Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 61 bis 72 (von insgesamt 75 Artikeln)
Skandal und doch normal
Impulse für eine antirassistische Praxis
Rassismus ist weiterhin ein drängendes Problem in Deutschland, das das Zusammenleben von Personen unterschiedlicher Herkunft beeinträchtigt oder ganz zerstört. Rassismus schädigt das gesellschaftliche und kulturelle Klima und kann – wie nicht zuletzt die NSU-Morde zeigen – zu Mord und Totschlag führen. Er bewirkt massive Ausgrenzungen und ....

Autor_innen: Jäger, Margarete; Kauffmann, Heiko (Hg.)

24,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Skandal und doch normal' bestellen
Slash
Ein packender Roman über einen jungen kanadischen Okanagan und seinen Weg des politischen Widerstands innerhalb der Red Power Bewegung. Tommy Kelasket – Spitzname Slash – und Jimmy sind zwei indianische Jugendliche, die gemeinsam im Reservat aufwachsen. Beide erleben den Rassismus der kanadischen Gesellschaft, die Verachtung und ....

Autor_innen: Armstrong, Jeannette

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Slash' bestellen
Solidarisch gegen Klassismus
organisieren, intervenieren, umverteilen
Mit »Solidarisch gegen Klassismus – organisieren, intervenieren, umverteilen« liegt ein erster deutschsprachiger Sammelband zum Thema vor. Der Fokus liegt auf gelebten antiklassistischen Strategien. Die Bandbreite der 26 Texte reicht von aktivistischen Erfahrungen über theoretische Diskussionen bis hin zu persönlichen Essays. Manche sind ....

Autor_innen: Seeck, Francis;Theißl, Brigitte (Hg.)

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Spricht die Subalterne deutsch?
Migration und postkoloniale Kritik
12 farb. Abb. Migration und postkoloniale Kritik Zeitgenössische Diagnosen und Kritiken auf dem Hintergrund der kolonialen Geschichte Europas und der aktuellen Migrationsregime Lässt sich die Debatte um postkoloniale Kritik auf den deutschen Kontext anwenden oder ist sie schlicht irrelevant? Diese Frage wird im vorliegenden Band ....

Autor_innen: Steyerl, Hito; Gutiérrez Rodriguez, Encarnación (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Spricht die Subalterne deutsch?' bestellen
Unbedingte Solidarität
Solidarität ist die Herausforderung der Stunde. Von allen Seiten wird eine »Gesellschaft der Singularitäten« (Reckwitz) beklagt, die nicht alleine durch neoliberale Entsolidarisierungsprozesse und die Erosion von Solidargemeinschaften entsteht, sondern sich auch in einer Fragmentierung linker sozialer Bewegungen niederschlägt. Die ....

Autor_innen: Susemichel, Lea; Kastner, Jens (Hg.)

20,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Unbedingte Solidarität' bestellen
Vom Scheitern, Zweifeln und Ändern
Kritische Reflexionen von Männlichkeiten
Warum setzen sich eigentlich so wenige Männer für die Gleichberechtigung aller Geschlechter ein, wenn doch die Ungerechtigkeiten so offensichtlich sind? Die derzeitigen Ausformungen der Männlichkeiten spielen eine zentrale Rolle bei der Entstehung wie auch der Beständigkeit von Patriarchat, Sexismus und geschlechtlichen Ungleichheiten ....

Autor_innen: Doppe, Blu; Holtermann, Daniel

18,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Vom Scheitern, Zweifeln und Ändern' bestellen
Was tun bei sexualisierter Gewalt?
Handbuch für die Transformative Arbeit mit gewaltausübenden Personen
"Was tun bei sexualisierter Gewalt?" verbindet Ansätze aus der zweiten Frauen*Lesbenbewegung in Deutschland mit Community Accountability (kollektive Verantwortungsübernahme) & transformativen Gerechtigkeitsansätzen aus Frauen*-, Queer-, trans*- und of Color-Kontexten in den USA. Es geht darum, Anleitungen für selbstorganisierte und ....

Autor_innen: RESPONS Kollektiv (Hg.)

14,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Was tun bei sexualisierter Gewalt?' bestellen
Weibliche Genitalbeschneidung
Eine kontrovers diskutierte Praxis
Im Fokus des Buches stehen die mit der Praxis verbundenen Sicht- und Umgangsweisen betroffener somalischer Frauen und Männer, die im Laufe ihres Lebens nach Deutschland, England, Italien und die Schweiz eingewandert sind. Um deren Perspektive auf ein kontrovers diskutiertes Phänomen zu erfassen, wurden Interviews geführt, die auf der ....

Autor_innen: Ihring, Isabelle

8,10 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Weibliche Genitalbeschneidung' bestellen
Widerstand schreiben. Entkolonialisierungsprozesse im Schreiben indigener kanadischer Frauen
Anhand einer Vielfalt von dekonstruktivistischen Texten indigener Frauen wird die Kolonialisierung indigener Subjekte dargestellt und deren Überwindung im Schreiben geschildert. "Insgesamt zeichnet sich `Widerstand schreiben!' durch eine differenzierte politische Analyse [...) aus, den Versuch, Funktionen und Formen der kulturellen ....

Autor_innen: Huntley, Audrey

13,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Widerstand schreiben. Entkolonialisierungsprozesse im Schreiben indigener kanadischer Frauen' bestellen
ZAMI. Eine neue Schreibweise meines Namens
Eine Mythobiografie
In ZAMI erschafft die afroamerikanische Dichterin eine neue Form, die Mythobiografie, eine Verknüpfung von Elementen aus Autobiografie, Mythologie und Historie. Zami ist auf der Insel Carriacou, der Heimat von Lordes Mutter, ein Begriff für die Liebe und Freundschaft unter Frauen. Audre Lorde wächst im New Yorker Harlem als dritte ....

Autor_innen: Lorde, Audre

18,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'ZAMI. Eine neue Schreibweise meines Namens' bestellen
[r]echte Kerle
Zur Kumpanei der MännerRECHTSbewegung
Wenn sich rechte Männer unter dem Feindbild Feminismus als Opfer stilisieren. Die Männerrechtsbewegung ist ein Netzwerk von Antifeministen, welches Männer als Opfer instrumentalisiert. Unter dem Vorbehalt des vermeintlichen Tabubruchs werden frauenfeindliche, schwulen- und lesbenfeindliche, antisemitische, rassistische und ....

Autor_innen: Kemper, Andreas

8,10 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
_ Mind the Gap
Einblicke in die Geschichte und Gegenwart queerer (Lebens)Welten
_ Mind the gap schafft Raum für Menschen und Handlungen, die nicht den heterosexuellen Normen von Körper, Geschlecht und Begehren entsprechen. Das Buch erzählt, wann, wo und wie diese Menschen ihre Lebenskonzepte in eigener Form umgesetzt und damit gewaltig an den scheinbar so starren Kategorien Mann und Frau, Homo und Hetero gerüttelt ....

Autor_innen: Latsch, Marie-Christina

20,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Zeige 61 bis 72 (von insgesamt 75 Artikeln)