Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Messe für Eine

Messe für Eine
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783901757891
Autor_in / Autor_innen:
Tiwald, Katharina
Weitere Informationen:
52 Seiten - Taschenbuch / broschiert - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Edition Lex Liszt
11,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Die katholische Messe ist eigentlich große Show - und gleichzeitig männlich dominiertes Hokuspokus (...von „hoc est corpus ..." abgeleitet übrigens, der Wandlungsformel: das sei jetzt also der Leib Christi).
    Und wenn nun aber auf die Essenz der Liturgie zurückgegriffen würde? Und das gottlos? Das wäre noch immer Erbarmenschrei und Fürbitte; Frage nach dem Ort der Toten; Glaubensbekenntnis und Wandlung.

    Ich bin die Liebe und das Fehlen der Liebe
    und der Wechsel und Austausch der Liebe.
    Ich bin in meiner Liebe das Ausrinnen.
    Ich bin die Horizontale und das Ausgießen der Liebe.
    Ich bin das Stichwort.
    Das Stichwort!
    Was Stichwort, und wie sticht dieses Wort.
    Hätte aber die Liebe nicht - wäre ich nur ein scheppernder Kochtopf,
    tönern und leer, würde den Kohl und die Kohle
    ausdampfen und alle Vitamine weg und nur Pappe,
    hätte die Liebe nicht, hätte ich die Liebe nicht selbst gebaut mit meinen Händen,
    jeden Tag, mit meinen kohlrabenschwarzen Händen mit dem Dreck, meinem Dreck, meinem Tagesdreck und meinem
    Totendreck unter den Nägeln.