Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 61 bis 72 (von insgesamt 78 Artikeln)
Schwarzer Feminismus
Grundlagentexte
»Bin ich etwa keine Frau*? Sehen Sie mich an! Sehen Sie sich meinen Arm an! Ich habe gepflügt, gepflanzt und die Ernte eingebracht, und kein Mann hat mir gesagt, was zu tun war! Bin ich etwa keine Frau*?« – Sojourner Truth, 1851 Als Sojourner Truth während ihrer Rede auf einem Frauenkongress in Akron, Ohio, die Frage stellte, ob sie denn ....

Autor_innen: Kelly, Natasha A. (Hg.)

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Schwarzer Feminismus' bestellen
Skandal und doch normal
Impulse für eine antirassistische Praxis
Rassismus ist weiterhin ein drängendes Problem in Deutschland, das das Zusammenleben von Personen unterschiedlicher Herkunft beeinträchtigt oder ganz zerstört. Rassismus schädigt das gesellschaftliche und kulturelle Klima und kann – wie nicht zuletzt die NSU-Morde zeigen – zu Mord und Totschlag führen. Er bewirkt massive Ausgrenzungen und ....

Autor_innen: Jäger, Margarete; Kauffmann, Heiko (Hg.)

24,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Skandal und doch normal' bestellen
Slash
Ein packender Roman über einen jungen kanadischen Okanagan und seinen Weg des politischen Widerstands innerhalb der Red Power Bewegung. Tommy Kelasket – Spitzname Slash – und Jimmy sind zwei indianische Jugendliche, die gemeinsam im Reservat aufwachsen. Beide erleben den Rassismus der kanadischen Gesellschaft, die Verachtung und ....

Autor_innen: Armstrong, Jeannette

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Slash' bestellen
Solidarity Cities
Lokale Strategien gegen Rassismus und Neoliberalismus
Aus der Perspektive der Aktivistin wird in diesem Buch das Konzept der Solidarity Cities betrachtet. Mit einem Blick auf die Zirkulation des Konzeptes im Globalen Norden und seiner Entwicklung von einer auf Wohlfahrt bedachten Strategie hin zu einem politischen Kampfbegriff werden Potentiale und Grenzen der solidarischen Städte ....

Autor_innen: Dieterich, Antje

8,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Solidarity Cities' bestellen
Spricht die Subalterne deutsch?
Migration und postkoloniale Kritik
12 farb. Abb. Migration und postkoloniale Kritik Zeitgenössische Diagnosen und Kritiken auf dem Hintergrund der kolonialen Geschichte Europas und der aktuellen Migrationsregime Lässt sich die Debatte um postkoloniale Kritik auf den deutschen Kontext anwenden oder ist sie schlicht irrelevant? Diese Frage wird im vorliegenden Band ....

Autor_innen: Steyerl, Hito; Gutiérrez Rodriguez, Encarnación (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Spricht die Subalterne deutsch?' bestellen
Tipps & Tricks für Antifas und Antiras
Die Broschüre richtet sich vor allem an Schüler*innen, die sich politisch gegen Faschismus und Rassismus engagieren wollen. Eine in kurzen Comic-Episoden erzählte Geschichte aus dem Schulalltag bildet den Ausgangspunkt, um Hintergrundinformationen und einführende Tipps für eine politische Organisierung zu vermitteln: Wie baut man ....

Autor_innen: Kollektiv Schulschluss

5,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Unteilbar
Bündnisse gegen Rassismus
Unter den komplexen Herrschaftsverhältnissen einer global vernetzten, postkolonialen Gesellschaft (wie der deutschen) bedarf es im Kampf gegen Rassismus tragfähiger Bündnisse. Doch welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, welche Aufgaben übernommen und welche Herausforderungen gemeistert werden, damit politische Bündnisse gegen ....

Autor_innen: Bönkost, Jule (Hg.)

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Unteilbar' bestellen
URTEILE
Ein dokumentarisches Theaterstück über die NSU-Morde. Mit Beiträgen im Kontext zivilgesellschaftlicher Aufarbeitung
Das Buch URTEILE basiert auf dem gleichnamigen Dokumentartheaterprojekt, das sich mit den beiden Mordfällen des NSU in München – Habil Kiliç und Theodoros Boulgarides – aus der Perspektive der Hinterbliebenen befasst und im April 2014 am Residenztheater München uraufgeführt wurde. Tunay Önder und Christine Umpfenbach sprachen mit ....

Autor_innen: Önder, Tunay; Umpfenbach, Christine; Mortazavi, Azar (Hg.)

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Was tun bei sexualisierter Gewalt?
Handbuch für die Transformative Arbeit mit gewaltausübenden Personen
"Was tun bei sexualisierter Gewalt?" verbindet Ansätze aus der zweiten Frauen*Lesbenbewegung in Deutschland mit Community Accountability (kollektive Verantwortungsübernahme) & transformativen Gerechtigkeitsansätzen aus Frauen*-, Queer-, trans*- und of Color-Kontexten in den USA. Es geht darum, Anleitungen für selbstorganisierte und ....

Autor_innen: RESPONS Kollektiv (Hg.)

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Was tun bei sexualisierter Gewalt?' bestellen
Weibliche Genitalbeschneidung
Eine kontrovers diskutierte Praxis
Im Fokus des Buches stehen die mit der Praxis verbundenen Sicht- und Umgangsweisen betroffener somalischer Frauen und Männer, die im Laufe ihres Lebens nach Deutschland, England, Italien und die Schweiz eingewandert sind. Um deren Perspektive auf ein kontrovers diskutiertes Phänomen zu erfassen, wurden Interviews geführt, die auf der ....

Autor_innen: Ihring, Isabelle

8,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Weibliche Genitalbeschneidung' bestellen
Widerstand schreiben. Entkolonialisierungsprozesse im Schreiben indigener kanadischer Frauen
Anhand einer Vielfalt von dekonstruktivistischen Texten indigener Frauen wird die Kolonialisierung indigener Subjekte dargestellt und deren Überwindung im Schreiben geschildert. "Insgesamt zeichnet sich `Widerstand schreiben!' durch eine differenzierte politische Analyse [...) aus, den Versuch, Funktionen und Formen der kulturellen ....

Autor_innen: Huntley, Audrey

13,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Widerstand schreiben. Entkolonialisierungsprozesse im Schreiben indigener kanadischer Frauen' bestellen
Wie Rassismus aus Wörtern spricht
Kerben des Kolonialismus im Wissensarchiv deutsche Sprache. Ein kritisches Nachschlagewerk.
Entgegen vieler Auffassungen ist der Kolonialismus längst nicht Geschichte, sondern diskursiv und strukturell bis heute virulent. Das erkenntnisleitende Ziel von 'Wie Rassismus aus Wörtern spricht' besteht darin, herauszuarbeiten, wie weiße Europäer_innen kolonialistisches und rassistisches Denken erschaffen und es in ....

Autor_innen: Arndt, Susan; Ofuatey-Alazard, Nadja (Hg.)

30,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Wie Rassismus aus Wörtern spricht' bestellen
Zeige 61 bis 72 (von insgesamt 78 Artikeln)