Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 13 bis 21 (von insgesamt 21 Artikeln)
Rechtsextremismus. Band 2: Prävention und politische Bildung
Prävention und politische Bildung
Die extreme Rechte ist im Aufwind - abzulesen an rechtsextremen Wahlerfolgen, erfolgreichen rassistischen Mobilisierungen und grassierender Hate Speech im Internet. Entwicklungen wie diese verleihen der Frage Nachdruck, wie Rechtsextremismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit entgegengewirkt werden kann. Kann politische Bildung je ....

Autor_innen: FIPU Forschungsgruppe Ideologien und Politiken der Ungleichheit (Wien)

16,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Rechtsextremismus. Band 2: Prävention und politische Bildung' bestellen
Rechtsextremismus. Band 3: Geschlechterreflektierte Perspektiven
Geschlechterreflektierte Perspektiven
Band 3 der von der Wiener Forschungsgruppe ­Ideologien und Politiken der Ungleichheit herausgegebenen Rechtsextremismus-Reihe befasst sich mit Verhandlungen von Geschlecht im Rechtsextremismus. Der Band versucht sowohl einen Überblick über den gegenwärtigen Forschungsstand zu geben als auch auf bislang kaum bearbeitete Themenaspekte und ....

Autor_innen: FIPU Forschungsgruppe Ideologien und Politiken der Ungleichheit (Wien)

19,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Rechtsextremismus. Band 3: Geschlechterreflektierte Perspektiven' bestellen
Schein oder nicht Schein. Konstruktion und Kriminalisierung von Scheinehen in Geschichte und Gegenwart
Schutzehen im Nationalsozialismus ermöglichten Verfolgten die Aus- oder Weiterreise in Exilländer und werden retrospektiv als Formen der Hilfeleistung positiv gesehen. Eine gänzlich andere Bewertung erfahren heute jene Eheschließungen, die den Aufenthalt von Drittstaatsangehörigen legalisieren oder absichern. Als so genannte ....

Autor_innen: Messinger, Irene

19,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Schein oder nicht Schein. Konstruktion und Kriminalisierung von "Scheinehen" in Geschichte und Gegenwart' bestellen
Schleppen Schleusen Helfen. Flucht zwischen Rettung und Ausbeutung
Im Kontext der Fluchtbewegungen der Jahre 1933-1945 fanden illegale Grenzübertritte wesentlich häufiger statt als allgemein bekannt. Sie erwiesen sich vielfach als lebensrettend. Dennoch wurden die Helferinnen und Helfer oft in undifferenzierter Weise kriminalisiert, obwohl nur ein Teil von ihnen primär aus finanziellem Interesse oder ....

Autor_innen: Anderl, Gabriele; Usaty, Simon (Hg.)

24,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Schleppen Schleusen Helfen. Flucht zwischen Rettung und Ausbeutung' bestellen
Was hat der Geist denn wohl gemein mit dem Geschlecht?
Betty Paoli, die als Journalistin und Lyrikerin zu ihrer Zeit großes Ansehen genoss, ist heute in Vergessenheit geraten - für die Herausgeberin Eva Geber umso mehr ein Anlass, ihr dieses Buch zu widmen und ihre Leistungen so nach langer Zeit wieder zu würdigen. Paoli wird im Jahre 1814 in Wien geboren. Der Vater verstirbt früh, die ....

Autor_innen: Paoli, Betty

17,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Zweimal Überleben. Von Auschwitz zu den Müttern der Plaza de Mayo. Die Geschichte der Sara Rus
Sara Rus stammt aus Polen. Sie war 12 Jahre alt, als die Nazis sie und ihre Familie ins Ghetto Lodz brachten, bis sie im Juli 1944 nach Auschwitz-Birkenau deportiert wurde. Am 5. Mai 1945 wurden sie und ihre Mutter aus dem KZ Mauthausen befreit. Nach vielen Irrwegen, unter anderem ein Jahr in Berlin, kam sie 1948 mit ihrem Ehemann nach ....

Autor_innen: Eisenstaedt, Eva

15,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Zweimal Überleben. Von Auschwitz zu den Müttern der Plaza de Mayo. Die Geschichte der Sara Rus' bestellen
§278a: Gemeint sind wir alle! Der Prozess gegen die Tierbefreiungs-Bewegung und seine Hintergründe
Exzessive Überwachung, monatelange U-Haft und offensichtlich konstruierte Vorwürfe: Wegen der "Mitgliedschaft in einer Kriminellen Organisation" standen 13 Tierrechtsaktivist_innen in einem der größten und kontroversesten Prozesse Österreichs vor Gericht. Im Buch zum Prozess berichten Betroffene von ihren Erfahrungen, unter anderem ....

Autor_innen: Mackinger, Christof; Pack, Birgit

16,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '§278a: Gemeint sind wir alle! Der Prozess gegen die Tierbefreiungs-Bewegung und seine Hintergründe' bestellen
»Das Bedürfnis nach gerechter Sühne«. Wege von »Berufsverbrecherinnen« in das Konzentrationslager Ravensbrück
Die Nazis träumten von einer verbrechensfreien Gesellschaft. Sie zogen Ideen und Dis­kur­se rechtsextremer Kriminalisten heran und konzipierten die »vorbeugende Ver­bre­chens­­bekämpfung«. Sie wollten also Ver­brechen »be­kämp­fen«, bevor sie über­haupt geschahen. Men­schen wurden als »Berufs­ver­bre­che­rIn­nen« klassi­fiziert und in ....

Autor_innen: Köchl, Sylvia

24,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '»Das Bedürfnis nach gerechter Sühne«. Wege von »Berufsverbrecherinnen« in das Konzentrationslager Ravensbrück' bestellen
»Der Typus der kämpfenden Frau«. Frauen schreiben über Frauen in der Arbeiter-Zeitung von 1900-1933
Adelheid Popp beschreibt Lily Braun als "vorbildlichen Typus der kämpfenden Frau", Therese Schlesinger schildert Rosa Luxemburgs frühen "genialen Einblick in die Triebkräfte der Weltpolitik", Marianne Pollak bewundert an George Sand die Intensität ihres Lebens, Emma Adler erzählt beeindruckt, doch nicht kritiklos, von der schillernden ....

Autor_innen: Geber, Eva

19,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '»Der Typus der kämpfenden Frau«. Frauen schreiben über Frauen in der Arbeiter-Zeitung von 1900-1933' bestellen
Zeige 13 bis 21 (von insgesamt 21 Artikeln)