Traum und Sexappeal? Es ....

Autor_innen: Adamczak, Bini

13,20 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kommunismus' bestellen
Links leben mit Kindern
Care-Revolution zwischen Anspruch und Wirklichkeit
Patriarchat auflösen! Kleinfamilie überwinden! Reproduktionsarbeit teilen! Care-Revolution! – Geht es um das Thema Kinder, fallen in linken Zusammenhängen häufig Schlagworte wie diese. Einige Menschen versuchen tatsächlich, diese politische Vision konkret in ihrem Alltag umzusetzen: in Freundschaften, Hausprojekten, Wohngemeinschaften ....

Autor_innen: Birken, Almut; Eschen, Nicola (Hg.)

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Links leben mit Kindern' bestellen
Lookismus
Normierte Körper – Diskriminierende Mechanismen – (Self-)Empowerment
Warum wird medial nicht mit Schwarzen, dicken, nackten Körpern geworben? Oder mit einer Person im Rollstuhl? Wozu brauche ich einen Körper, der ›beachbody-ready‹ ist? Seit Kurzem werden derlei Diskriminierungsformen innerhalb des Konzepts des ›Lookismus‹ behandelt, welches größtenteils unbemerkt und bisher nur unzulänglich fundiert in der ....

Autor_innen: Schmid, Lea; Diamond, Darla; Pflaster, Petra; Beiträge von Yaghoobifarah, Hengameh; Beiträge von Adama, Lila; Beiträge von Niede

7,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Macht uns nicht an!
Tips und Tricks zur Selbstbehauptung von Mädchen für Mädchen
Mädchen einer Abschlußklasse in NRW haben unter der pädagogischen Leitung von Christiane Wortberg ein Selbstbehauptungstraining absolviert und im Anschluß daran dieses bis dato einmalige Buch geschrieben. Sie schildern mit anschaulichen Beispielen die Inhalte dieses Pilotprojektes aus ihrem eigenen Blickwinkel und reichern sie mit ....

Autor_innen: Wortberg, Christiane (Hg.)

12,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Macht uns nicht an!' bestellen
materializing feminism
Positionierungen zu Ökonomie, Staat und Identität
Das Aufbegehren gegen Sexismus wird zunehmend salonfähig, Gleichstellung ist nicht erst seit gestern ein Anliegen staatlicher Politik und Feminismus verkauft sich – nicht nur auf T-Shirts. Diese Popularisierung ist genauso begrüßenswert wie ambivalent, da mit ihr Zurichtungen der kapitalistischen Verwertungslogik einhergehen. ....

Autor_innen: Beier, Friederike; Haller, Lisa Yashodhara; Haneberg, Lea (Hg.)

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'materializing feminism' bestellen
Memoiren
Louise Michel wuchs relativ behütet im Haus ihres Großvaters väterlicherseits auf und wurde zunächst Lehrerin. 1853 ging sie nach Paris, wo sie aus Protest gegen den starken Einfluss der katholischen Kirche auf das Schulwesen 1866 eine eigene Schule gründete. Sie politisierte sich und engagierte sich für eine sozialistische Republik. Von ....

Autor_innen: Michel, Louise

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Memoiren' bestellen
migrantenstadl
»Das ›migrantenstadl‹, gegründet von Tunay Önder und Imad Mustafa, vereint Texte, Collagen, Fragmente und Dokumente aus fünf Jahren Bloggerei. Es ist auch Ergebnis von 15 Jahren gemeinsamen Denkens und Streitens über gesellschaftliche Zwangsverhältnisse, denen wir alle unterworfen sind. Es stellt marginale Perspektiven in den Mittelpunkt ....

Autor_innen: Tunay, Önder; Imad, Mustafa

18,60 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'migrantenstadl' bestellen
Zeige 49 bis 60 (von insgesamt 92 Artikeln)