Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Ich begehre Frauen

Ich begehre Frauen
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783037312032
Autor_in / Autor_innen:
Obomsawin, Diane
Weitere Informationen:
ca 80 Seiten - Hardcover - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Edition Moderne
24,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Zehn lesbische Frauen sprechen in kurzen humorvollen Episoden u¨ber ihr Begehren, ihr Coming-out, das Verliebtsein und ihre ersten sexuellen Erfahrungen.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Unsichtbare Frauen
    Wie eine von Männern gemachte Welt die Hälfte der Bevölkerung ignoriert
    Unsere Welt ist von Männern für Männer gemacht und tendiert dazu, die Hälfte der Bevölkerung zu ignorieren. Caroline Criado-Perez erklärt, wie dieses System funktioniert. Sie legt die geschlechtsspezifischen Unterschiede bei der Erhebung wissenschaftlicher Daten offen. Die so entstandene Wissenslücke liegt der kontinuierlichen und ...

    Autor_innen: Criado Perez, Caroline

    15,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Die Geschichte der getrennten Wege
    Band 3 der Neapolitanischen Saga (Erwachsenenjahre)
    Das letzte Mal habe ich Lila vor fünf Jahren gesehen. Wir schlenderten früh am Morgen unsere Straße, den Stradone, entlang, und wie nun schon seit Jahren gelang es uns nicht, uns miteinander wohlzufühlen. Elena und Lila sind inzwischen erwachsene Frauen. Lila hat einen Sohn bekommen und sich von allem befreit, von der Ehe, von ihrem neuen ...

    Autor_innen: Ferrante, Elena

    12,40 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die Geschichte der getrennten Wege' bestellen
    Die Geschichte eines neuen Namens
    Band 2 der Neapolitanischen Saga (Jugendjahre)
    Im Frühling 1966 vertraute Lila mir in höchster Aufregung eine Blechschachtel mit acht Schreibheften an. Sie sagte, sie könne sie nicht länger zu Hause behalten, sie fürchte, ihr Mann könnte sie lesen. Lila und Elena sind jung, und sie sind verzweifelt. Lila hat am Tage ihrer Hochzeit erfahren, dass ihr Mann sie hintergeht – er macht ...

    Autor_innen: Ferrante, Elena

    12,40 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die Geschichte eines neuen Namens' bestellen