Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 16 Artikeln)
Anarchismus queeren. Über Macht und Begehren in queeren und herrschaftskritischen Kontexten
›Anarchismus queeren‹ führt nicht nur in queere und anarchistische Theorien ein, sondern zeigt darüber hinaus, wie beide Strömungen ihre jeweiligen Theorien zusammendenken können und somit für einander fruchtbar werden. Die Bandbreite der Beiträge reicht von theoretischen Diskussionen bis hin zu persönlichen Geschichten. Inhaltlich ....

Autor_innen: Shannon, Deric; Daring, C.B.; Rogue, J.; Volcano, Abbey (Hg.)

18,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Anarchismus queeren. Über Macht und Begehren in queeren und herrschaftskritischen Kontexten' bestellen
Antisexistische Awareness
Ein Handbuch
›Antisexistische Awareness – Ein Handbuch‹ gibt einen Einblick in Ansätze der antisexistischen Unterstützungsarbeit der letzten zehn Jahre. Mit praktischen Tipps für Betroffene von sexualisierter Gewalt und sexistischer Diskriminierung, für Unterstützer*innen, Awareness-Gruppen und Interessierte. Awareness meint Achtsamkeit und ....

Autor_innen: Wiesental, Ann

13,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Antisexistische Awareness' bestellen
Das eigene Schicksal selbst bestimmen
Fluchten von Juden aus den Deportationszügen in die Vernichtungslager der »Aktion Reinhardt« in Polen
Von März 1942 bis Herbst 1943 wurden 1,5 Millionen Juden und Jüdinnen, die meisten davon ehemalige polnische Staatsangehörige, zumeist per Zug in die NS-Vernichtungslager Treblinka, Belzec und Sobibor deportiert und dort ermordet. Entgegen dem Stereotyp gingen sie nicht wie ›Schafe zur Schlachtbank‹, sondern leisteten vielfältigen ....

Autor_innen: Bruder, Franziska

30,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das eigene Schicksal selbst bestimmen' bestellen
Decolonize the City!
Zur Kolonialität der Stadt – Gespräche | Aushandlungen | Perspektiven
Die Beiträge zu ›Decolonize the City!‹ fragen aus einer rassismuskritischen, selbstbestimmten, solidarischen und verantwortungsvollen Position nach dem Alltag postkolonialer Migrant*innen und People of Color und ihren Kämpfen in der Stadt. Sie benennen politische Praktiken der Verortung und der Selbstbezeichnung im ....

Autor_innen: Zwischenraum Kollektiv (Hg.)

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Erneuter Versuch über die Befreiung
Eine Debatte über Wege und Ziele der Emanzipation
Die beim Untergang des Ostblocks verkündete Mär vom ›Ende der Geschichte‹ ist einer multiplen Krise des Kapitalismus gewichen und die gepriesene liberale Demokratie befindet sich in einer existenziellen Notlage. Beides nützt – trotz aller linken Protestbewegungen – vor allem der alten und neuen Rechten. Um diesem Drama zu begegnen, wird ....

Autor_innen: Selbsthilfegruppe Ei des Kommunismus (SEK)

10,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Feministisch leben! Manifest für Spaßverderberinnen
Niederschmetternden Erlebnissen von Rassismus und Sexismus begegnen Feministinnen jeden Tag – Zuhause und bei der Arbeit. Lässt sich aus einem solchen Alltag heraus eine feministische Theorie entwickeln? Sara Ahmed erinnert an das wissenschaftliche Erbe des Feminismus ›of Color‹ und zeigt – auf sehr poetische und persönliche Weise – wie ....

Autor_innen: Ahmed, Sara

20,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Feministisch leben! Manifest für Spaßverderberinnen' bestellen
Feministische Psychiatriekritik
Das Thema Psychiatriekritik ist schon lange aus dem Blickfeld von Feminist*innen verschwunden. ›Helfende‹ Maßnahmen werden nicht (mehr) gesellschaftskritisch analysiert, auch psychiatrisch-medizinische Ansätze werden nicht auf ihre strukturelle Bedeutung hin befragt – Geschichte scheint es in der Psychiatrie nicht zu geben. Dabei sind ....

Autor_innen: Thesing, Peet

8,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Hassbriefe
Moscheebau, Sprache und antimuslimischer Rassismus in Deutschland
Die Grenze des Sagbaren hat sich verschoben. Neue Rechte Bewegungen und wütende Bürger*innen gehen gemeinsam spazieren und hetzen dabei offen gegen Muslim*innen. Nicht selten werden solche Proteste begleitet von Einschüchterungen, Gewaltandrohungen und Übergriffen. Vor den Taten und Anschlägen, steht meist das Wort. »Das wird man doch ....

Autor_innen: Fuchs, Dana

10,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Klassismus
Eine Einführung
Klassismus ist ein bislang noch wenig bekannter Begriff zur Bezeichnung der individuellen, institutionellen und kulturellen Diskriminierung und Unterdrückung aufgrund des tatsächlichen, vermuteten oder zugeschriebenen sozial- oder bildungspolitischen Status´. Menschen in Armutsverhältnissen wird zum Beispiel gewalttätiges Verhalten oder ....

Autor_innen: Kemper, Andreas; Weinbach, Heike

13,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Klassismus' bestellen
Kleine Geschichte des Feminismus im euro-amerikanischen Kontext
Einführender Sachcomic – unterhaltsam und reich illustriert Philosophinnen, Rebellinnen, Aktivistinnen: Dieser Comic erzählt die Geschichte des Feminismus im euro-amerikanischen Kontext von der Antike bis heute. Vorgestellt werden dabei nicht nur einzelne Feministinnen, sondern auch wichtige feministische Debatten, zum Beispiel über ....

Autor_innen: Schrupp, Antje; Patu

10,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Kybernetik, Kapitalismus, Revolutionen
Emanzipatorische Perspektiven im technologischen Wandel
Was bedeuten ›Virtuelle Realität‹, Industrie 4.0, ›Künstliche Intelligenz‹ und nicht zuletzt das neueste Smartphone für die Zukunft unserer Gesellschaft? Debatten über technische Umwälzungen und damit einhergehende post-kapitalistische Perspektiven sind auch unter Linken von tiefen Ambivalenzen geprägt: Roboter gefährden Arbeitsplätze, ....

Autor_innen: Buckermann, Paul; Koppenburger, Anne; Schaupp, Simon (Hg.)

20,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Politisch aktiv sein und bleiben
Handbuch Nachhaltiger Aktivismus
Die politischen und persönlichen Herausforderungen nehmen für engagierte Menschen stetig zu. Wie können wir – ohne auszubrennen – mit diesen Umständen klug umgehen? Was macht Aktivist*innen wie auch soziale Bewegungen widerstandsfähiger, kreativer und erfolgreicher? Wie sieht es mit der feinen Balance zwischen individueller ....

Autor_innen: Luthmann, Timo

20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 16 Artikeln)