Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 18 Artikeln)
Als homosexuell verfolgt
Wiener Biografien aus der NS-Zeit
Seit einigen Jahren gibt es verstärkt Bemühungen, das Schicksal von Männern und Frauen, die in Wien in der NS-Zeit wegen gleichgeschlechtlicher Handlungen verfolgt wurden, zu erforschen. Quellen sind fast ausschließlich Strafakten. Um Lebensgeschichten und biografische Zusammenhänge zu rekonstruieren, muss man diese oft gegen den Strich ....

Autor_innen: Brunner, Andreas; WienMuseum (Hg.)

25,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Als homosexuell verfolgt' bestellen
Arbeit – Care – Grundeinkommen
Arbeit ist nicht nur ein Job – sie gestaltet Gesellschaft und Natur. Es ist von entscheidender Bedeutung, jene Prozesse, die Arbeit zu dem gemacht haben, was sie heute ist, zu verstehen und zu hinterfragen. Einerseits wird die bezahlte Arbeit der einen durch die unbezahlte Arbeit der anderen erst möglich gemacht. Gleichzeitig nutzt unser ....

Autor_innen: Appel, Margit; Prainsack, Barbara

18,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Arbeit – Care – Grundeinkommen' bestellen
Banane
kleine gourmandise Nr. 44
»Ausgerechnet Bananen verlangt sie von mir !«, beklagt ein Schlagertext der 1920er-Jahre. Kein Wunder, ist die Banane doch eine ideale Projektionsfläche exotischer und erotischer Wunschträume. Die Banane kann allerdings viel mehr. Erfahren Sie unter anderem, warum man die Früchte nicht vom Stielansatz her schälen sollte, wieso auch ....

Autor_innen: Fischer, Margot

14,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Brüchiges Schweigen
Tod in Ravensbrück – auf den Spuren von Anna Burger
Anna Burger wurde im Dezember 1943 im Alter von 30 Jahren im KZ Ravensbrück mittels einer Giftinjektion ermordet. Die Biografie zeigt auf, wie rasch jemand in die nationalsozialistische Verfolgungsmaschinerie geraten konnte, wie unerbittlich die damals geltenden rechtlichen wie sozialen Normen durchgesetzt wurden und wie tragisch ein als ....

Autor_innen: Halbmayr, Brigitte

20,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Brüchiges Schweigen' bestellen
Das Lohnpatriarchat
Texte zu Marxismus & Gender
Eine Zeit der Krisen und der weltweiten Ausdehnung kapitalistischer Verhältnisse verlangt geradezu danach, das Marx’sche Werk aus einer feministischen Perspektive neu zu denken. Silvia Federici, die bedeutendste marxistische Feministin der Gegenwart, geht der Frage nach, warum Marx und die marxistische Tradition in ihrer Kritik der ....

Autor_innen: Federici, Silvia

16,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Lohnpatriarchat' bestellen
Die Linke in Österreich
Nachdem in den ersten Jahrzehnten der organisierten Arbeiter:innenbewegung die zum Anarchismus offenen »Radikalen« den Ton angaben, wurde 1889 in Hainfeld die SDAP (Sozialdemokratische Arbeiterpartei) als Kompromiss mit den Gemäßigten gegründet, das »Schaf im Wolfspelz«. Bis heute steht die Linke in Österreich im Schatten der ....

Autor_innen: Foltin, Robert

14,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Die Welt vor Suzie Wong
Wie wird man Heldenenkelin? In der dokumentarischen Erzählung »Die Welt vor Suzie Wong« veranschaulicht Erica Fischer, wie Geschichte und Politik den Alltag der Menschen gestalten und wo individuelles Schicksal beginnt. Suzie Wongs Suche nach dem unbekannten Großvater nimmt in Wien ihren Ausgang und bringt komplizierte ....

Autor_innen: Fischer, Erica

20,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Helene Bauer
Schriften zur politischen Ökonomie 1919–1936
Man schreibt das Jahr 1914. Ein ungewöhnlicher Zeitpunkt für eine polnische Jüdin, ihren Ehemann zu verlassen und nach Wien zurückzukehren. Helene Gumplowitz Landau riskiert es aus Leidenschaft für den Sozialismus und aus Liebe zu dem zehn Jahre jüngeren Otto Bauer, dem führenden österreichischen »Austromarxisten«. Helene Bauer macht sich ....

Autor_innen: Larise, Dunja (Hg.)

25,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Helene Bauer' bestellen
In unseren Worten
Lebensgeschichten von Wienerinnen aus der ganzen Welt
"Alle sprechen über Menschen, die flüchten müssen, aber niemand hört den Menschen zu, die wirklich geflüchtet sind. Und schon gar niemand hört einer Frau zu, die selbst erzählt, warum sie überhaupt flüchten musste und wie sie das empfand. Nur einmal will ich meine eigene Geschichte erzählen, gemeinsam mit anderen, die auch geflüchtet ....

Autor_innen: Gucanin, Jelena; Gartner, Magdalena; Shahali, Jasmin; Sulollari, Sarah (Hg.)

14,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Kämpferinnen
Sie sind Feministinnen. Sie brachten Frauenforschung an die Universitäten, machten Gewalt gegen Frauen öffentlich, erkämpften Frauenhäuser, deckten Frauendiskriminierung auf, entwickelten Gender-Studies. Sie erzählten die Geschichte der Frauen neu, drehten Filme, die mit Mythen aufräumten, belegten, dass es zu Patriarchat und Kapitalismus ....

Autor_innen: Buchinger, Birgit; Böhm, Renate; Groszmann, Ela (Hg.)

22,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kämpferinnen' bestellen
Kosmopolitismus im Wandel
Zwischen Demos, Kosmos und Globus
Seit den letzten beiden Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts ist ein starkes Interesse am Kosmopolitismus in den Sozial-, Kultur- und Rechtswissenschaften zu verzeichnen. Allerdings hat der Kosmopolitismus seit Beginn des neuen Jahrhunderts einen schweren Stand. Vor diesem Hintergrund formuliert Seyla Benhabib den Kosmopolitismus neu. Im ....

Autor_innen: Benhabib, Seyla

13,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kosmopolitismus im Wandel' bestellen
Melas 20. Jahrhundert
Das Leben und Überleben meiner Mutter
Mela Apfelbaum wurde fast hundert Jahre alt. Geboren 1899 in Przemysl als Melania Zins, starb sie 1994 in der Provence. Ihr Leben war eng mit den Geschehnissen und Katastrophen des zwanzigsten Jahrhunderts verknüpft und durch mehr als ein Exil geprägt. So lebte sie während des Ersten Weltkriegs als junges Mädchen in Wien, verbrachte die ....

Autor_innen: Apfelbaum, Erika

18,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Melas 20. Jahrhundert' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 18 Artikeln)