Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Radikale Selbstfürsorge. Jetzt!

Radikale Selbstfürsorge. Jetzt!
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783959103329
Autor_in / Autor_innen:
Gräfen, Svenja
Weitere Informationen:
200 Seiten - Softcover - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
15,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Svenja Gräfen hielt Self-Care lange für egoistisch, unsolidarisch und allem voran für ein falsches Versprechen der milliardenschweren Wellness-Industrie. Höchste Zeit für ein Update: Denn eigentlich ist Selbstfürsorge weder Produkt noch Luxus, sondern zugänglich für jede*n und eine Basis, um auch für andere da sein zu können. In diesem Buch erzählt die Autorin von eigenen Strategien und Erfahrungen. Sie macht deutlich, warum Self-Care gerade jetzt so wichtig ist – und weshalb Selbstfürsorge und Feminismus einander nicht widersprechen, sondern sogar zusammengehören.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    How to Have Feminist Sex
    A Fairly Graphic Guide
    When it comes to our sex lives, few of us are free of niggling fears and body image insecurities. Rather than enjoying and exploring our bodies uninhibited, we worry about our bikini lines, bulging tummies and whether we're doing it 'right'. Flo broaches everything from faking it to consent, stress to kink, and how losing your virginity ...

    Autor_innen: Perry, Flo  

    17,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Extreme Postkarten
    Das Leben ist arg. Umso besser, wenn man zwischendurch extreme Postkarten verschickt, um anderen davon zu berichten. Dieses Postkartenset versammelt 20 Postkarten mit sehr lustigen, wahren und immer auch argen Bildern und Zitaten von Stefanie Sargnagel. Das Richtige für alle, die wach, mutig und gut unterhalten bleiben wollen.

    Autor_innen: Sargnagel, Stefanie

    10,10 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Das feministische Mach-Mit-Buch
    Feminismus und Witz, Kämpfen und Lachen gehen in Gemma Corrells neuem, superaktuellem feministischen Mitmachbuch bestens zusammen.
    Trump, Putin, Erdogan – Patriarchen sind immer noch an der Macht! Doch endlich regt sich wieder weiblicher Widerstand gegen Frauenverachtung und Sexismus: Eine neue, junge Frauenbewegung formiert sich. Da kommt dieses inspirierende Buch mit kreativen Anregungen für die junge Feministin gerade recht: Sie kann darin misogyne Zitate raten, ...

    Autor_innen: Correll, Gemma

    12,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Das feministische Mach-Mit-Buch' bestellen
    Die letzten Tage des Patriarchats
    Seit 2011 schreibt die Spiegel-Online-Kolumnistin Margarete Stokowski Essays, Kolumnen und Debattenbeiträge. Die besten und wichtigsten Texte versammelt dieses Buch, leicht überarbeitet und kommentiert. Die Autorin analysiert den Umgang mit Macht, Sex und Körpern, die #metoo-Debatte und Rechtspopulismus, sie schreibt über Feminismus, ...

    Autor_innen: Stokowski, Margarete

    12,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die letzten Tage des Patriarchats' bestellen
    Identitti
    Was für ein Skandal: Prof. Dr. Saraswati ist WEISS! Schlimmer geht es nicht. Denn die Professorin für Postcolonial Studies in Düsseldorf war eben noch die Übergöttin aller Debatten über Identität – und beschrieb sich als Person of Colour. Als würden Sally Rooney, Beyoncé und Frantz Fanon zusammen Sex Education gucken, beginnt damit eine ...

    Autor_innen: Sanyal, Mithu M.

    22,70 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Identitti' bestellen
    Riot, don’t diet!
    Aufstand der widerspenstigen Körper
    „In fünf Schritten zur Schönheitsrevolution: Die Zukunft ist widerspenstig!“Dicke, haarige, queere, alternde Körper, People of Colour, Menschen mit Behinderung: Wer in unserer Gesellschaft nicht der Norm entspricht, wer sich und seinen Körper nicht dem kommerzialisierten Zwang zur Selbstoptimierung unterwirft, wird marginalisiert, ...

    Autor_innen: Lechner, Elisabeth

    22,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Riot, don’t diet!' bestellen