Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 93 Artikeln)
Die Glasglocke
Die Amerikanerin Sylvia Plath (1932–1963), »die beste, aufregendste und maßgeblich rücksichtsloseste Dichterin ihrer Generation« (John Updike), hat mit ihrem einzigen Roman, der im Jahr ihres Selbstmordes erschien, ein Jahrhundertbuch geschrieben, das auch heute nichts von seiner beklemmenden Faszination verloren hat.»Es war ein ....

Autor_innen: Plath, Sylvia

11,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Die halbierte Gerechtigkeit. Schlüsselbegriffe des postindustriellen Sozialstaats
Schlüsselbegriffe des postindustriellen Sozialstaats
Fraser zeigt auf, wie Ansprüche auf kulturelle Anerkennung mit Forderungen nach ökonomischer Umverteilung in ein umfassendes politisches Projekt integriert werden können, was die Vorbedingung für die Herstellung von Gerechtigkeit, insbesondere hinsichtlich des Geschlechterverhältnisses, darstellt.

Autor_innen: Fraser, Nancy

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Die Jahre
Geschichte ihrer selbst, Gesellschaftsporträt, universelle Chronik: Annie Ernaux’ aufsehenerregendes Werk wirkt von Beginn an weit über die französischen Grenzen hinaus. Eine faszinierende Einladung, das eigene Leben zu hinterfragen: »Annie Ernaux zu lesen ist ein Schock, eine Erfahrung, vor allem ist es wichtig.« Der Spiegel Kindheit in ....

Autor_innen: Ernaux, Annie

11,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Jahre' bestellen
Die Macht der Geschlechternormen und die Grenzen des Menschlichen
In ihrer epochemachenden Studie "Das Unbehagen der Geschlechter" entwickelt Judith Butler die These der Performativität des Geschlechts: die Einsicht, daß unser Geschlecht nicht nur durch biologische Parameter bestimmt ist, sondern daß wir es durch unser Sprechen und Handeln allererst erzeugen. Was wir sind, hängt davon ab, was ....

Autor_innen: Butler, Judith

22,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Die pinke Linie
Weltweite Kämpfe um sexuelle Selbstbestimmung und Geschlechteridentität
Für wie viele Geschlechter sollte es Toiletten geben? Manche sehen in dieser Frage nur einen Karnevalskalauer, andere nutzen sie zur Inszenierung eines Kulturkampfes. Viele Menschen erinnert sie jedoch schlicht an tagtäglich erfahrene Demütigungen. Über Themen der Geschlechteridentität und der sexuellen Selbstbestimmung wurde in jüngster ....

Autor_innen: Gevisser, Mark

28,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die pinke Linie' bestellen
Die Rache ist mein
Maître Susane, 42, Anwältin in Bordeaux, erhält in ihrer Kanzlei Besuch von einem gewissen Gilles Principaux. Sie glaubt diesen Mann aus ihrer Jugend zu kennen: Da war eine Begegnung mit einem älteren, beeindruckenden Jungen aus reichem Elternhaus, die ihrem Leben eine ganz neue Richtung gab. Doch an das, was damals konkret geschah, ....

Autor_innen: NDiaye, Marie

22,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Rache ist mein' bestellen
Die Revolte des Körpers
Das vierte Gebot, getragen von der herkömmlichen Moral, verlangt von uns, unsere Eltern zu ehren und zu lieben, auf daß wir – so die versteckte Drohung – lange leben. Dieses Gebot der Ehr-Furcht beansprucht universelle Gültigkeit. Wer es befolgen will, obwohl er von seinen Eltern einst mißachtet, mißhandelt, mißbraucht wurde, kann dies ....

Autor_innen: Miller, Alice

9,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Die Scham
Juni 1952, die kleine Annie ist 12 Jahre alt. Eines Sonntagnachmittags geschieht etwas Entsetzliches – ohnmächtig muss sie miterleben, wie der Vater die Mutter umzubringen versucht. Nach kurzer Zeit beruhigt sich der Vater, und Annie versucht, den Eklat zu vergessen. Bis sie, nahezu ein halbes Jahrhundert später, auf ein altes Foto stößt, ....

Autor_innen: Ernaux, Annie

11,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Scham' bestellen
Die Tote mit der roten Strähne
Detective Betty Rhyzyk aus New York City hat es zum Dallas Police Department verschlagen, Abteilung Narcotics. Betty kommt aus einer polnischen Cop-Dynastie, ist lesbisch und auffällig rothaarig. Texas ist, wie sie bald merkt, nichts für schwache Nerven, denn hier kämpfen mexikanische Drogenkartelle und fundamentalreligiöse Sekten, ....

Autor_innen: Kent, Kathleen

17,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Tote mit der roten Strähne' bestellen
Die Tugend der Frauen von Comitán
Rosario Castellanos (1925-1974) gilt als Mexikos bedeutendste Autorin des 20. Jahrhunderts. Mit großem Engagement wandte sie sich der Situation mexikanischer Frauen in einer vom Machismo geprägten Familientradition zu. So ist auch der Titel Die Tugend der Frauen von Comitán durchaus mit Augenzwinkern zu verstehen: Der Roman bietet ein ....

Autor_innen: Castellanos, Rosario

12,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Tugend der Frauen von Comitán' bestellen
Down Girl
Die Logik der Misogynie
Was genau ist Misogynie? Worin besteht der Unterschied zum Sexismus? Und wieso bleibt sie bestehen, wenn sexistische Geschlechterrollen im Schwinden begriffen sind? Kate Manne zeigt in ihrem viel diskutierten Buch, wie Misogynie in der Politik und im öffentlichen Leben verankert ist. Sie entwickelt ein Verständnis, das Misogynie als den ....

Autor_innen: Manne, Kate

24,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Ein Apartment auf dem Uranus
Chroniken eines Übergangs
Es war Karl Heinrich Ulrichs, der 1864 der »Liebe, die ihren Namen nicht zu nennen wagt«, erstmals einen Namen gab: Inspiriert vom griechischen Gott Uranos, bezeichnete er gleichgeschlechtliches Begehren als Uranismus. Mit dem Begriff forderte er als einer der Ersten überhaupt öffentlich das Recht ein, anders zu lieben. Auf Ulrichs Spuren ....

Autor_innen: Preciado, Paul B.

20,60 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 93 Artikeln)