Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Farbfernsehen und sterben

Farbfernsehen und sterben
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783950292237
Autor_in / Autor_innen:
Tratnik, Suzana
Weitere Informationen:
156 Seiten - Taschenbuch / broschiert - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Zaglossus
12,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel nicht vorrätig

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd, kann aber gerne per Email bestellt werden.




    • Details

    Beschreibung

    Darf man im Trauerfall in Farbe fernsehen? Kann aus Marina plötzlich Johann werden? Und woher kommen all die Cousins, wo doch weder Vater noch Mutter Geschwister haben? Diese und noch viele weitere Fragen beschäftigen die jungen Protagonist_innen der dreizehn Erzählungen in diesem Band, in dem Suzana Tratnik den Alltag in (Ex-)Jugoslawien aus kindlicher Perspektive schildert: Mal altklug, mal naiv kommentieren die Ich-Erzähler_innen das eigene Leben sowie das der Erwachsenen. Eine zentrale Nebenfigur ist dabei die Großmutter, die oft mürrisch und kurz angebunden, dann wieder mit zweifelhaften Weisheiten und Ratschlägen auf die Wissbegier ihrer Enkel_innen antwortet, denen Faschingskostüme, eine aufregende neue Freundin, eine Leiter, die bis in den Himmel reichen soll, aber auch soziale Ausgrenzung und die Trennung der Eltern zu schaffen machen. Die kindliche Perspektive verleiht einerseits dem ernsten und oft tragischen Geschehen eine gewisse Komik und Leichtigkeit, andererseits nimmt sie die Konflikte der Erwachsenen und Heranwachsenden besonders genau und kritisch unter die Lupe.