Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 49 bis 60 (von insgesamt 78 Artikeln)
Memoiren
Louise Michel wuchs relativ behütet im Haus ihres Großvaters väterlicherseits auf und wurde zunächst Lehrerin. 1853 ging sie nach Paris, wo sie aus Protest gegen den starken Einfluss der katholischen Kirche auf das Schulwesen 1866 eine eigene Schule gründete. Sie politisierte sich und engagierte sich für eine sozialistische Republik. Von ....

Autor_innen: Michel, Louise

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Memoiren' bestellen
Mit Pfeil, Kreuz und Krone
Nationalismus und autoritäre Krisenbewältigung in Ungarn
Die autoritäre Entwicklung in Ungarn – ideologische, soziale und ökonomische Hintergründe 'Gott, segne die Ungarn!' Mit diesem Ausruf beginnt das 'Nationale Glaubensbekenntnis' in der neuen ungarischen Verfassung, mit der auch ein reaktionäres, antirepublikanisches Symbol, das zugleich für großungarische Ansprüche ....

Autor_innen: Koob, Andreas; Marcks, Holger; Marsovszky, Magdalena

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Mythen, Masken und Subjekte
Kritische Weissseinsforschung in Deutschland
Mehr als ein Jahrzehnt nach der wissenschaftlichen Etablierung einer kritischen Perspektive zu Weißsein in den USA nimmt die so entwickelte Kategorie ‚Critical Whiteness’ ihren Einzug in den hiesigen akademischen Diskurs. Der vorliegende Band fasst zum ersten Mal das wohl breiteste Spektrum der Auseinandersetzung mit dieser Kategorie in ....

Autor_innen: Eggers, Maisha; Kilomba, Grada; Pesche, Peggy; Arndt, Susan (Hg.)

24,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Mythen, Masken und Subjekte' bestellen
Perspektiven autonomer Politik
Der ak wantok hat in diesem Buch an die 50 Beiträge vereint, die sich mit der Geschichte, vor allem aber mit der Gegenwart und Zukunft der autonomen Bewegung auseinandersetzen. Der Textsammlung liegt die Überzeugung zugrunde, dass die autonome Bewegung nicht nur ein bedeutendes Kapitel in der neueren Geschichte linksradikalen Widerstands ....

Autor_innen: ak wantok (Hg.)

18,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Plantation Memories
Episodes of Everyday Racism
In ›Plantation Memories‹, einer Sammlung von Kurzgeschichten in englischer Sprache, geht Grada Kilomba – eine in Lissabon geborene Schriftstellerin, Dozentin und Psychologin mit Wurzeln in São Tomé und Príncipe – Erinnerungsspuren an Sklaverei und Kolonialismus nach. Sie beschreibt den alltäglichen Rassismus als psychologische Realität, ....

Autor_innen: Kilomba, Grada

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Plantation Memories' bestellen
Post-Autonomie
Von der Organisationskritik zu neuen Organisationsformen?
Die aus den »Autonomen« entstandene postautonome Organisation und Diskussion legt den Fokus auf Politikbereiche wie prekäre Arbeit, Recht auf Stadt oder Care-Revolution. Durch neue Aktionsformen, Strukturen und Bündnisse versuchen postautonome Gruppen, die Selbstorganisation und Militanz der Autonomen zu erweitern.

Autor_innen: Foltin, Robert

8,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Post-Autonomie' bestellen
Queer- /Feministische Kritiken neoliberaler Verhältnisse
Seit den 1990er Jahren ist die feministisch und queer-feministisch orientierte Wissenschaft in Deutschland stark mit ihren eigenen theoretischen Grundlagen beschäftigt. Es gab vielfältige Erkenntnisse sowohl aus komplexen theoretischen Debatten als auch aus akribischer empirischer Arbeit. Wie lassen sich mit diesen vorliegenden ....

Autor_innen: Groß, Melanie; Winker, Gabriele (Hg.)

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Queer- /Feministische Kritiken neoliberaler Verhältnisse' bestellen
Queer_Feminismus
Label & Lebensrealität
Was bedeutet Queer_Feminismus? Welche Verantwortlichkeiten ergeben sich aus dem Begriff und wieviel Handlungspotenzial wohnt ihm inne? Der Band spürt den verschiedenen Geschichten und Theorien rund um Queer_Feminismus nach und zeigt exemplarisch, welche Aktions- und Widerstandsformen heute unter Queer_Feminismus gefasst werden. Dabei ....

Autor_innen: Bretz, Leah; Lantzsch, Nadine

8,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Queer_Feminismus' bestellen
Race in Translation
Kulturkämpfe rings um den postkolonialen Atlantik
Das in seiner Art einmalige Buch nimmt gleich drei Kontinente – Afrika, Amerika(s), Europa – in den Fokus und zeigt die strukturellen Funktionen von Rassismus auf: Ausbeutung, Enteignung, Auslöschung. In einer kulturgeschichtlichen Tour de Force rund um den atlantischen Raum wird die Ideologie von ›Rasse‹ dekonstruiert, wie auch die ....

Autor_innen: Stam, Robert; Shohat, Ella

24,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Race in Translation' bestellen
Radikale Ökologie
Biopiraterie, Fracking, Gentechnologie … Nie zuvor war der Umfang des verwertenden Zugriffs auf die Natur und ihre Ressourcen so umfassend wie heute. Radikaler Widerstand dagegen ist in Westeuropa, gelinde gesagt, überschaubar. Mackinger umreißt die Geschichte der radikalen Ökobewegung, stellt dar, welche Konzepte wirkliche Alternativen ....

Autor_innen: Mackinger, Christof

8,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Radikale Ökologie' bestellen
re/visionen
Postkoloniale Perspektiven von People of Color auf Rassismus, Kulturpolitik und Widerstand in Deutschland
Im vorliegenden Band werden erstmals kritische Stimmen ausnahmslos von People of Color zusammengebracht – Schwarze Deutsche, Roma und Menschen mit außereuropäischen Flucht- und Migrationshintergründen. Ihre widerständige Wissensproduktion und ihr politischer Erfahrungsaustausch bringen alternative Diskussionen hervor. Sie setzen sich mit ....

Autor_innen: Ha, Kien Nghi; Lauré al Samarai, Nicola; Mysorekar, Sheila (Hg.)

24,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 're/visionen' bestellen
Sarrazins Correctness
Ideologie und Tradition der Menschen- und Bevölkerungskorrekturen
Thilo Sarrazins Buch 'Vom neuen Tugendterror. Über die Grenzen der Meinungsfreiheit in Deutschland' erschien Ende Februar 2014. Darin wird er seine bereits in Vorträgen dargelegten Thesen zur Meinungsfreiheit in einem Rundumschlag gegen Political Correctness gewinnbringend vermarkten. Politisch absolut ›unkorrekt‹ steht Sarrazin ....

Autor_innen: Kemper, Andreas

13,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Sarrazins Correctness' bestellen
Zeige 49 bis 60 (von insgesamt 78 Artikeln)