Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 13 bis 24 (von insgesamt 58 Artikeln)
Die Gefühle der Schwangeren
Eine Geschichte somatischer Emotionalität (1780-2010)
Stimmungsschwankungen, Wutausbrüche oder Mutterliebe gelten als typische Emotionen der Schwangerschaft. Sie werden oft auf Hormone zurückgeführt. Zugleich ist ein umgekehrtes Wirkmodell von Körper und Gefühl verbreitet, nämlich die Vorstellung, dass Emotionen wie Stress ihrerseits die embryonale Entwicklung beeinflussen. Auf welche Weise ....

Autor_innen: Malich, Lisa

36,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Die Naturalisierung des Geschlechts
Zur Beharrlichkeit der Zweigeschlechtlichkeit
Wie kommt die in den »Anti-Genderismus«-Debatten behauptete 'Natürlichkeit' der Geschlechter zustande? Wie kann sie hinterfragt werden? Und wie ist die Beharrungsfähigkeit der Vorstellung von zwei binär aufeinander ausgerichteten Geschlechtern zu erklären? Der Band vereint Beiträge aus der Anglistik, Ethik, Neurowissenschaft, Pädagogik, ....

Autor_innen: Bauer, Gero; Ammicht Quinn, Regina; Hotz-Davies, Ingrid (Hg.)

25,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Die Sprache der Befreiung
Frauenbewegung im postkolonialen Frankreich
Die weiße Frauenbewegung in Frankreich ist geprägt von einer Sprachlosigkeit, die vor allem Rassismus und die auf die Gegenwart ausstrahlende koloniale Vergangenheit betrifft - eine Sprachlosigkeit, die sich in der aktuellen Identitätskrise der postkolonialen Gesellschaft als fatal erweist. Aline Oloff rekonstruiert anhand von Zeugnissen ....

Autor_innen: Oloff, Aline

24,99 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Die staatliche Regulierung von Trans
Der Transsexuellen-Erlass in Österreich (1980-2010). Eine Dispositivgeschichte
Geschlecht wird noch immer staatlich reguliert. Durch Gesetze, Erlässe und medizinische Richtlinien wird über Körper, Beziehungen und Lebensweisen bestimmt. Aktivist_innen kämpfen seit Jahrzehnten gegen eine solche Regulierung an, doch die binäre Geschlechtervorstellung bleibt weiterhin erhalten. Am Beispiel des österreichischen ....

Autor_innen: Baumgartinger, Persson Perry

34,99 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die staatliche Regulierung von Trans' bestellen
Differenzen leben
Kulturwissenschaftliche und geschlechterkritische Perspektiven auf Inklusion und Exklusion
Eröffnen kulturelle, sexuelle, ökonomische oder geschlechtsspezifische Differenzen emanzipatorische Perspektiven für Einschlüsse und Ausschlüsse in Gesellschaften? Jenseits symbolischer Markierungen widmet sich dieser Band der Kritik an unterschiedlichen Formen globaler und struktureller Herrschaft. Aus geschlechterkritischer, ....

Autor_innen: Isop, Utta; Ratkovic, Viktorija (Hg.)

29,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Differenzen leben' bestellen
Feminismen heute
Positionen in Theorie und Praxis
Im Fokus des Bandes stehen aktuelle feministische Positionen. Die Beiträge bieten Einblicke in ausgewählte Forschungsbereiche, Themenfelder sowie Aktionsformen und fragen nach inhaltlichen Überschneidungen und möglicher feministischer Solidarität. Theoretische Beiträge wie beispielsweise von Maureen Maisha Eggers und Sabine Mohamed zum ....

Autor_innen: Franke, Yvonne; Mozygemba, Kati; Pöge, Kathleen; Ritter, Bettina; Venohr, Dagmar (Hg.)

29,99 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Feminismen heute' bestellen
Frauengesundheit in Theorie und Praxis
Feministische Perspektiven in den Gesundheitswissenschaften
Dieses Buch zeigt die theoretischen und praktischen Verbindungen von Frauengesundheitsforschung, Frauengesundheitspraxis und Feministischen Theorien. Historische, politische und gesellschaftliche Analysen zu Frauengesundheit werden durch aktuelle Perspektiven aus der Praxis ergänzt. Aus unterschiedlichen disziplinären Perspektiven, etwa ....

Autor_innen: Mauerer, Gerlinde (Hg.)

25,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Frauengesundheit in Theorie und Praxis' bestellen
Gender Studies
Die Gender Studies haben sich in den letzten Jahren zu einer der zentralen Forschungsperspektiven entwickelt. Dieser Band bietet eine systematische Einführung in die wichtigsten Theorien und Ansätze. Anhand von ausgewählten Originaltexten werden die Anfänge der Frauenforschung, aktuelle Fragestellungen der Queer Theory und Verknüpfungen ....

Autor_innen: Bergmann, Franziska; Schößler, Franziska; Schreck, Bettina (Hg.)

25,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Gender Turn
Gesellschaft jenseits der Geschlechternorm
»It doesn't matter if you're black or white«, singt der King of Pop. Doch scheint es so, dass wir gar nicht anders können als in männlich oder weiblich, hetero oder homo, Immigrant oder Einheimischer einzuteilen. »Gender« stellt sich dabei als grundlegende Kategorie dar, die all unserem politischen und gesellschaftlichen Handeln ....

Autor_innen: Schmelzer, Christian (Hg.)

23,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gender Turn' bestellen
Gendering Disability
Intersektionale Aspekte von Behinderung und Geschlecht
Sowohl Geschlecht als auch Behinderung sind gesellschaftliche Konstrukte. Beide werden im Alltag, im Austausch mit anderen Menschen und Institutionen ständig hergestellt. Dieser interdisziplinäre Band diskutiert die vielfältigen Verflechtungen von Behinderung und Geschlecht, indem intersektionale Perspektiven eingenommen werden: Wie sind ....

Autor_innen: Jacob, Jutta; Köbsell, Swantje; Wollrad, Eske (Hg.)

26,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gendering Disability' bestellen
Gender_Kultur_Management
Relatedness in und zwischen Wissenschaft und Kunst. Transdisziplinäre Erkundungen
Vernetzung und Verbindung sind elementare Begriffe und Eigenschaften unserer Zeit. Die Aufteilung der Wissenschaften hingegen in Disziplinen, Fächer und spezialisierte Studiengänge lässt zunächst einen Eindruck von Parallelität entstehen. Jedoch sind Verbindungen im wissenschaftlichen Kontext auf verschiedenen Ebenen so alt wie die ....

Autor_innen: Ingrisch, Doris; Hofecker, Franz-Otto; Flath, Beate (Hg.)

30,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gender_Kultur_Management' bestellen
Geschichtspolitiken und Fernsehen
Repräsentationen des Nationalsozialismus im frühen österreichischen TV (1955-1970)
»Der Herr Karl«, der 1961 von Helmut Qualtinger gespielte opportunistische Mitläufer, stellt bis heute sicherlich die bekannteste televisuelle Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus in Österreich dar. Dominierte im übrigen Fernsehen ein Schweigen über die Nazi-Vergangenheit? Oder gab es Versuche, vorherrschende Narrative ....

Autor_innen: Winter, Renée

37,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Geschichtspolitiken und Fernsehen' bestellen
Zeige 13 bis 24 (von insgesamt 58 Artikeln)