Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Can the Subaltern Speak? Postkolonialität und subalterne Artikulation
Spivaks Aufsatz »Can the Subaltern Speak?«, bislang noch nie vollständig ins Deutsche übersetzt, zählt zu den Schlüsseltexten der postkolonialen Theorie. Anknüpfend an die Arbeit der indischen Subaltern-Studies-Gruppe sowie in kritischer Auseinandersetzung mit poststrukturalistischen Theoriebildungen widmet er sich zentral der Frage von ....

Autor_innen: Spivak, Gayatri Chakravorty

15,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Can the Subaltern Speak? Postkolonialität und subalterne Artikulation' bestellen
Das demokratische Paradox
Auf beeindruckende Weise entwickelt Mouffe eine Alternative zu den tonangebenden Paradigmen der liberalen oder konsensusorientierten Demokratietheorie. Die Weiterentwicklung von Antonio Gramscis Hegemoniebegriff durch Mouffe und Laclau zielt, ohne deshalb die Errungenschaften liberaler Institutionen aufgeben zu wollen, auf eine ....

Autor_innen: Mouffe, Chantal

14,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Die Regierung der Prekären
Die Diagnose, dass prekäre Arbeitsverhältnisse sich häufen und normal werden, ist nicht neu, die Frage ist, welche potenzielle politische Handlungsmacht in der Prekarisierung vorstellbar ist. Die Ansätze gehen dabei auseinander. War es vor einem Jahrzehnt noch vorherrschende Meinung, dass Prekarität eher zur politischen Lähmung führt, ....

Autor_innen: Lorey, Isabell

15,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Feminismus und der Abgrund der Freiheit
Mit einem Vorwort von Judith Butler
Aus dem Vorwort von Judith Butler: »Man kann festhalten, dass es bislang keinen feministischen Text gab noch gibt, der so entschieden für Arendt Partei ergriffen hat. Und zugleich wird man nur schwerlich ein zweites Buch finden, das den Feminismus als politische Theorie so ernst nimmt wie dieses ... Zerillis Buch lehrt uns ....

Autor_innen: Zerilli, Linda M. G.

26,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Luce Irigarays Denken der sexuellen Differenz. Eine dritte Position im Streit zwischen Lacan und den Historisten
Luce Irigarays Theorem der sexuellen Differenz wird vorgeworfen, einer normativen Ordnung der Zweigeschlechtlichkeit das Wort zu reden und dabei insbesondere mit ihrem Postulat einer weiblichen Subjektposition jegliche Subjektkritik des 20. Jahrhunderts zu ignorieren. Liest man Luce Irigarays Werk vor dem Hintergrund ihrer eigenen ....

Autor_innen: Soiland, Tove

26,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Politik des Todestriebes. Der Fall Todesstrafe
Sigmund Freuds Theorie in 'Jenseits des Lustprinzips' kann nicht nur Nietzsches 'Fest der Grausamkeit', das jeder kulturellen und moralischen Ordnung innewohnt, verständlich machen. Sie ermöglicht es auch, die soziale Institutionalisierung sadistischer Lust durch eine rechtliche und moralische Sprache zu begreifen. Es ....

Autor_innen: Butler, Judith

10,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
postcolonial-queer
Erkundungen in Theorie und Literatur
Begriffe wie »gender, queer« und »postkolonial« bilden den theoretischen Fokus und zugleich den Ort der Entfaltung und transdisziplinären Perspektivierung des Bands, der einen weiteren Baustein zur Verankerung der Gender-, Queer- und Postcolonial Studies in der (germanistischen) Literatur- und Kulturwissenschaft liefern soll. Im ....

Autor_innen: Babka, Anna

36,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'postcolonial-queer' bestellen
privat / öffentlich
Mediale Selbstentwürfe von Homosexualität
Selbstentwürfe bedienen sich so heterogener Medien wie selbstgemachter Fotos, gebastelter Alben, amateurhafter Filme, künstlerischer Visualisierungen usw. Die Analysen von homosexuellen Selbstbildern in diesem Band zielen darauf ab, deren kulturprägende Kraft für die Ausgestaltung westeuropäischer und US-amerikanischer Gesellschaften ....

Autor_innen: Regener, Susanne; Köppert, Katrin (Hg.)

20,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'privat / öffentlich' bestellen
Representation Revisited
Im Arkadenhof der Universität Wien gestaltete Marianne Maderna dreiundreißig skulpturale Porträts bekannter Frauen. Dieser Band beleuchtet den theoretischen Aspekt des Projekts »Radical Busts«. Er widmet sich allen Fragen der feministischen Repräsentation. Die Beiträge von Anna Babka, Mieke Bal und Nikita Dhawan thematisieren die ....

Autor_innen: Babka, Anna; Lasthofer, Katrin (Hg.)

22,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Representation Revisited' bestellen
Sarah Kofman
Eine Biographie
Das Buch ist die erste große Biographie der Philosophin. Es beruht auf vielen Gesprächen mit WegbegleiterInnen sowie SchülerInnen und enthält auch unveröffentlichte Photographien. Sarah Kofman wurde als Tochter polnisch-jüdischer Immigranten 1934 in Paris geboren, wo sie bis zu ihrem Freitod 1994 an der Sorbonne lehrte. Diese Biografie ....

Autor_innen: Feyertag, Karoline

32,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Sarah Kofman' bestellen
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1