Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Das Matriarchat lässt grüßen

Das Matriarchat lässt grüßen
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783499003202
Autor_in / Autor_innen:
Stokowski, Margarete (Hg.)
Weitere Informationen:
ca 32 Seiten - Sonstiges Produkt - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
ROWOHLT Taschenbuch
10,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Der Weg in eine gleichberechtigte Gesellschaft ist steinig. Umso besser, wenn man zwischendurch feministische Grüße verschickt, um sich gegenseitig zum weiterkämpfen zu motivieren. Dieses Postkartenset versammelt 25 Postkarten mit inspirierenden Zitaten und Botschaften. Ausgewählt von Margarete Stokowski und illustriert von Katharina Schmidt sind die Karten ein großartiges Geschenk für alle, die wach, mutig und engagiert bleiben wollen.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Der Ursprung der Welt
    In Der Ursprung der Welt zeichnet die Autorin Liv Strömquist die Kulturgeschichte der Vulva nach - von der Bibel bis Freud, vom unbeholfenen Biologieunterricht bis hin zur aktuellen Tamponwerbung. Sie bedient sich des Mediums Comic, um in sieben Episoden auf nonchalante und scharfsinnige Art die noch immer geltenden patriarchalen ...

    Autor_innen: Strömquist, Liv

    20,60 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Der Ursprung der Welt' bestellen
    Extreme Postkarten
    Das Leben ist arg. Umso besser, wenn man zwischendurch extreme Postkarten verschickt, um anderen davon zu berichten. Dieses Postkartenset versammelt 20 Postkarten mit sehr lustigen, wahren und immer auch argen Bildern und Zitaten von Stefanie Sargnagel. Das Richtige für alle, die wach, mutig und gut unterhalten bleiben wollen.

    Autor_innen: Sargnagel, Stefanie

    10,10 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Extreme Postkarten' bestellen
    Alles über Liebe
    Neue Sichtweisen
    »Für viele ist Liebe nichts als ein statisches Wort - dabei könnten wir alle besser lieben, wenn wir es aktiv als Verb gebrauchen.«In ihrem provokativen und zutiefst persönlichen Werk entwirft die bekannte Wissenschaftlerin, Kulturkritikerin und Feministin eine neue Ethik für unsere Gesellschaft der Lieblosigkeit - eine polarisierte ...

    Autor_innen: hooks, bell

    20,60 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Alles über Liebe' bestellen
    Die Erfindung der Hausfrau - Geschichte einer Entwertung
    Geschichte einer Entwertung
    Kinder, Küche und Karriere? – Über Arbeitsteilung, Rollenbilder und gekippte Machtverhältnisse»Das bisschen Haushalt« – diese unsäglich anstrengende, undankbare Aufgabe kostet viele Frauen bis heute den letzten Nerv. Egal, ob sie berufstätig oder »nur« Hausfrau (und Mutter) sind. Doch unter welchen ökonomisch-gesellschaftlichen ...

    Autor_innen: Rulffes, Evke

    22,70 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Engel des Vergessens
    Maja Haderlap erzählt die Geschichte eines Mädchens, einer Familie und zugleich die Geschichte eines Volkes, der Slowenen in Kärnten. Überaus sinnlich beschwört die Autorin die Gerüche des Sommers herauf, die Kochkünste der Großmutter, die Streitigkeiten der Eltern und die Eigenarten der Nachbarn. Erzählt wird von dem täglichen Versuch ...

    Autor_innen: Haderlap, Maja

    10,30 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Engel des Vergessens' bestellen
    Beziehungsweise Revolution. 1917, 1968 und kommende
    Im Oktober 2017 jährt sich die Russische Revolution zum 100. Mal. Anlass genug, die Ereignisse von 1917 durch das Prisma 1968 zu betrachten und beide Revolutionen in ein Verhältnis wechselseitiger Kritik zu bringen. Während 1917 auf den Staat fokussierte, zielte 1968 auf das Individuum. In Zukunft müsste es darum gehen, die ...

    Autor_innen: Adamczak, Bini

    18,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Beziehungsweise Revolution. 1917, 1968 und kommende' bestellen