Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 53 Artikeln)
re/visionen
Postkoloniale Perspektiven von People of Color auf Rassismus, Kulturpolitik und Widerstand in Deutschland
Im vorliegenden Band werden erstmals kritische Stimmen ausnahmslos von People of Color zusammengebracht – Schwarze Deutsche, Roma und Menschen mit außereuropäischen Flucht- und Migrationshintergründen. Ihre widerständige Wissensproduktion und ihr politischer Erfahrungsaustausch bringen alternative Diskussionen hervor. Sie setzen sich mit ....

Autor_innen: Ha, Kien Nghi; Lauré al Samarai, Nicola; Mysorekar, Sheila (Hg.)

24,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 're/visionen' bestellen
Sarrazins Correctness
Ideologie und Tradition der Menschen- und Bevölkerungskorrekturen
Thilo Sarrazins Buch 'Vom neuen Tugendterror. Über die Grenzen der Meinungsfreiheit in Deutschland' erschien Ende Februar 2014. Darin wird er seine bereits in Vorträgen dargelegten Thesen zur Meinungsfreiheit in einem Rundumschlag gegen Political Correctness gewinnbringend vermarkten. Politisch absolut ›unkorrekt‹ steht Sarrazin ....

Autor_innen: Kemper, Andreas

13,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Sarrazins Correctness' bestellen
Schwarzer Feminismus
Grundlagentexte
»Bin ich etwa keine Frau*? Sehen Sie mich an! Sehen Sie sich meinen Arm an! Ich habe gepflügt, gepflanzt und die Ernte eingebracht, und kein Mann hat mir gesagt, was zu tun war! Bin ich etwa keine Frau*?« – Sojourner Truth, 1851 Als Sojourner Truth während ihrer Rede auf einem Frauenkongress in Akron, Ohio, die Frage stellte, ob sie denn ....

Autor_innen: Kelly, Natasha A. (Hg.)

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Schwarzer Feminismus' bestellen
Schwarzsein in einer rassistischen Welt
Warum ich darüber immer noch mit Weißen spreche
Ijeoma Oluo hat mit »So you want to talk about race« einen New York Times-Bestseller geschrieben. Teils biografisch, teils anekdotisch, aber immer analytisch, behandelt sie in zugänglicher Sprache, mit Humor und Verstand Fragen, die sich viele nicht zu stellen trauen. Warum darf ich das ›N-Wort‹ nicht benutzen? Warum darf ich deine Haare ....

Autor_innen: Oluo, Ijeoma

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Schwarzsein in einer rassistischen Welt' bestellen
Sexarbeit
Feministische Perspektiven
Das Thema Sexarbeit ist hoch umkämpft. Das Buch vereint unterschiedliche Zugänge zu dem aufwühlenden Thema und arbeitet aktuelle Debatten und Gesetze auf. Dabei kommen auch Sexarbeiter*innen selbst zu Wort. Bisweilen werden feministische Perspektiven auf eine Forderung nach Abschaffung von Prostitution reduziert. Das Buch zeigt, dass ....

Autor_innen: Künkel, Jenny; Schrader, Kathrin

8,10 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Sexarbeit' bestellen
Skandal und doch normal
Impulse für eine antirassistische Praxis
Rassismus ist weiterhin ein drängendes Problem in Deutschland, das das Zusammenleben von Personen unterschiedlicher Herkunft beeinträchtigt oder ganz zerstört. Rassismus schädigt das gesellschaftliche und kulturelle Klima und kann – wie nicht zuletzt die NSU-Morde zeigen – zu Mord und Totschlag führen. Er bewirkt massive Ausgrenzungen und ....

Autor_innen: Jäger, Margarete; Kauffmann, Heiko (Hg.)

24,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Skandal und doch normal' bestellen
Slash
Ein packender Roman über einen jungen kanadischen Okanagan und seinen Weg des politischen Widerstands innerhalb der Red Power Bewegung. Tommy Kelasket – Spitzname Slash – und Jimmy sind zwei indianische Jugendliche, die gemeinsam im Reservat aufwachsen. Beide erleben den Rassismus der kanadischen Gesellschaft, die Verachtung und ....

Autor_innen: Armstrong, Jeannette

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Slash' bestellen
Solidarisch gegen Klassismus
organisieren, intervenieren, umverteilen
Mit »Solidarisch gegen Klassismus – organisieren, intervenieren, umverteilen« liegt ein erster deutschsprachiger Sammelband zum Thema vor. Der Fokus liegt auf gelebten antiklassistischen Strategien. Die Bandbreite der 26 Texte reicht von aktivistischen Erfahrungen über theoretische Diskussionen bis hin zu persönlichen Essays. Manche sind ....

Autor_innen: Seeck, Francis;Theißl, Brigitte (Hg.)

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Solidarisch gegen Klassismus' bestellen
Spricht die Subalterne deutsch?
Migration und postkoloniale Kritik
12 farb. Abb. Migration und postkoloniale Kritik Zeitgenössische Diagnosen und Kritiken auf dem Hintergrund der kolonialen Geschichte Europas und der aktuellen Migrationsregime Lässt sich die Debatte um postkoloniale Kritik auf den deutschen Kontext anwenden oder ist sie schlicht irrelevant? Diese Frage wird im vorliegenden Band ....

Autor_innen: Steyerl, Hito; Gutiérrez Rodriguez, Encarnación (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Spricht die Subalterne deutsch?' bestellen
Unteilbar
Bündnisse gegen Rassismus
Unter den komplexen Herrschaftsverhältnissen einer global vernetzten, postkolonialen Gesellschaft (wie der deutschen) bedarf es im Kampf gegen Rassismus tragfähiger Bündnisse. Doch welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, welche Aufgaben übernommen und welche Herausforderungen gemeistert werden, damit politische Bündnisse gegen ....

Autor_innen: Bönkost, Jule (Hg.)

14,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Unteilbar' bestellen
Weibliche Genitalbeschneidung
Eine kontrovers diskutierte Praxis
Im Fokus des Buches stehen die mit der Praxis verbundenen Sicht- und Umgangsweisen betroffener somalischer Frauen und Männer, die im Laufe ihres Lebens nach Deutschland, England, Italien und die Schweiz eingewandert sind. Um deren Perspektive auf ein kontrovers diskutiertes Phänomen zu erfassen, wurden Interviews geführt, die auf der ....

Autor_innen: Ihring, Isabelle

8,10 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Weibliche Genitalbeschneidung' bestellen
Widerstand schreiben. Entkolonialisierungsprozesse im Schreiben indigener kanadischer Frauen
Anhand einer Vielfalt von dekonstruktivistischen Texten indigener Frauen wird die Kolonialisierung indigener Subjekte dargestellt und deren Überwindung im Schreiben geschildert. "Insgesamt zeichnet sich `Widerstand schreiben!' durch eine differenzierte politische Analyse [...) aus, den Versuch, Funktionen und Formen der kulturellen ....

Autor_innen: Huntley, Audrey

13,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Widerstand schreiben. Entkolonialisierungsprozesse im Schreiben indigener kanadischer Frauen' bestellen
Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 53 Artikeln)