Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

GRM

GRM
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783462000207
Autor_in / Autor_innen:
Berg, Sibylle
Weitere Informationen:
ca 640 Seiten - Taschenbuch - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Kiepenheuer & Witsch
14,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    'Vermutlich war der Einzelne schon immer unwichtig. Es fiel nur weniger auf.' Die Brave New World findet in wenigen Jahren statt. Vielleicht hat sie auch schon begonnen. Jeden Tag wird ein anderes westliches Land autokratisch. Algorithmen, die den Menschen ersetzen, liegen als Drohung in der Luft. Großbritannien, wo der Kapitalismus einst erfunden wurde, hat ihn inzwischen perfektioniert. Aber vier Kinder spielen da nicht mit – sondern gegen die Regeln. Und das mit aller Konsequenz. Willkommen in der Welt von GRM. Sibylle Bergs neuer Roman beginnt in Rochdale, UK, wo der Neoliberalismus besonders gründliche Arbeit geleistet hat. Die Helden: vier Kinder, die nichts anderes kennen als die Realität des gescheiterten Staates. Ihr Essen kommt von privaten Hilfswerken, ihre Eltern haben längst aufgegeben. Die Hoffnung, in die sie sich flüchten, ist Grime, kurz GRM. Grime ist die größte musikalische Revolution seit dem Punk. Grime bringt jeden Tag neue YouTube-Stars hervor, Grime liefert immer neue Role-Models. Als die vier begreifen, dass es zu Hause keine Hoffnung für sie gibt, brechen sie nach London auf. Hier scheint sich das Versprechen der Zukunft eingelöst zu haben. Jeder, der sich einen Registrierungschip einpflanzen lässt, erhält ein wunderbares Grundeinkommen. Die Bevölkerung lebt in einer perfekten Überwachungsdiktatur. Auf der Straße bleibt nur der asoziale, vogelfreie Abschaum zurück. Die vier Kinder aber – die fast keine Kinder mehr sind –, versuchen außerhalb des Systems zu überleben. Sie starten ihre eigene Art der Revolution.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Über Menschen
    Dora ist mit ihrer kleinen Hündin aufs Land gezogen. Sie brauchte dringend einen Tapetenwechsel, mehr Freiheit, Raum zum Atmen. Aber ganz so idyllisch wie gedacht ist Bracken, das kleine Dorf im brandenburgischen Nirgendwo, nicht. In Doras Haus gibt es noch keine Möbel, der Garten gleicht einer Wildnis, und die Busverbindung in die ...

    Autor_innen: Zeh, Juli

    22,70 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Trick Mirror
    Reflections on Self-Delusion
    What happens to our behaviour when we live most of our lives online? What does it mean to ‘always be optimising’? And what is it about scams and the millennial generation?Offering nuanced and witty reflections on feminism, reality TV, the internet, drugs, identity and more, Trick Mirror is a multifaceted, thought-provoking and ...

    Autor_innen: Tolentino, Jia

    14,70 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    exit RACISM
    rassismuskritisch denken lernen
    Obwohl Rassismus in allen Bereichen der deutschen Gesellschaft wirkt, ist es nicht leicht, über ihn zu sprechen. Keiner möchte rassistisch sein, und viele Menschen scheuen sich vor dem Begriff. Das Buch begleitet die Leser*innen bei ihrer mitunter ersten Auseinandersetzung mit Rassismus und tut dies ohne erhobenen Zeigefinger. Vielmehr ...

    Autor_innen: Ogette, Tupoka

    13,20 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'exit RACISM' bestellen
    Aint I A Woman
    In this classic study, cultural critic bell hooks examines how black women, from the seventeenth century to the present day, were and are oppressed by both white men and black men and by white women.Illustrating her analysis with moving personal accounts, Ain't I a Woman is deeply critical of the racism inherent in the thought of many ...

    Autor_innen: hooks, bell

    34,90 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Ain't I A Woman' bestellen
    Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen
    aber wissen sollten
    Warum ist es eigentlich so schwer, über Rassismus zu sprechen?„Darf ich mal deine Haare anfassen?“, „Kannst du Sonnenbrand bekommen?“, „Wo kommst du her?“ Wer solche Fragen stellt, meint es meist nicht böse. Aber dennoch: Sie sind rassistisch. Warum, das wollen weiße Menschen oft nicht hören.Alice Hasters erklärt es trotzdem. ...

    Autor_innen: Hasters, Alice

    17,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen' bestellen
    Dicht
    Aufzeichnungen einer Tagediebin
    Stefanie Sargnagel ist im Internet groß geworden, aber auf der Straße aufgewachsen. Daher drehen wir mit ihrem zweiten Band bei Rowohlt das Rad der Geschichte nun noch einmal zurück – aber lesen Sie selbst: «Die kindliche Doris mit ihren zwei Mäusen kam auch immer mal wieder vorbei. Sie erzählte Sarah und mir, dass sie schwanger sei, ...

    Autor_innen: Sargnagel, Stefanie

    20,60 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Dicht' bestellen