Postcolonial Studies

19,00 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Frantz Fanon
Turia + Kant, 2015

Dünndruck-Ausgabe des Klassikers der politischen Philosophie.

16,50 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
»der raum zwischen gestern und morgen«
Natasha A. Kelly
Unrast, 2016

›Afrokultur‹ bringt über die Biografien der Schwarzen Wissenschaftler_innen und Aktivist_innen W.E.B. Du Bois, Audre Lorde und May Ayim Schwarze deutsche Geschichte, ihre Gegenwart und Zukunft in einen globalen Zusammenhang und schreibt damit eine intellektuelle Tradition fort.

12,00 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Transnationale Vergegenwärtigungen kolonialer Hinterlassenschaften
Brigitta Kuster
transversal texts, 2016

Brigitta Kusters Essay zur Aus/Wahl einer singulären Vergangenheit beleuchtet unterschiedliche Aspekte und Problemstellungen der Erforschung und Verarbeitung von Geschichte im Kontext des deutschen Kolonialismus.

10,30 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Wie koloniales Denken noch immer unsere Köpfe beherrscht
Friedericke Habermann
thinkOya, Drachen Verlag, 2013

Wer die abendländische Gesellschaft für frei, aufgeklärt und gerecht hält, wird über die Wunden, auf die Friederike Habermann den Finger legt, erstaunt sein: Die Ökonomin, Historikerin und Politikwissenschaftlerin zeigt auf, warum die westliche Gesellschaft auf struktureller Gewalt basiert und d

35,80 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Tanzen im Strudel des Black Atlantic um 1900
Astrid Kusser
Transcript, 2013

Die Geschichte schwarzer Modetänze wird bislang meist augenzwinkernd als ansteckendes Tanzfieber verhandelt. Doch nicht mysteriöse Erreger, sondern handfeste politische Konflikte um Bürgerschaft, Arbeitsteilung und Geschlechterverhältnisse waren ihre Grundlage.

24,70 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Postkoloniale Perspektiven von People of Color auf Rassismus,Kulturpolitik und Widerstand in Deutschland
Kien Nghi Ha, Nicola Lauré al-Samarai und Sheila Mysoreka
Unrast, 2007

Im vorliegenden Band werden erstmals kritische Stimmen ausnahmslos von People of Color zusammen gebracht - Schwarze Deutsche, Roma und Menschen mit außereuropäischen Flucht- und Migrationshintergründen.

39,70 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Research an Indigenous Peoples
Linda Tuhiwai Smith
Zed Books, 2012

To the colonized, the term 'research' is conflated with European colonialism; the ways in which academic research has been implicated in the throes of imperialism remains a painful memory.

35,00 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Donna Landry
Routledge, 1996

Among the foremost feminist critics to have emerged to international eminence over the last fifteen years, Gayatri Chakravorty Spivak has relentlessly challenged the high ground of established theoretical discourse in literary and cultural studies.

24,70 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Kulturkämpfe rings um den postkolonialen Atlantik
Robert Stam und Ella Shohat
Unrast , 2015

Race in Translation: Kulturkämpfe rings um den postkolonialen Atlantik ist gleichzeitig ein Bericht von den unterschiedlichen Fronten in den Debatten zu Rassen und Kolonialismus, eine Kartierung der betreffenden Literatur mehrerer Sprachen und eine Stellungnahme zur Politik des grenzüberschreite

30,80 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Die postkolonialen Untersuchungen von Gayatri C. Spivak zu Globalisierung und Theorieproduktion
Christine Löw
Ulrike Helmer Verlag, 2009

Diesen Fragen nähert sich das Buch von Christine Löw durch eine kritische Auseinandersetzung mit dem Werk der postkolonialfeministischen Theoretikerin Gayatri C. Spivak.

Seiten